Procter & Gamble-Aktie bietet konstante Renditen im Jahr 2021

Es macht immer Spaß, in einem Sektor, der potenziell Mammutrenditen bietet, nach einer großen Rendite zu jagen. Aber genauso wichtig ist es, Ihr Portfolio mit bewährten Gewinnern zu füllen, auf die Sie sich für ein stetiges Wachstum verlassen können. Das ist wo Procter & Gamble (NYSE: PG ) kommt ins Spiel. Und warum Sie Procter & Gamble-Aktien vielleicht auf Ihrer Beobachtungsliste behalten möchten.

Heimdepot Black Friday Sale 2018
Ein Foto einiger Produkte von Procter & Gamble (PG).

Quelle: monticello / Shutterstock.com





Das in Cincinnati ansässige Konsumgüterunternehmen ist so stabil wie es nur geht. Procter & Gamble wurde vor mehr als 180 Jahren gegründet und produziert und vertreibt Gesundheits-, Körperpflege-, Schönheits- und Haushaltsprodukte. Beliebte Marken sind Tide Waschmittel, Dawn Geschirrspülmittel, Bounty Papierhandtücher und Charmin Toilettenpapier.

Zugegeben, diese Arten von Produkten bieten nicht die dreistelligen Renditen, die Sie von Biotech-Unternehmen erzielen können, die an Impfstoffen gegen das neuartige Coronavirus arbeiten, aber die PG-Aktie bietet den Anlegern konstante Renditen und Wachstum sowie eine solide Dividende.



Und da der Wahltag näher rückt und die Volatilität die Aktienmärkte erschüttern wird, ist die Aktie von Procter & Gamble auch eine meiner Top-Picks als sichere Aktie, um Ihr Portfolio gegen einen Abschwung zu schützen.

Schauen wir uns diese Dividendentreue genauer an.

Procter & Gamble-Aktie auf einen Blick

Bislang ist die PG-Aktie im Jahr 2020 um solide 14 % gestiegen, und sie liegt mehr als 45 % über ihrem Tief im März, nachdem die Märkte zusammengebrochen waren. Da in diesem Frühjahr die Covid-19-Sperren in Kraft waren, waren Papierhandtücher, Toilettenpapier und Reinigungsmittel des Unternehmens sehr gefragt.



Leider steigen die Coronavirus-Fälle in weiten Teilen der USA an, und der Stabschef des Weißen Hauses, Mark Meadows räumte endlich das Offensichtliche ein: Wir werden die Pandemie nicht kontrollieren, sagte er. … Weil es ein ansteckendes Virus ist, genau wie die Grippe.

welche aktien werden unter trumpf gut abschneiden

Das bedeutet, dass wir erwarten können, dass die Leute den ganzen Winter über die Papierprodukte von Procter & Gamble kaufen oder sogar horten, während wir gemeinsam auf einen Impfstoff warten.

Diese Verkäufe befeuerten das Unternehmen Ergebnis des ersten Quartals, die am 20. Oktober angekündigt wurden. Procter & Gamble erzielte einen Umsatz von 19,32 Milliarden US-Dollar und übertraf damit die Erwartungen der Analysten von 18,38 Milliarden US-Dollar. Der Gewinn pro Aktie lag bei 1,63 US-Dollar und übertraf damit auch die von Analysten erwarteten 1,42 US-Dollar pro Aktie.

Der Umsatz mit Haushaltspflegeprodukten, zu denen Haushaltsreiniger wie die Marke Mr. Clean des Unternehmens gehören, stieg im Quartal um 30 %. Der Umsatz mit Textil- und Haushaltspflegeprodukten, zu denen auch Reinigungsartikel von Tide und Comet gehören, stiegen um 14 %.

Das Unternehmen hob seine Prognose für das Geschäftsjahr 2021 an und erwartete ein Umsatzwachstum von 3% bis 4%, was über seiner vorherigen Prognose von 1% bis 3% liegt. Auch die Umsatzprognose erhöhte sich von früheren Erwartungen von 2 bis 4 % Wachstum auf eine neue Schätzung von 4 bis 5 % Wachstum.

Der Gewinn je Aktie verzeichnete eine revidierte Schätzung von 5 bis 8 % Wachstum, was gegenüber der vorherigen Schätzung des Unternehmens von 3 bis 7 % Wachstum liegt. Und das Unternehmen kündigte an, seinen geplanten Aktienrückkauf zu erhöhen. Es beabsichtigt, 7 bis 9 Milliarden US-Dollar für den Rückkauf von Aktien auszugeben, was gegenüber seiner vorherigen Absicht, Aktien im Wert von 6 bis 8 Milliarden US-Dollar zurückzukaufen, gestiegen ist.

Jon Moeller, Chief Operating Officer und Chief Financial Officer des Unternehmens, bot eine rosige Einschätzung in einer Telefonkonferenz mit Analysten:

Wir sind der Meinung, dass wir weiterhin die richtigen Prioritäten haben, um die unmittelbaren Herausforderungen des Unternehmens zu bewältigen, die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten, die Produktverfügbarkeit zu maximieren und die Gesellschaft bei der Bewältigung der Herausforderungen der Krise zu unterstützen. Wir gehen vorwärts, nicht zurück. Wir verdoppeln uns, um den Verbrauchern und unseren Gemeinschaften zu dienen. Wir investieren in die Überlegenheit unserer Marken und die Leistungsfähigkeit unserer Organisation, immer mit dem Blick auf langfristig ausgewogenes Wachstum und Wertschöpfung.

Vergiss die Dividende nicht

Ich bin immer an Unternehmen interessiert, die solides Wachstum bieten und gleichzeitig den Anlegern eine großzügige Dividende zahlen. Die PG-Aktie hat in der Vergangenheit beides konsequent getan.

Tatsächlich zahlt Procter & Gamble seit mehr als 130 Jahren eine Dividende. Das ist außergewöhnlich. Derzeit liegt die Dividende der PG-Aktie bei 2,2%.

Ich mag Dividenden, weil sie oft die Volatilität einer Aktie reduzieren. Das ist wichtig für Anleger, denn Sie möchten, dass der Kern Ihres Portfolios aus Namen besteht, die ein stabiles und zuverlässiges Wachstum bieten, und nicht aus Unternehmen, die genauso schnell an Wert wie ihre Gewinne verlieren könnten.

alte marine schwarze freitag stunden 2018

Die Quintessenz

Procter & Gamble ist eine grundsolide Wahl, um ein Portfolio zu verankern. Es bietet konstante Renditen und ist für ein weiteres solides Wachstum im Jahr 2021 gewappnet. Seine Produkte bleiben im Winter während der Coronavirus-Pandemie sehr gefragt.

Die PG-Aktie hat in meinem Portfolio Grader derzeit die Note B und eine Kaufempfehlung.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hielten weder Louis Navellier noch der für diesen Artikel hauptverantwortliche InvestorPlace Research Mitarbeiter (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren.

Louis Navellier hatte einen unkonventionellen Start als Doktorand, der aus Versehen ein marktführendes Aktiensystem baute – mit Renditen konkurrieren sogar mit Warren Buffett . In seiner neuesten Leistung entdeckte Louis den Hauptschlüssel, um davon zu profitieren die größte technische Revolution dieser (oder irgendeiner) Generation .