Ripple ist ein großartiger langfristiger Kauf, egal was mit der SEC passiert

Welligkeit ( XRP-USD ) hatte dieses Jahr keinen guten Start. Im Januar begann Grayscale Investments mit der Auflösung des XRP Trust.

Konzeptmünze für XRP (XRP).

Quelle: Shutterstock



Graustufen zitiert a Klage von Ripple Securities and Exchange als Grund . In den Monaten nach der Ankündigung von Greycale stieg der Wert von Bitcoin (CCC: BTC-USD ) stieg und schaute nie zurück.

Mit Münzbasis öffentlich machen Als nächstes war der Kryptowährungsmarkt noch nie so hell wie nie zuvor. Anleger sollten XRP noch nicht loslassen. Egal, ob Ripple gewinnt oder sich absetzt, bei XRP ist viel los, das es wert ist, es zu haben.

Teslas (NASDAQ: TSLA ) hat die Investition in Bitcoin nur die Kryptowährungs-Euphorie gehoben, die die Märkte anscheinend dauerhaft erfasst hat.

Später in diesem Monat wird Coinbase ein börsennotiertes Unternehmen . Anstelle eines Börsengangs wird Coinbase eine direkte Notierung anstreben.

Durch den Ausschluss von Vermittlern und lukrativen Provisionen für Finanzinstitute wird Coinbase seine Ersparnisse an die Aktionäre weitergeben. Dies könnte zu einem starken Anstieg der Coinbase-Aktie führen, wenn sie mit dem Handel beginnt. Der Wert von XRP wird also wahrscheinlich höher ansteigen.

Münzbasis plant auszugeben 114,85 Millionen Klasse-A-Aktien zu einem Gesamtpreis von 943,2 Millionen US-Dollar.

Ein genauerer Blick auf XRP

Anleger, die auf kryptobezogene Namen wie z Marathon Digital Holdings (NASDAQ: MARA ) oder Riot-Blockchain (NASDAQ: RANDALIEREN ) hat sich neben XRP ebenfalls gut entwickelt.

Leider ist nicht alles rosig, auch wenn das Unternehmen beginnt, die Sorgen um die SEC-Klage abzuschütteln. Zum Beispiel die Ende der Partnerschaft mit Geldtransferunternehmen MoneyGram International (NASDAQ: MGI ) ist eine negative Entwicklung.

Wir sind stolz auf die Arbeit, die wir in kurzer Zeit leisten konnten, sowie auf die Wirkung, die wir bei der Markteinführung dieses ersten Produkts seiner Art erzielen konnten, sagte Ripple in einer Erklärung. Gemeinsam haben wir Milliarden von Dollar über RippleNet und On-Demand Liquidity (ODL) abgewickelt.

RippleNet besteht aus einem Netzwerk von Banken, Zahlungsanbietern und Finanzinstituten. Dies ist das Herzstück der Operationen.

2019 hat Ripple investiert 50 Millionen Dollar in MoneyGram . Nach Ablauf der zweijährigen Partnerschaft wird MoneyGram von Ripple nicht mehr für die Nutzung seiner ODL-Dienste bezahlt. Da in der SEC-Beschwerde MoneyGram erwähnt wird, profitiert Ripple wahrscheinlich von einer langfristigen Beendigung der Vereinbarung.

Dennoch ist das RipleNet des Unternehmens stärker denn je.

Ripple ist das siebtgrößte Kryptowährung . Sein Wert stieg gegenüber der Zeit vor der SEC-Klage erheblich. Das könnte sich schnell ändern. Rechtliche Fragen können die Landschaft der Branche verändern.

Ripple soll seit 2013 1,3 Milliarden US-Dollar in nicht registrierten Wertpapierangeboten eingesammelt haben. Ob es sich um ein Wertpapier oder eine Währung handelt, ist das Herzstück der Klage der SEC .

Ripples Team muss sich vor Gericht verteidigen. Alle negativen Entscheidungen dagegen werden den Wert von XRP dramatisch (wenn auch vorübergehend) beeinträchtigen.

Ripple erreichte im Januar einen Tiefpunkt bei etwa 0,20. Es erholte sich in den letzten zwei Monaten und handelte heute um 1,30 $. Der Markt setzt darauf, dass die Kryptowährung überleben wird. Noch wichtiger ist, dass Spekulanten glauben, dass Ripple entweder mit der SEC abschließen oder den Fall gewinnen wird, und das ist beides positiv.

Fairer Wert und Ihr XRP Takeaway

Viele Börsen und Handelsplattformen wie Coinbase und eToro den Ripple-Handel ausgesetzt. Anleger könnten die Unsicherheit um Ripple vermeiden, indem sie stattdessen in die beiden ehemaligen Börsen investieren.

Da Bitcoin in den .000 schwebte – 60.000 US-Dollar in letzter Zeit , Krypto-Investoren bevorzugen möglicherweise Äther (CCC: ETH-USD ) oder Ripple als günstigere Alternative. Ripple bewirbt sich als bevorzugte Wahl. Auf ihrer Website schreibt sie, dass Hunderte von Finanzinstituten Wählen Sie RipleNet, um Zahlungen zu bedienen.

Ripple wirbt XRP als billiger Alternative zu Bitcoin . Transaktionen werden in Sekunden abgewickelt, was praktisch eine Echtzeit-Abwicklung ist. Ripple ist ein Zahlungsabwicklungssystem, das für Banken und Zahlungsnetzwerke gedacht ist.

Umgekehrt benötigt Bitcoin einen Proof-of-Work-Algorithmus, um die Transaktion zu verarbeiten. Es ist unmöglich zu hacken, zu ändern oder das System betrügen . Da Bitcoins nicht gefälscht werden können, können die Leute ihnen vertrauen und sie wie Geld behandeln.

Digitalcoin prognostizierten, dass der Wert von XRP bis 2027 auf mehr als 1,50 US-Dollar steigen würde. Im Jahr 2028 wird sein Wert auf 2,69 US-Dollar steigen. Natürlich ist 2028 fast ein Jahrzehnt entfernt. In dieser Zeit kann sich alles ändern, daher wagen Spekulanten einen Vertrauensvorschuss, indem sie auf XRP setzen.

Die besten chinesischen Unternehmen, in die man investieren kann

Bitcoin und die anderen Kryptowährungen zeigten keine Anzeichen eines Rückgangs. Die Klage der SEC hat den Preis von XRP vorübergehend beeinträchtigt. Ein Vergleich oder ein Sieg gegen die Regulierungsbehörde würde den Wert von XRP erhöhen, was dem Anstieg von Bitcoin entspricht.

Offenlegung: Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte Chris Lau (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren.