Top-Aktien 2021: Wenn Sie nur eine Kryptowährung kaufen, ist es besser Ethereum

Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel ist ein Teil unserer Wenn Sie nur eine Aktie kaufen Serie, in der wir uns die beliebtesten Anlagetrends des Jahres 2021 ansehen und unsere Top-Finanzjournalisten ihre beste Wahl treffen lassen. Klicken Sie hier, um weitere Namen für Ihre Must-Buy-Liste anzuzeigen.

Neue Kryptowährungsinvestoren sehen oft eine verkehrte Welt. Kryptowährungen haben weder einen inneren Wert noch ein Ertragspotenzial; für einen traditionellen Aktieninvestor scheinen sie keinen Wert zu haben. Doch jeder, der 10.000 Dollar in . gekauft hat, Bitcoin (CCC: BTC-USD ) im Jahr 2015 hätte heute über 2 Millionen US-Dollar. Dogecoin (CCC: DOGE-USD ) die Preise sind noch schneller gestiegen; derselbe Investor hätte bis 2020 warten können, um DOGE für die gleichen Renditen zu kaufen. Das Regelwerk hat sich geändert und Investoren müssen auf Zehenspitzen in diese neue Welt schleichen. Die erste Kryptowährung, die man in Betracht ziehen sollte? Äther (CCC: ETH-USD ).

Nahaufnahme eines ETH-Krypto-Tokens.





Quelle: Filippo Ronca Cavalcanti/Shutterstock.com

Zuerst müssen wir den Elefanten im Raum ansprechen. Wie andere Coins hat die Kryptowährung Nr. 2 der Welt technisch gesehen keinen inneren Wert. Wie der Name schon sagt, kann Ether nicht berührt, geschmeckt oder gesehen werden.



beste Aktie zum Kauf, wenn der Markt zusammenbricht

Ethereum hat sich jedoch zu einer der vielversprechendsten Investitionen der Kryptowährung entwickelt. Praktisch alle 1,5 Milliarden US-Dollar NFT (nicht fungibler Token) Markt läuft auf Ethereum. Das Netzwerk ERC-721 NFT-Standard ist zum Goldstandard für den Handel mit digitaler Kunst geworden.

ETH-USD verbessert auch schnell seine Codebasis – ein wesentlicher Schritt, um nicht an Boden zu verlieren Cardano (CCC: ADA-USD ), Punktmuster (CCC: DOT1-USD ) und andere Münzen der dritten Generation. Es mag kein reibungsloser Aufstieg sein, aber Investoren, die nur eine Kryptowährung kaufen möchten, müssen Ethereum in Betracht ziehen.



ETH-USD: Eine Abkehr von Bitcoin

Als ein Team von Programmierern 2013 Ethereum entwickelte, wollten sie eine Bitcoin-Alternative bauen. Zu dieser Zeit funktionierte Bitcoin ähnlich wie eine Debitkarte – es war eine gute Möglichkeit, Geld zu speichern und Transaktionen zu verfolgen, aber darüber hinaus relativ begrenzt.

In der Zwischenzeit würde sich ETH-USD eher wie ein Kryptowährungsäquivalent von herausstellen Apfel (NASDAQ: AAPL ) Bezahlen oder PayPal (NASDAQ: PYPL ). E-Commerce-Marktplätze könnten die Smart-Contract-Fähigkeit von Ethereum nutzen, um zu erstellen Treuhandkonten . Und Firmen wie Dapper Labs verwendet das Token-System von Ethereum, um Entwicklung eines Ökosystems von NFTs .

Die Ergebnisse waren einfach atemberaubend. Heute ist Ethereum die zweitgrößte Kryptowährung der Welt nach Marktkapitalisierung. Nur Bitcoin übertrifft seine Größe.

Der Aufstieg von NFTs könnte Ethereum nach oben bringen

Skeptiker haben lange behauptet, dass Kryptowährungen wenig gesellschaftlichen Wert haben . Die Legacy-Architektur von Bitcoin übernimmt zehn Minuten, um eine Sperre zu bestätigen , wodurch mehrere aufeinanderfolgende Transaktionen unmöglich werden. Wenn Firmen wie Visa Transaktionen durchführen können tausendmal schneller zu einem Bruchteil der Kosten , der Hauptgrund, warum Menschen Kryptowährungen verwenden, liegt oft darin verstecke deine Spuren .

Ethereum hat diese Vorstellung jedoch mit Non-Fungible Tokens auf den Kopf gestellt. Diese Folgen von zufällig generierten Zahlen und Buchstaben ähneln der VIN-Nummer eines Fahrzeugs:

0xd07dc4262bcdbf85190c01c996b4c06a461d2430:453415

Diese Identifikatoren werden dann einem bestimmten digitalen Kunstwerk, einer Website-URL oder einem anderen Sammelobjekt zugewiesen. Jeder, der den Besitz bestätigen möchte, kann dies tun, indem er die Ethereum-Blockchain liest.

In der Zwischenzeit macht das Ethereum-Netzwerk die Transaktion dieser Teile viel einfacher. Wenn ein Käufer auf das obige Token bieten möchte (in diesem Fall steht es für ein Bild des Monopoly-Mannes mit einem Regenschirm ) könnte der Verkäufer das Netzwerk nutzen, um die Gelder zu bestätigen, bevor er den Umtausch vornimmt. Es besteht fast kein Risiko, dass eine Seite die andere um ihr Produkt oder Geld betrügen könnte.

Obwohl sich der NFT-Markt in den letzten Wochen auf ein angemesseneres Niveau abgekühlt hat, wird die Allgegenwart von ERC-721-Token Ethereum weitaus länger halten. Jeder neue NFT-Coin, der Ethereum ersetzen möchte, muss theoretisch für jeden Vermögenswert, den ETH-USD jetzt sichert, neue Token erstellen.

Wettbewerb in Schach halten

Ethereum hat auch eine Geheimwaffe: eine energieeffiziente Blockchain in der Entwicklung.

Im Dezember 2020 hat Ethereum eine Proof of Stake (PoS) Blockchain auf den Markt gebracht, eine energieeffiziente Kette, die 99% weniger Strom als das aktuelle Proof of Work (PoW)-Protokoll. Das Netzwerk könnte komplett auf das neue System umstellen bis Q3 2021 .

Der Wechsel konnte nicht früh genug kommen. Die Rivalen-Coins Cardano und Polkadot haben bereits erfolgreiche PoS-Coins auf den Markt gebracht und die Absurdität des Energieverbrauchs von PoW-Minern hervorgehoben. Heute verbrauchen Bitcoin-Miner mehr Strom als hat das Land Schweden .

Glücklicherweise bringt die Flexibilität von Ethereum es in eine weitaus bessere Position. Im März gab der Gründer von Ethereum, Vitalik Buterin, eine schnelle Zusammenführung durch Änderung der Gabelauswahl heraus Dokument Dies dient angeblich als Hinweis gegen jede weitere Hetze der Ethereum-Miner, da die Fusion es Ethereum ermöglichen würde, das Mining schnell aufzugeben. Mit anderen Worten, das Entwicklungsteam von Ethereum hat bereits der Revolte der Bergleute zuvorgekommen, die lieber mehr vom PoW-Status quo sehen möchten.

Inzwischen sind Legacy-Coins wie Bitcoin und Litecoin (CCC: LTC-USD ) dürfte in der Entwicklung weiter zurückfallen.

Was ist mit Dogecoin?

Es gibt offensichtlich gute Alternativen zu Ethereum. Dogecoin ist 2021 bereits um das 50-fache gestiegen, und andere Meme-Coins werden voraussichtlich wachsen.

Dogecoin und andere sind der letzte Schrei des Jahres 2021 – ein Trend, von dem ich vermutet hatte, dass er passieren könnte. Diese adrenalingeladenen Coins können bei rechtzeitigen viralen Social-Media-Posts innerhalb von Tagen um Tausende von Prozent steigen. Da Kryptowährungsbörsen es den Menschen erleichtern, diese langfristigen Wetten abzuschließen, sollten Anleger damit rechnen, dass weitere Meme-Coins folgen werden.

Smart Stocks sind der neue Fang

Es gibt auch andere Alternativen mit vielen Vorteilen. Wenn die SEC ihre Ermittlungen gegen Ripple Labs einstellt, XRP (CCC: XRP-USD ) wird profitieren. Und dezentrale Tauschmünzen wie Uniswap (CCC: UNI-USD ) könnte Coinbase und anderen Börsen einen Lauf um ihr Geld geben.

Wenn Anleger jedoch nur eine Münze kaufen können, stellen Sie sicher, dass es sich um Ethereum handelt. Auch wenn keine Kryptowährung technisch vor Null sicher ist, macht die dominante Stellung der ETH bei NFTs und Smart Contracts sie zu einer der sichereren Wetten in der Kryptowelt.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte Tom Yeung (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren.

Tom Yeung, CFA, ist ein registrierter Anlageberater mit der Mission, die Welt des Investierens zu vereinfachen.