Die Top 7 Tech Penny Stocks, die Sie Ihrer Beobachtungsliste hinzufügen können

Penny Stocks (die unter 5 USD pro Aktie gehandelt werden) sind immer interessant. Anleger werden immer von der Idee angezogen werden, zwanzig oder mehr Aktien für unter 100 US-Dollar zu erwerben. Das Risiko ist attraktiv, weil die Idee, ein verstecktes Juwel zu finden, das sich über Nacht im Wert vervielfachen kann, eine große Anziehungskraft hat.

Tech-Aktien hingegen kommen in und aus der Mode. Es ist kein Geheimnis, dass die Branche in den letzten Monaten einen schweren Stand hatte. Nachdem die Tech-Aktien im Jahr 2020 stark gestiegen waren, beschlossen die Anleger, 2021 einige Gewinne vom Tisch zu nehmen.

Diese Aktion kühlte die Preise ab und erzeugte einen Umschwung in die andere Richtung. Das bedeutet, dass es jetzt ein vernünftiges Argument dafür gibt, dass es mehr Geschäfte mit Technologieaktien gibt als noch vor sechs Monaten.





Anleger, die das Internet durchforsten, sollten feststellen, dass das Zusammentreffen von Penny Stocks und Tech-Aktien derzeit mehrere starke Anziehungspunkte hat. Das macht diese sieben Tech-Pennystocks Ihrer Aufmerksamkeit wert.

  • ZW Data Action Technologien (NASDAQ: CNET )
  • ImagineAR Inc. (OTCMKTS: IPNF )
  • Borqs-Technologien (NASDAQ: BRQS )
  • Super League Gaming (NASDAQ: SLGG )
  • Exela-Technologien (NASDAQ: XELA )
  • Senseonics (NYSE: BEDEUTUNG )
  • Support.com (NASDAQ: SPRT )

Top Tech Penny Stocks: ZW Data Action Technologies (CNET)

Eine asiatische Frau streamt live ein Make-up-Tutorial.Quelle: Atstock Productions / Shutterstock.com

Es gibt allen Grund, weiterhin an das Wachstum Chinas und chinesischer Unternehmen zu glauben. Abgesehen von der Rhetorik ist China immer noch ein sich schnell entwickelndes Land mit Chancen in vielen Branchen und dem Potenzial eines kometenhaften Wachstums.



ZW Data Action Technologies hat kürzlich Neuigkeiten veröffentlicht, die es in die Lage versetzen, das schnelle Wachstum auf dem chinesischen Markt zu nutzen. Das Nachrichten beziehen sich auf ChinaNet Online-Technologie , eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des integrierten Internet-Werbe-, Präzisionsmarketing-, Analyse- und Blockchain-Unternehmens. Die Nachricht ist, dass ChinaNet Online Technologies ein autorisierter Werbedienstleister für Tencent-Bestände (OTCMKTS: TCEHY ). Tencent ist ein großes Unternehmen, das in den Segmenten Fintech, Werbung und Mobile Gaming tätig ist.

Der Umzug ermöglicht es ZW Data Action Technologies, die Markenbekanntheit von Tencent zu nutzen und ihm ein viel größeres Publikum zu verschaffen.

ZW Data Technologies hatte bereits 2021 vielversprechend begonnen. Das erste Quartal sah das Unternehmen Umsatz um 91,5 % steigern im gleichen Zeitraum im Jahr 2020. Das Unternehmen erleidet keine großen Verluste wie viele junge Unternehmen. Tatsächlich flirtet es seit mehreren Quartalen mit dem Break-Even. Obwohl es im ersten Quartal 2021 einen Bruttoverlust von 720.000 US-Dollar verbuchte, war diese Zahl ein Jahr zuvor ein Gewinn von 900.000 US-Dollar.



ImagineAR Inc. (IPNFF)

Eine abstrakte Illustration eines Erwachsenen, der ein AR/VR-Headset trägt.Quelle: Andrush über Shutterstock

ImagineAR Inc. ist ein Unternehmen mit sehr günstigen Aktien. Es ist auch ein Unternehmen mit einer Cloud-basierten Augmented Reality (AR)-Plattform. Das Unternehmen stellt den Nutzern über die Plattform interaktive Inhalte zur Verfügung.

Der 15-Cent-Kurs der IPNFF-Aktie, kombiniert mit dem Potenzial von Augmented Reality und Inhalten, ist es wert, im Auge behalten zu werden.

ImagineAR ermöglicht es Unternehmen, AR-Kampagnen mit sehr geringen technischen Fähigkeiten zu erstellen. Das Endresultat ist, dass Kunden ihre mobilen Geräte darauf richten könnenLogos, Schilder, Gebäude, Produkte, Sehenswürdigkeiten und mehr, um sofort Videos, Informationen, Werbung, Coupons, 3D-Hologramme und alle interaktiven Inhalte zu aktivieren, die alle in der Cloud gehostet und über ein menügesteuertes Portal verwaltet werden. Das Unternehmen verfügt über eine Kundenliste, die mehrere Minor-League-Teams aus verschiedenen Sportarten umfasst. Orange Theorie Fitness , Grubhub (NYSE: RODEN ) und NBA-Team dieSacramento Kings.

Die besten Blue-Chip-Dividendenaktien 2016

Wenn ImagineAR nicht nur auf Sport, sondern auch auf Einzelhandel, Fundraising und Werbung aufbauen und Einnahmen erzielen kann, wird der Preis schnell steigen. Es lohnt sich, als junges Unternehmen im schnell wachsenden Bereich der Augmented Reality darauf zu achten.

Top-Tech-Pennystocks: Borqs-Technologien (BRQS)

eine visuelle Darstellung der Internetverbindungen, die den Himmel über einer Stadt durchziehenQuelle: Shutterstock

Borqs Technologies ist ein Unternehmen für eingebettete Software und Produkte, das im Bereich Internet of Things (IoT) tätig ist. Das Unternehmen ist ein Lösungsanbieter für Android-basierte mobile Geräte im IoT. Das Unternehmen stellt eingebettete Produkte her, die in Smartphones, Tablets, Uhren, Trackern, Wearables, Fahrzeugen, Haushaltsgeräten, Maschinen und intelligenten Städten nützlich sind.

Anleger können jetzt BRQS-Aktien für unter 1 US-Dollar kaufen – sie werden zu etwa 92 Cent gehandelt. Im Februar erreichte er jedoch einen Höchststand von über 3 US-Dollar.

Borqs Technologies hat kürzlich Landnutzungsrechte für a 1,7 Millionen Quadratfuß großer Industriepark in Huzhou, China. Die Nachricht wurde am 7. Juni bekannt gegeben und der Industriepark wird voraussichtlich Ende Juni in Betrieb gehen. Im Fokus des Projekts stehenF&E- und Inkubationsaktivitäten für 5G-Mobiltechnologien, Herstellung und Präsentation von IoT-Produkten sowie Hosting-Einrichtungen für Besucher.

Das Wachstum des IoT, gepaart mit der Technologiestärke in China, macht Borqs Technologies interessant. Der neue Industriepark wird dem Unternehmen eine größere Präsenz zu günstigen Preisen verschaffen, was darauf hindeutet, dass die Regierung den Erfolg des Unternehmens sehen will.

Super League Gaming (SLGG)

Spieler spielen und gewinnen im Ego-Shooter-Online-Videospiel auf seinem PCQuelle: Gorodenkoff / Shutterstock.com

Super League Gaming ist ein Unternehmen, das sich auf die Verbindung von Spielern konzentriert. Als die Firmennotizen : Die Mission der Super League ist es, eine Amateur-E-Sport-Erlebnisplattform zu sein, die Spieler unabhängig von Alter, Spiel oder Können verbindet und feiert.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Gaming ein individuelles Unterfangen war. Vor nicht allzu langer Zeit umfasste das Ausmaß des gemeinsamen Spielerlebnisses maximal ein paar Spieler, die sich um eine Spieleplattform drängten und gegeneinander spielten. Gaming hat sich schnell zu einem Erlebnis entwickelt, das schnell global wird. Und der inhaltliche Aspekt von Gaming und das Aufkommen von Esports kann im Zusammenhang mit der steigenden Popularität von Gaming nicht genug betont werden.

Das ist einer der Gründe, warum Super League Gaming als eSports-Community und Anbieter von Inhalten für Spieleplattformen interessant ist.

Auch durch Akquisitionen wächst das Unternehmen. Am 27. Mai genehmigten die Aktionäre des Unternehmens eine Ausgabe von 12,6 Millionen Aktien, um die Übernahme von Mobcrush durch das Unternehmen zu finanzieren. Durch die Übernahme erhält Super League Gaming eine monatliche Zuschauergröße von 75 Millionen Menschen. Es ist ziemlich offensichtlich, warum Anleger bereit sind, 100 US-Dollar in 20 SLGG-Aktien zu investieren, wenn man bedenkt, wie weit verbreitet die Spielkultur geworden ist.

Obwohl SLGG derzeit etwas über 5 USD liegt, was es technisch gesehen aus der echten Penny-Stock-Gruppe herausnimmt, bleibt es bemerkenswert.

kann man mit penny stocks geld verdienen?

Top-Tech-Pennystocks: Exela-Technologien (XELA)

Eine Hand verweilt über einem hellblauen Tech-Rad, das sagt:Quelle: Wright Studio / Shutterstock.com

Exela Technologies ist ein in Texas ansässiges Unternehmen, das Transaktionsverarbeitungsdienste und Informationsmanagement auf Unternehmensebene anbietet.

Obwohl Exela mit fast 20.000 Mitarbeitern groß ist, ist die Aktie mit 1,60 US-Dollar relativ günstig. Unternehmen sind heute zunehmend besorgt über Ineffizienzen, die in ihren Prozessen vorhanden sind. Anbieter wie Exela Technologies, die diese Prozesse automatisieren und dadurch Kosten senken können, werden immer gefragt sein.

Obwohl Exela Technologies Unternehmen bei der Automatisierung und Kostensenkung unterstützt, bleiben seine eigenen Probleme bestehen. Das Unternehmen berichtete gemischtes 2020 Jahresergebnis Mitte März.

Der Umsatz des Unternehmens ging von 2019 bis 2020 um 20,2 % zurück. Dem Unternehmen gelang es jedoch auch, seinen Verlust im gleichen Zeitraum von 304,1 Millionen US-Dollar auf 88,9 Millionen US-Dollar zu reduzieren. Es gelang auch, das fünfte Quartal in Folge zu erreichen und die Umsatzprognose zu diesem Zeitpunkt zu erreichen.

Und der Markt war für die XELA-Aktie aufgrund der gemischten Ergebnisse bullisch und bärisch. Aktien werden derzeit für 1,47 US-Dollar gehandelt, aber sie haben erst vor wenigen Monaten einen Höchststand von über 4,60 US-Dollar erreicht. Es ist klar, dass die Aktie schnelle Papiergewinne für diejenigen schaffen kann, die bereit sind, das Risiko einzugehen.

Senseonics (SENS)

DividendenQuelle: Shutterstock

Senseonics ist ein Unternehmen an der Schnittstelle von Gesundheitswesen und Technologie. Es produziert Eversense, einen Glukosemonitor mit Sensor, Sender und mobiler Anwendung für den Einsatz bei der Diabeteskontrolle.

wann kommen q2 gewinne heraus

Die Website des Unternehmens behauptet, dass es den ersten und einzigen implantierbaren Langzeit-Glukosemonitor entwickelt hat. Sicherlich wird es Wettbewerb in der Branche haben, wenn dies nicht bereits der Fall ist. Es ist kein Geheimnis, dass Diabetes in den USA auf dem Vormarsch ist. 30 Millionen Amerikaner haben derzeit Diabetes und weitere 84 Millionen werden als prädiabetisch eingestuft.

Alarmierendes Zeug, um sicher zu sein. Der Sensor von Senseonics bietet eine kontinuierliche Blutzuckermessung für bis zu 90 Tage und macht eine Überwachung durch die Fingerbeere überflüssig.

Die SENS-Aktie ist in letzter Zeit gestiegen. Es ist zwischen dem 10. und 11. Juni um ungefähr 33 % gestiegen, ohne dass unmittelbare Nachrichten vorliegen. Vielleicht reagieren die Märkte auf Nachrichten zu Beginn des Monats veröffentlicht in Bezug auf Prozesse.

Top Tech Penny Stocks: S support.com (SPRT)

Fünf junge Kundenbetreuer sitzen mit Headsets hintereinander an Computern.Quelle: Shutterstock

Support.com ist wie Senseonics in letzter Zeit auf dem Vormarsch. Am 1. Juni handelte die SPRT-Aktie um 2,55 USD und schoss bis zum 10. Juni auf 4,30 USD. Der Auslöser für diese Bewegung war am 3. Juni, als sie ihren neuen Service für Kunden- und technische Supportlösungen auf den Markt brachten.

Es kündigte an neues Serviceangebot wird …bieten aufstrebenden Fintech-Führern, Kryptowährungs- und NFT-Plattformen, Börsen und Wallet-OEMs zuverlässigen und 24/7 On-Demand-Kundensupport. Die neuen Angebote, darunter die Homesourcing(SM)-Cloud-Plattform und der Crypto Concierge(SM)-Service von Support.com, werden Kunden- und technische Supportprobleme lösen und Schulungen zu Kryptowährung und Finanzdienstleistungen anbieten, wobei die firmeneigene Sicherheitssoftware und das fundierte institutionelle Wissen des Unternehmens genutzt werden, um den Anforderungen gerecht zu werden steigendes Marktinteresse und steigende Nachfrage nach kryptobasierten Kundensupportdiensten.

Das Unternehmen kündigte auch an, dass es beginnen würde, zu akzeptieren Bitcoin (CCC: BTC-USD )Zahlungen. Darüber hinaus soll das neue Serviceangebot dazu beitragen, die Probleme der Kunden zu lösen und Fragen zu Krypto zu beantworten, wann immer sie auftauchen. Das bedeutet rund um die Uhr Fragen und Antworten zu Krypto. Es ist ein großer Dreh- und Angelpunkt, aber wenn support.com diese Nachfrage befriedigen kann, ist klar, dass viel Geld zu verdienen ist.

Zu Penny Stocks und Low-Volume-Aktien: Mit nur den seltensten Ausnahmen veröffentlicht InvestorPlace keine Kommentare zu Unternehmen, die eine Marktkapitalisierung von weniger als 100 Millionen US-Dollar aufweisen oder täglich weniger als 100.000 Aktien handeln. Denn diese Penny Stocks sind häufig die Spielwiese für Betrüger und Marktmanipulatoren. Wenn wir jemals Kommentare zu einer Aktie mit geringem Volumen veröffentlichen, die von unserem Kommentar betroffen sein könnte, fordern wir dies InvestorPlace.com 's Autoren legen diese Tatsache offen und warnen die Leser vor den Risiken.

Lesen Sie mehr: Penny Stocks — So profitieren Sie, ohne betrogen zu werden

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte Alex Sirois (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren. Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind die des Autors, vorbehaltlich der InvestorPlace.com Veröffentlichungsrichtlinien .

Alex Sirois ist ein freiberuflicher Mitarbeiter fürInvestorPlacederen persönlicher Aktienanlagestil auf langfristige, Buy-and-Hold-Aktienauswahl zum Vermögensaufbau ausgerichtet ist. Nachdem er in verschiedenen Branchen gearbeitet hat, vom E-Commerce über Übersetzungen bis hin zum Bildungswesen und seinen MBA von der George Washington University, bringt er eine Vielzahl von Fähigkeiten mit, durch die er sein Schreiben filtert.