Die Top 10 Micro-Cap-Aktien für 2017

Blue-Chip-Unternehmen machen zu Recht den Großteil der Anlageportfolios der meisten Menschen aus. Diese Large-Cap-Unternehmen verfügen über eine beträchtliche Hebelwirkung in der Branche sowie über eine enorme Summe finanzieller Ressourcen. Ihr Status und ihre Bedeutung für die zugrunde liegende Wirtschaft bedeuten, dass sie unabhängig von externem Druck am wenigsten zusammenbrechen. Letztendlich bieten Blue Chips das Vertrauen und die Stabilität, auf die Sie Ihre langfristigen Hoffnungen setzen können.

Die Top 10 der Micro-Cap-Aktien für 2017

Aber es gibt einen Grund, warum die meisten Finanzberater sagen, dass sie zumindest eine kleine Allokation in spekulativen Anlagen haben. Diese Large Caps können etwas bescheidene Renditen bieten. Einstelliger Jahresgewinn und 2 % Dividendenrendite? Nein … hier und da sollten Anleger versuchen, mit explosiveren Small- und sogar Micro-Cap-Aktien höhere Renditen zu erzielen.

Micro-Cap-Aktien sind, wie der Name schon sagt, winzige Unternehmen – sie haben in der Regel nur einen geringen finanziellen Rückhalt und setzen ihre Hoffnungen oft auf ein einzelnes Produkt oder eine einzige Dienstleistung. Oder sie könnten der Lieferant von Spezialteilen für einen größeren Kunden sein. Solange das Geschäft gut läuft, können Micro-Cap-Aktien zum Mond steigen. Aber sobald etwas die Lieferkette durcheinander bringt, ist die Katastrophe nur einen Mausklick entfernt.





Während viele Anleger nichts davon halten, in Small-Cap- und Micro-Cap-Biotech-Unternehmen zu investieren, gibt es außerhalb des medizinischen Bereichs viele Möglichkeiten mit hohem Wachstum. Technologie, Medien und sogar Verteidigung – es gibt fast überall kleinere Unternehmen, die versuchen, sich durchzusetzen.

Natürlich sind die meisten Micro-Cap-Aktien – insbesondere diejenigen, die außerbörslich gehandelt werden – völliger Müll, der nur existiert, weil moralisch steuerlose Anwälte bereit waren, eine Nachtflug-Operation zu legitimieren. Aber ein paar kleinere Unternehmen handeln tatsächlich an echten Börsen und haben ehrliche, legitime Finanzergebnisse – so haben Sie zumindest ein besseres Maß dafür, was sie sind und in welche Richtung sie gehen.



Viele dieser Investitionen bergen immer noch enorme Risiken, aber wenn Sie nach einem Ort suchen, an dem Sie die spekulativen Fonds für 2017 in Ihr Portfolio aufnehmen können, könnten Sie schlechter abschneiden als diese 10 Micro-Cap-Aktien zu kaufen:

Top-Micro-Cap-Aktien für 2017: Heat Biologics (HTBX)

Top-Micro-Cap-Aktien für 2017: Heat Biologics (HTBX)
Zum Vergrößern anklicken Quelle: Quelle: JYE Financial, sofern nicht anders angegeben

Anstatt das Rad in Bezug auf die Krebsbehandlung neu zu erfinden, warum nicht das, was bereits verfügbar ist, verbessern? Daraus entstand die Immune Pan-Antigen Cytotoxic Therapy, kurz ImPACT. Im Wesentlichen wandelt diese Biotechnologie Krebszellen in ein natürlich vorkommendes Protein namens gp96 um.

Laut HTBX ist gp96 a Molekulares Warnsystem die wichtige Eigenschaften als natürliche Abwehr gegen den nekrotischen Zelltod entwickelt hat, um als Wächter zu dienen, der unser Immunsystem auf das Vorhandensein und die Identität gefährlicher Krankheitserreger aufmerksam macht. Durch die Induktion der Produktion dieses Proteins ermöglicht die HTBX-Therapie einen mehrgleisigen Angriff gegen bösartige Zellen.



Im Gegensatz zu anderen exotischen pharmazeutischen Lösungen nutzt dies die Natur zum Schutz der Natur.

Einer der wichtigsten Vorbehalte (und dies wird bei den meisten anderen dieser Auswahlen der Fall sein) ist das inhärente Risiko von Micro-Cap-Aktien. Für HTBX sind die Risiken besonders groß. Der Börsengangspreis lag im Sommer 2013 bei 10 US-Dollar pro Aktie. Heute liegen sie bei etwa 75 Cent.

Aber die Aktie ist ein Schnellläufer. Erst kürzlich sprangen die Aktien für ein paar Tage über die 3-Dollar-Marke. Sie könnten hoffen, Gewinne bei einem schnellen Anstieg zu sichern, aber wenn HTBX tatsächlich etwas Sinnvolles und Nachhaltiges produzieren kann, besteht weniger Druck auf das perfekte Timing eines Ausstiegs.

Ich behaupte sicherlich nicht, dass HTBX das nächste sein wird Pfizer, Inc . (NYSE: PFE ). Aber es gibt genug Bewegung hier, um diese Wahl als eine der besten Micro-Cap-Aktien zu rechtfertigen.

Top-Micro-Cap-Aktien für 2017: GSI Technology (GSIT)

Top-Micro-Cap-Aktien für 2017: GSI Technology (GSIT)
Zum Vergrößern anklicken Quelle: Quelle: JYE Financial, sofern nicht anders angegeben

Eingeben GSI Technology Inc . (NASDAQ: GSIT ). Der Hauptfokus von GSI liegt auf der Entwicklung von statischem Direktzugriffsspeicher (SRAM) und dynamischem Direktzugriffsspeicher (LDRAM) mit geringer Latenz.

Dunkin Donuts nationaler Kaffeetag 2016

GSI ist eigentlich keine Penny Stock – sie wird derzeit für rund 6 US-Dollar pro Aktie gehandelt, was gut 60 % besser ist als zu Beginn des Jahres. Es ist auch auf einem Höchststand, der zuletzt Anfang 2015 zu verzeichnen war. Das liegt daran, dass das Unternehmen, während es gegen sinkende Einnahmen kämpft, seine Verluste reduziert und 2,17 USD pro Aktie im letzten Jahr verlor gegenüber 6,19 USD vor zwei Jahren.

Zu den Highlights des letzten Quartals zählen verbesserte Verkäufe an sales Alcatel-Lucent SA (ADR) (NYSE: ALU ), von 3,5 Millionen US-Dollar im Jahr 2015 auf 5,7 Millionen US-Dollar in diesem Jahr.

GSIT weist immer noch viele der Merkmale einer Micro-Cap-Aktie auf, darunter ein geringes Handelsvolumen von nur mehr als 40.000 Aktien pro Tag. Dennoch ist GSI Technology ein aufregendes Unternehmen, das es verdient, auf Ihrer Liste der zu kaufenden Micro-Cap-Aktien zu stehen.

Top-Micro-Cap-Aktien für 2017: Genius Brands International (GNUS)

Top-Micro-Cap-Aktien für 2017: Genius Brands International (GNUS)
Zum Vergrößern anklicken Quelle: Quelle: JYE Financial, sofern nicht anders angegeben

Gibt es heute etwas Sehenswertes oder Hörenswertes?

Genius Brands International Inc . (NASDAQ: GNUS ) tritt mit einem klaren Ja in diese moralische Malaise ein. GNUS ist ein Content- und Markenmanagement-Unternehmen, das sich darauf konzentriert, sinnvolle und bereichernde Medienunterhaltung für Kleinkinder bis hin zu Teenagern zu schaffen. GNUS hat sich mit einer Reihe von Branchenexperten aus Walt Disney Co . (NYSE: Dis ) zu Sony Corp. (ADR) (NYSE: SCHNEE ) um hochwertige Produkte anzubieten. Im Gegensatz zu den Edutainment-Medien von gestern ist GNUS … na ja, relativ relevant und cool .

Und vor kurzem veröffentlichte das Unternehmen einen Brief an die Aktionäre, in dem es hieß, dass sich die frühen Verkäufe seiner SpacePOP-Kollektion – die an fast 300 ToysRUs-Standorten landesweit vertrieben wird – nach dem Start am 1. Dezember stark verkauften.

Wie bei praktisch allen Micro-Cap-Aktien hat GNUS seinen gerechten Anteil an Vor- und Nachteilen.

Edutainment der nächsten Generation sollte ein heißes Gut sein. GNUS hatte jedoch Schwierigkeiten, die Einnahmen aufrechtzuerhalten, und erleidet immer noch erhebliche Verluste, einschließlich eines Verlusts von 3,48 USD pro Aktie im letzten Jahr.

Aber das Geschäftsangebot ist zumindest vielversprechend. Solange Sie ein extrem straffes Geldmanagement praktizieren, ist GNUS zumindest einen Flyer wert.

Top-Micro-Cap-Aktien für 2017: Gatekeeper Systems (GKPRF)

gkprf
Zum Vergrößern anklicken Unabhängig von Ihrer politischen Einstellung kann man die bedauerliche Tatsache nicht ignorieren, dass es in diesem Land eine rassische Kluft gibt. Noch besorgniserregender ist, dass diese Probleme allzu oft die Strafverfolgung betreffen. Gemeinden beauftragen die lokale Polizei mit der Wahrung von Recht und Ordnung.

Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass dieses Vertrauen gebrochen wird, und diese zugrunde liegende Implikation stand im Vordergrund unseres gesellschaftlichen Diskurses.

Strafverfolgungsbehörden müssen ihre Außendienstmitarbeiter mehr denn je mit Überwachungsgeräten ausstatten, um die Rechenschaftspflicht zu gewährleisten. Deshalb glaube ich Kanadas Canada Gatekeeper Systems Inc . (OTCMKTS: GKPRF ) ist eine der besten Micro-Cap-Aktien, die man kaufen kann.

Die tragbaren Überwachungsprodukte von Gatekeeper für Strafverfolgungs- und Militärbehörden haben an Bedeutung gewonnen und sollten weiterhin eine große Nachfrage finden. Die Realität ist, dass die Gesellschaft immer gewalttätiger wird. Die tragbare Überwachung trägt dazu bei, spekulative Klagen zu reduzieren und den Ruf zu schützen. Diese Vorteile sind auch beim Militär sehr gefragt, weshalb einer der wiederkehrenden Kunden von Gatekeeper die U.S. Air Force ist.

Ja, dies ist ein Aktienhandel für etwas mehr als ein Viertel, daher ist das Volumen von einigen hunderttausend Aktien pro Tag etwas irreführend hoch. Aber das Unternehmen hat seinen Umsatz von 3,84 Millionen US-Dollar vor drei Jahren auf 5,94 Millionen US-Dollar im Jahr 2015 gesteigert und ist in diesem Jahr auf dem Weg zu einer weiteren Umsatzsteigerung im Vergleich zum Vorjahr. Inzwischen sind die Nettoverluste im gleichen Zeitraum von 2,63 USD pro Aktie auf nur noch 92 Cent geschrumpft.

GKPRF ist nicht die sicherste Wette im Waffenbereich, aber auch keine schlechte.

Top-Micro-Cap-Aktien für 2017: Full House Resorts (FLL)

Top-Micro-Cap-Aktien für 2017: Full House Resorts (FLL)
Zum Vergrößern anklicken Quelle: Quelle: JYE Financial, sofern nicht anders angegeben

Ein typisches Beispiel: Macau, die ehemalige portugiesische Kolonie, wurde zum Casino-Mekka der Welt. Wenn etwas diesen Spielbezirk beeinflussen sollte, könnte der Nachhall sein ziemlich heftig – wie noch vor wenigen Tagen!

Unter diesen Umständen ist weniger mehr.

Deshalb habe ich mich angeheftet Full House Resorts, Inc . (NASDAQ: FLL ) als eine der zu kaufenden Micro-Cap-Aktien. Die Vermögenswerte von FLL mit Sitz in Las Vegas befinden sich alle im eigenen Haus, mit Niederlassungen in Mississippi, Indiana, Nevada und Colorado. Noch besser ist, dass diese Orte nicht mit einem generischen Label versehen sind. Vielmehr wird jede Casino-Anlage nach regionalen Gepflogenheiten und Geschmäckern maßgeschneidert.

FLL-Stock ist ein Gewinner, Gewinner, Hühnchen-Dinner! im Jahr 2016 vor allem dank eines erneuten Marktschubs nach dem Präsidentschaftswahlsieg von Donald Trump. Full House ist jedoch nicht nur eine Trump-Geschichte – die Aktie durchläuft seit August 2014 einen langfristigen zinsbullischen Trendkanal.

Die besten Aktien, um schnell Geld zu verdienen 2017

Full House ist im zweiten Jahr in Folge mit steigenden Umsätzen auf dem richtigen Weg. Wenn der gewählte Präsident Trump eine echte wirtschaftliche Erholung herbeiführen kann, sollten Sie nach einem noch höheren FLL Ausschau halten.

Top-Micro-Cap-Aktien für 2017: MagneGas Corporation (MNGA)

Top-Micro-Cap-Aktien für 2017: MagneGas Corporation (MNGA)
Zum Vergrößern anklicken Quelle: Quelle: JYE Financial, sofern nicht anders angegeben

Die Frage ist normalerweise, ob die Finanzdaten des Unternehmens lange genug halten können, damit das Unternehmen die Rentabilität ermitteln kann.

MagneGas Corporation (NASDAQ: MNGA ) ist ein alternatives Energieunternehmen, MNGA hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Umwandlung flüssiger Abfallprodukte in Kraftstoffe auf Wasserstoffbasis. Das patentierte Technologie gewann den Best Alternative Fuel Solutions Award von Die neue Wirtschaft .

Die Auswirkungen dieser Technologie sind tiefgreifend, und sie müssen es fast sein, um den auffälligen Fehler von MagneGas zu verbergen: seine Verluste.

Während MNGA seinen Umsatz in drei Jahren um 260 % ​​gesteigert hat, tropft auch seine rote Tinte schneller. MagneGas verlor 7,14 US-Dollar pro Aktie im Zuge der Vertiefung. MagneGas verlor 7,14 US-Dollar pro Aktie bei einem Umsatz von 680.000 US-Dollar im Jahr 2012, und während sein Umsatz im vergangenen Jahr 2,43 Millionen US-Dollar erreichte, stiegen seine Verluste auf 9,14 US-Dollar pro Aktie.

Die Erholung der Gaspreise tut dieser revolutionären Energiequelle keinen Gefallen. Infolgedessen ist die MGNA-Aktie in diesem Jahr bisher um mehr als 70 % gesunken.

  • Die 10 besten günstigen Aktien, die Sie jetzt unter 10 US-Dollar kaufen können

Aber wenn MagneGas lange genug herumhängen kann, könnte es nur beweisen, dass es die Energieaktie der Zukunft ist.

Top-Micro-Cap-Aktien für 2017: Marathon Patent Group (MARA)

Top-Micro-Cap-Aktien für 2017: Marathon Patent Group (MARA)
Zum Vergrößern anklicken Quelle: Quelle: JYE Financial, sofern nicht anders angegeben

In früheren Epochen waren Erfindungen oft auf riesige Unternehmen wie 3 Mio. Co . (NYSE: MMM ). Aber mit dem Aufkommen des Internets und der Digitalisierung ist Innovation praktisch ein Nebenprodukt der Natur.

Für kleinere Unternehmen und Einzelpersonen ist es einfacher denn je geworden, buchstäblich das nächste große Ding zu schaffen.

Was wäre, wenn es eine Möglichkeit gäbe, die besten Innovationen unter einem Dach zu nutzen, eine Einnahmequelle für Erfinder und Wert für Aktionäre zu schaffen? Das ist der Hauptzweck dahinter Marathon Patent Group Inc . (NASDAQ: MARA ). MARA sucht aktiv nach bahnbrechenden Patenten in allen technologischen Bereichen. Die abgedeckten Sektoren sind vielfältig und reichen von Automobil bis Biomedizin . Über seine Tochtergesellschaften verwaltet Marathon insgesamt mehr als 10.500 US- und ausländische Patente.

Natürlich ist es vielen anderen in der Branche als Patenttroll bekannt.

Als Investition fällt MARA unter die äußerst spekulative Kategorie – auch im Vergleich zu anderen Micro-Cap-Aktien. Es stützt sich auf Dinge wie a 24,9 Millionen US-Dollar Urteil gegen Apple Inc. (NASDAQ: AAPL ) über die Siri-Sprachtechnologie auf den Weg, sodass die Finanzlage alles andere als stabil ist.

Mit seiner weitreichenden Basis intellektueller Vermögenswerte ist MARA jedoch eine einzigartige Organisation unter den zu kaufenden Micro-Cap-Aktien.

Top-Micro-Cap-Aktien für 2017: Microvision (MVIS)

Top-Micro-Cap-Aktien für 2017: Microvision (MVIS)
Zum Vergrößern anklicken Quelle: Quelle: JYE Financial, sofern nicht anders angegeben

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Global 500-Unternehmen Technologien verwenden, die ursprünglich von weniger bekannten Namen entwickelt wurden. Solche Firmen können sich auf ein oder zwei Spezialgebiete konzentrieren, während größere Unternehmen Schwierigkeiten haben, von engen Projekten zu profitieren.

Dies ist der Vorteil des Besitzes von Aktien von Microvision, Inc . (NASDAQ: mvis ). MVIS ist der Erfinder des PicoP Scansystem , eine Ultraminiatur-Laserprojektions- und -bildgebungslösung, die auf der früheren Laserstrahlplattform des Unternehmens basiert. Einer der Vorteile des PicoP-Systems sind hochmoderne grafische Darstellungen. Es hat die Aufmerksamkeit von erregt Sony Corp (ADR) (NYSE: SCHNEE ), das es in einer Reihe von High-End-Produkten der Unterhaltungselektronik verwendet. Der nächste Schritt für MVIS ist die Integration von PicoP in das selbstautomatisierte Fahren.

Obwohl die Technologie bewährt und aufregend ist, hat sich MVIS auf den Märkten schwer getan. Das ist bedauerlich, denn es spiegelt nicht die Verbesserung der Fundamentaldaten wie Umsätze wider, die bereits die des letzten Jahres übertroffen haben – und das ist noch ein Quartal!

MVIS ist ein Glücksspiel. Wenn jedoch Powerplayer wie Sony bereit sind, Ball zu spielen, verdient Microvision einen zweiten Blick.

Top-Micro-Cap-Aktien für 2017: Lightbridge (LTBR)

Top-Micro-Cap-Aktien für 2017: Lightbridge (LTBR)
Zum Vergrößern anklicken Quelle: Quelle: JYE Financial, sofern nicht anders angegeben

Es gibt einfach nur sehr wenige Materialien, die so nützlich und doch so dauerhaft zerstörerisch sind, wenn sie falsch behandelt werden. Schlimmer noch, alle erdenklichen Sicherheitsvorkehrungen sind gegen eine entschlossene Gottestat nutzlos.

Trotz der offensichtlichen Risiken gibt es eine weitere unvermeidliche Tatsache: Wenn die Leute den Schalter umlegen, erwarten sie, dass das Licht angeht. Das ist die Hoffnung auf Lightbridge Corp . (NASDAQ: LTBR ), ein Unternehmen für Kernbrennstofftechnologie, das sich auf Leistungsverbesserungen bestehender Reaktoren spezialisiert hat und Sicherheitsmaßnahmen umsetzt, die den heutigen strengen Umweltstandards entsprechen.

Das Hauptproblem für Anleger besteht jedoch darin, dass LTBR stark in Richtung der Uran Spotpreis … und die Preise sind miserabel.

Kurz gesagt, Uran muss sich verbessern, damit Lightbridge eine Kampfchance hat. Das Unternehmen erleidet seit Jahren tiefe Verluste zwischen 3,60 und 4,60 US-Dollar pro Aktie pro Aktie. Angesichts der vielen Jahre seit dem Zwischenfall von Fukushima könnte die investierende Öffentlichkeit jedoch bereit sein, wieder auf Kernenergie zu setzen. Machen wir also keinen Fehler – bei Lightbridge geht es darum, den Boden zu wählen.

Aber wenn Uran anzieht, erwarten Sie, dass LTBR auffällt.

Top-Micro-Cap-Aktien für 2017: Kindred Biosciences (KIN)

Top-Micro-Cap-Aktien für 2017: Kindred Biosciences (KIN)
Zum Vergrößern anklicken Quelle: Quelle: JYE Financial, sofern nicht anders angegeben

Aber ich denke, was wirklich auffällt, ist unsere Liebe zu unseren Haustieren.

neue Unternehmen an der Börse 2016

Denken Sie an all die Filme, Shows und Werbespots, in denen Tiere zu sehen sind. Wenn Sie es nicht besser wüssten, würden Sie denken, dass Tiere wichtiger sind als Menschen.

Verwandte Biosciences Inc . (NASDAQ: VERWANDTSCHAFT ) ist eines von sehr kleinen Unternehmen, die in der Tiergesundheitsbranche tätig sind. Die Hoffnungen des Unternehmens ruhen auf Mirataz (ein Medikament zur Gewichtsabnahme bei Katzen) und Zimeta (zur Linderung von Fieber bei Pferden), die 2017 in Studien getestet werden. Das Unternehmen erwartet, dass beide innerhalb des Jahres zugelassen werden.

Wir werden sehen.

Die Anleger sind jedoch zuversichtlich. KIN ist 2016 um fast 40 % gestiegen – während es im November einen Verlust von 19 % verkraftet hat, nicht weniger.

Ich glaube, dass KIN eine der besten Micro-Cap-Aktien für 2017 ist, aber Käufer aufgepasst: Dies ist ein Unternehmen, das vor den Einnahmen steht, und Versuchsfehler bei beiden Medikamenten würden diese 5-Dollar-Aktie wahrscheinlich auf den Boden bringen.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens war Josh Enomoto lange SNE.