Was manche Länder ihren olympischen Goldmedaillengewinnern zahlen

Wie viel ist eine olympische Goldmedaille wirklich wert? Das hängt davon ab.

Allein in Bezug auf die Medaille lautet die Antwort laut 700 US-Dollar Bloomberg . Eine Goldmedaille der Olympischen Spiele 2012 in London enthält tatsächlich mehr Silber als Gold – jede Goldmedaille muss nur mindestens 6 Gramm Gold enthalten.

Warum ist die Zoom-Aktie heute gefallen?

Die meisten Goldmedaillengewinner erhalten jedoch zusammen mit ihrem Medaillon eine Art Barzahlung, aber die Höhe des Geldes hängt vom Land des Athleten ab.





Die USA zahlen 25.000 US-Dollar pro Goldmedaille, 15.000 US-Dollar für die Silbermedaille und 10.000 US-Dollar für die Bronzemedaille. Das mag im Vergleich zu dem, was andere Länder zahlen, kitschig erscheinen, aber die USA haben tendenziell auch mehr Medaillengewinner als viele der Länder, die höhere Beträge zahlen.

Hier ist ein Blick auf Schätzungen dafür, was einige Länder ihren Goldmedaillen-Champions zahlen.



Singapur: 800.000 $

Kasachstan: $ 250,00

Italien: $ 182.000



sollte ich in Ripple xrp investieren?

Russland: 135.000 US-Dollar – obwohl einige Berichte besagen, dass die Regionalregierung der Oblast Tscheljabinsk einem Goldmedaillengewinner 1 Million US-Dollar zahlen wird.

China: 55.000 US-Dollar plus unzählige Preise

Frankreich: $ 65.000

Südafrika: $ 65.000

Mexiko: 37.000 $

Kanada: 20,00 $

Das Vereinigte Königreich.:

Wie viel ist eine olympische Goldmedaille wirklich wert? Das hängt davon ab.

Allein in Bezug auf die Medaille lautet die Antwort laut 700 US-Dollar Bloomberg . Eine Goldmedaille der Olympischen Spiele 2012 in London enthält tatsächlich mehr Silber als Gold – jede Goldmedaille muss nur mindestens 6 Gramm Gold enthalten.

Die meisten Goldmedaillengewinner erhalten jedoch zusammen mit ihrem Medaillon eine Art Barzahlung, aber die Höhe des Geldes hängt vom Land des Athleten ab.

Die USA zahlen 25.000 US-Dollar pro Goldmedaille, 15.000 US-Dollar für die Silbermedaille und 10.000 US-Dollar für die Bronzemedaille. Das mag im Vergleich zu dem, was andere Länder zahlen, kitschig erscheinen, aber die USA haben tendenziell auch mehr Medaillengewinner als viele der Länder, die höhere Beträge zahlen.

Hier ist ein Blick auf Schätzungen dafür, was einige Länder ihren Goldmedaillen-Champions zahlen.

Singapur: 800.000 $

Kasachstan: $ 250,00

Italien: $ 182.000

Russland: 135.000 US-Dollar – obwohl einige Berichte besagen, dass die Regionalregierung der Oblast Tscheljabinsk einem Goldmedaillengewinner 1 Million US-Dollar zahlen wird.

China: 55.000 US-Dollar plus unzählige Preise

Frankreich: $ 65.000

Südafrika: $ 65.000

Mexiko: 37.000 $

Kanada: 20,00 $

Das Vereinigte Königreich.: $0 – Nein, das ist kein Tippfehler. Das Gastgeberland zahlt den diesjährigen Medaillengewinnern keine Anreize. Jeder Goldmedaillengewinner wird jedoch sein / ihr Gesicht auf eine Royal Mail-Briefmarke kleben lassen.

Neben bezahlten Anreizen aus ihrem Land unterzeichnen die beliebtesten Top-Medaillengewinner oft lukrative Werbeverträge.

Besuch Bloomberg Geschäftswoche den vollständigen Bericht über den Wert der olympischen Goldmedaille lesen.

– Nein, das ist kein Tippfehler. Das Gastgeberland zahlt den diesjährigen Medaillengewinnern keine Anreize. Jeder Goldmedaillengewinner wird jedoch sein / ihr Gesicht auf eine Royal Mail-Briefmarke kleben lassen.

Penny Stocks jetzt kaufen 2021

Neben bezahlten Anreizen aus ihrem Land unterzeichnen die beliebtesten Top-Medaillengewinner oft lukrative Werbeverträge.

Besuch Bloomberg Geschäftswoche den vollständigen Bericht über den Wert der olympischen Goldmedaille lesen.