Was hat die Börse gemacht? 19. Januar 2021

Letzte Aktualisierung:


Aktien schließen am Dienstag im Grünen

[Dienstag, 19. Januar, 16:02 Uhr]
Beigetragen von Sarah Smith

  1. Das S&P 500 geschlossen um 0,81% höher
  2. Das Dow Jones Industriedurchschnitt geschlossen um 0,38% höher
  3. Das Nasdaq-Komposit geschlossen um 1,53% höher
  4. Das Russell 2000 geschlossen um 1,32% tiefer

3D-Druckaktien versprechen große Gewinne

[Dienstag, 19. Januar, 15:55 Uhr]
Beigetragen von Sarah Smith





3D-Druck-Aktien Exon (NASDAQ: XONE ), Stratasys (NASDAQ: SSYS ), 3D-Systeme (NYSE: DDD ) und Desktop-Metall (NYSE: DM ) sind heute unterwegs. Dies liegt daran, dass die Stifel-Analystin Noelle Dilts die Berichterstattung über die Gruppe initiierte und alle bis auf DDD bullische Ratings vergab. Unter Berufung auf das wachsende Interesse am 3D-Druck oder der additiven Fertigung, wie es viele in der Branche nennen, sieht Dilts alle vier Aktien als zukünftige Gewinner. Erhöhte Nachfrage und verbesserte Technologie werden diese Bestände ankurbeln. Und auch 3D-Systeme, denen sie eine neutrale Bewertung verlieh, haben langfristiges Potenzial.

Experten wie unsere InvestorPlace Analyst Luke Lango stimmt dem zu. Weitere Informationen finden Sie hier in unserem Briefing zu 3D-Druck-Aktien .



Die besten Unternehmen, um kurzfristig zu investieren

4 Aktien, die Sie für den langfristigen digitalen Fitnesstrend kaufen sollten

[Dienstag, 19. Januar, 14:49 Uhr]
Beigetragen von Sarah Smith

Erinnern Sie sich an den Beginn der Pandemie? Fitnessstudios geschlossen. Die Verbraucher begannen mit dem Training auf Parkplätzen, in überfüllten Studio-Apartments und einige investierten sogar in luxuriöse Heimfitnessgeräte. Ich persönlich habe angefangen, mehr Spaziergänge zu machen als je zuvor! Damals schien es sicher, dass dies nur eine kurzfristige Art der Bewältigung von Covid-19 war. Fitnessliebhaber juckten es, wieder ins Fitnessstudio zu gehen, und gingen sogar so weit, es zu tun Protest vor einem Gerichtsgebäude in Florida .

Jetzt scheint es jedoch, dass digitale Fitnessangebote hier bleiben werden. Verbraucher haben sich in den Komfort der Geräte von . verliebt Zug (NASDAQ: PTON ) und Lululemon (NASDAQ: LULU ), das sowohl ein Athleisure-Anbieter als auch die Muttergesellschaft der Fitness-Tech-Marke Mirror ist. Apfel (NASDAQ: AAPL ) ging mit seinem Fitness-Abo ins Rennen. Und dann Planet Fitness (NYSE: PLNT ) begann mit dem Ausbau seines digitalen Angebots.



Von Planet Fitness CEO Chris Rondeau, via CNBC :

Ich glaube nicht, dass digitales Home-Fitness etwas ist, das jemals Ziegel und Mörtel ersetzen wird. Ich denke jedoch, dass Digital wie Lichtgeschwindigkeit übernommen wurde, und ich denke, es wird wahrscheinlich bleiben.

In diesem Sinne sollten Sie PTON, LULU, AAPL und PLNT bei Fitnessspielen zu Hause auf Ihrem Radar behalten. Wenn die Welt wieder geöffnet wird, kann die Bequemlichkeit des Workouts im Wohnzimmer gewinnen.

welche aktien werden gesplittet

Mittags-Update: Wichtige Indizes bleiben positiv

[Dienstag, 19. Januar, 12:33 Uhr]
Beigetragen von Sarah Smith

  • Das S&P 500 ist um 0,65% gestiegen
  • Das Dow Jones Industriedurchschnitt ist um 0,4% gestiegen
  • Das Nasdaq-Komposit ist um 1,07% gestiegen
  • Das Russell 2000 ist um 0,84% gestiegen

Ethereum erreicht neues Allzeithoch

[Dienstag, 19. Januar, 12:30 Uhr]
Beigetragen von Sarah Smith

Äther (CCC: ETH ) erreichte heute Morgen ein neues Allzeithoch und stellte mit 1.439,33 USD einen neuen Rekord auf. Krypto-Bullen werden feststellen, dass der Schritt mit einer breiten Unterstützung für den Raum einhergeht, insbesondere da der gewählte Präsident Joe Biden einen Konjunkturplan in Höhe von 1,9 Billionen US-Dollar vorstellt.

Weitere Informationen finden Sie hier in der Kurzbeschreibung von InvestorPlace.com zu den Ethereum-Preisvorhersagen .


Wasserstoffaktien steigen vor der Einweihung höher

[Dienstag, 19. Januar, 11:07 Uhr]
Beigetragen von Sarah Smith

Der gewählte Präsident Joe Biden wird diese Woche sein Amt antreten, und die Wasserstoffaktien feiern. Tatsächlich führen führende Namen wie Steckernetzteil (NASDAQ: STECKER ), Brennstoffzellen-Energie (NASDAQ: FCEL ), Fusionsbrennstoff (NASDAQ: HTOO ) und Blütenenergie (NYSE: SEIN ) wandern heute höher. Denn viele Investoren sehen in Biden einen besonders klimafreundlichen Präsidenten. Und basierend auf seiner Agenda für seine ersten Tage im Amt wird er ein historischer Pro-Klima-Führer sein. Diese Woche wird er dem Pariser Klimaabkommen wieder beitreten und wahrscheinlich auch die Genehmigungen für die Keystone XL-Pipeline streichen. Diese Bewegungen sollten Bullen in alternativen Energie- und anderen grünen Aktien im Großen und Ganzen beleben.

Aber wo kommen Wasserstoffspiele konkret ins Spiel? Der Biden-Plan fordert massive Investitionen in die Infrastruktur für saubere Energie, möglicherweise einschließlich des Baus von Wasserstoff-Ladestationen. Darüber hinaus kündigte das Energieministerium vor der Einweihung eine neue Bundesinvestition in Höhe von 160 Millionen US-Dollar in die Wasserstofftechnologie an.

Weitere Informationen finden Sie im InvestorPlace.com-Brief zu Wasserstoffaktien hier .


Wichtige Indizes starten am Dienstag höher

[Dienstag, 19. Januar, 9:31 Uhr]
Beigetragen von Sarah Smith

  • Das S&P 500 um 0,75% höher geöffnet
  • Das Dow Jones Industriedurchschnitt eröffnet um 0,8% höher
  • Das Nasdaq-Komposit um 1,03% höher geöffnet
  • Das Russell 2000 öffnete niedriger um 1,49%

3 große Geschichten zum Anschauen

[Dienstag, 19. Januar, 9:18 Uhr]
Beigetragen von Sarah Smith

  1. Stimulus… und Inflation . Diese Woche bringt die Amtseinführung des gewählten Präsidenten Joe Biden und viel mehr Aufmerksamkeit auf seinen Stimulus-Vorschlag in Höhe von 1,9 Billionen US-Dollar. Biden stellte den Plan letzte Woche vor, der Direktzahlungen in Höhe von 1.400 US-Dollar, verbesserte Arbeitslosenunterstützung des Bundes und erhöhte Ausgaben für die Massenimpfung von Covid-19 vorsah. Obwohl der Plan den Aktienmarkt nicht sofort ankurbelte, deuten Futures darauf hin, dass sich heute Stimulus-Optimismus abspielt. Außerdem wird die frühere Vorsitzende der Federal Reserve, Janet Yellen, heute im Rahmen des Bestätigungsverfahrens für ihre Nominierung zum Leiter des Finanzministeriums vor den Finanzausschuss des Senats gehen. Dort wird sie auch die Notwendigkeit des robusten Konjunkturplans stützen und versuche es Inflationsängste abbauen und Staatsschulden.
  2. Wall Street wird grün . Biden plant, seine erste Woche mit voller Kraft zu beginnen. Er plant, die Genehmigung für die Keystone XL-Pipeline streichen und in seinen ersten Tagen wieder dem Pariser Klimaabkommen beitreten. Diese Schritte, zusammen mit seinem historischen Klimaplan, führen am Dienstag zu einer Rallye einer Gruppe sogenannter grüner Aktien. Zu den Namen, die man sich ansehen sollte, gehören Wasserstoffspiele wie Steckernetzteil (NASDAQ: STECKER ) und Brennstoffzelle (NYSE: FCEL ), zusammen mit Neuling Fusionsbrennstoff (NASDAQ: HTOO ). Die Anleger hoffen weiterhin, dass die Unterstützung durch Biden eine erhöhte Sichtbarkeit, eine stärkere Akzeptanz durch die Verbraucher und eine erhöhte Nachfrage nach diesen alternativen Energielösungen bedeuten wird.
  3. Impfungen . Ein großes Thema in den letzten Tagen ist, dass die Covid-19-Impfung in den Vereinigten Staaten nicht nach Plan verläuft, hauptsächlich aufgrund von Verwaltungsproblemen. Biden setzt jedoch groß darauf, dass er es kann 100 Millionen Amerikaner in den nächsten 100 Tagen impfen . An seiner Seite steht Dr. Anthony Fauci, der führende Experte für Infektionskrankheiten, der sagt, dass dieser Plan machbar ist. Bemerkenswert ist auch, dass letzte Woche Johnson & Johnson (NYSE: JNJ ) teilte Updates zu seinem Covid-19-Impfstoffkandidaten. Den Berichten zufolge ist die Kandidat ist sicher und wirksam beim Auslösen einer Immunantwort . Johnson & Johnson sollte im Laufe dieses Monats weitere Updates veröffentlichen und plant, bald danach eine Genehmigung einzuholen.

Schnell aufholen: Top-News zur SPAC-Fusion

[Dienstag, 19. Januar, 8:12 Uhr]
Beigetragen von Sarah Smith

Wenn Sie sich am langen Wochenende nicht mehr mit der Börse in Verbindung setzen, möchten Sie vielleicht in alle Dinge eintauchen, die mit speziellen Akquisitionsunternehmen zu tun haben. Warum? Nun, letzte Woche gab es keinen Mangel an Nachrichten, mit allen möglichen Gerüchten und aktuellen Schlagzeilen, die die SPAC-Aktien nach oben trieben. Darüber hinaus scheinen die Nachrichten zur Fusion von SPAC bereits heute bereit, den Markt zu beeinflussen. Zu den führenden Aktien zählen Churchill Hauptstadt IV (NYSE: CCIV ), die die Blankoscheck-Firma angeblich gebracht hat Lucid-Motoren öffentlich, und Sozialkapital Hedosophie V (NYSE: IPOE ), das Blankoscheck-Unternehmen hinter dem SoFi Deal.

Möchten Sie mehr über diese Angebote und mehr erfahren? Hier können Sie die Zusammenfassung der Neuigkeiten zur SPAC-Fusion von InvestorPlace.com lesen .

Welche Rohölaktie soll ich kaufen

Börsen-Futures weisen auf höhere Eröffnung hin

[Dienstag, 19. Januar, 7:42 Uhr]
Beigetragen von Sarah Smith

  • S&P 500 Futures sind um 0,7% gestiegen
  • Dow Jones Industriedurchschnitt Futures sind um 0,59% gestiegen
  • Nasdaq-Komposit Futures sind um 0,9% gestiegen
  • Russell 2000 Futures sind um 1,09% gestiegen
Inhalt wird geladen...