Spring Forward: Wann ist Sommerzeit 2019?

Wann ist Sommerzeit 2019?

Wann ist Sommerzeit 2019Quelle: Shutterstock

Machen Sie sich bereit, Ihre Uhr am kommenden Sonntag um eine Stunde vorzustellen, da dies das Ende der Sommerzeit markiert, einer Zeit, die am 3. November 2018 begann, in der alle in den USA ihre Uhren um eine Stunde zurückstellten. Am Sonntag, den 10. März, endet die Sommerzeit um 2 Uhr Ortszeit, was bedeutet, dass alle ihre Uhren um eine Stunde vorstellen.

Die Sommerzeit endet normalerweise um den Frühlingsanfang herum, was bedeutet, dass wir in den USA mit weniger Schnee rechnen können, wenn das Wetter es zulässt. Im Westen des Landes hat es unnatürlich viel Schnee gegeben, während die Temperaturen nach derzeitigem Stand immer noch niedrig sind.





Dies bedeutet leider, dass Sie am kommenden Sonntag eine Stunde Schlaf verlieren (es sei denn, Sie haben die Friedhofsschicht an Ihrem Arbeitsplatz, da Sie die Arbeit möglicherweise eine Stunde früher beenden würden). Zum Glück ist es ein Sonntag, also werden die meisten von uns ausschlafen und für die kommende Woche Kraft tanken.

Genau eine Woche vor dem diesjährigen St. Patrick’s Day, einem Feiertag, der ebenfalls die Wiedergeburt des Frühlings feiern soll, fällt die Sommerzeit.



Wenn Sie sich in Arizona, Hawaii, Amerikanisch-Samoa, Guam, den Nördlichen Marianen, Puerto Rico und den Jungferninseln befinden, bleiben Ihre Uhren gleich, da es keine Sommerzeit gibt.