Nvidia-Aktie ist absolut ein Kauf auf dem aktuellen Dip

Anleger, die Tech-Aktien scheuen, verpassen eine große Chance, die sich ihnen bietet. Das gilt besonders für Unternehmen wie Nvidia (NASDAQ: NVDA ). In diesem Fall ist es wichtig, das Unternehmen Nvidia von der NVDA-Aktie zu trennen.

Nvidia (NVDA) Logo an der Innenwand eines Firmengebäudes aus gelben FliesenQuelle: JHVEPhoto / Shutterstock.com

Einer von ihnen ist wichtig und einer von ihnen – bis zu einem gewissen Grad – nicht.

Die kurzfristigen Schwankungen der NVDA-Aktie sind nur Lärm. Das heißt, es spielt keine Rolle, wie die Preisbewegung von Tag zu Tag oder sogar von Woche zu Woche aussieht. Wir interessieren uns für das Geschäft, die Umsatz- und Gewinndynamik und die säkularen Trends.





Zum Glück für Nvidia bewegen sich all diese Dinge in die richtige Richtung. Der Grund, warum ich sage, dass die Aktie nicht so wichtig ist, wie das Geschäft einfach ist. Solange es letzterem gut geht, wird sich ersteres letztendlich von selbst besorgen.

Xbox One kostenlose Spiele Juni 2018jun

Du kaufst nicht am High



Tageschart der NVDA-Aktie
Zum Vergrößern anklicken Quelle: Diagramm mit freundlicher Genehmigung von TrendSpider

Ein Blick auf die Charts rechts zeigt die Preisbewegungen, die Longs in den letzten sechs Monaten durchgemacht haben. Im Februar 2020 begannen die Aktien auszubrechen, nur um zu sehen, wie diese Rallye verpuffte, bevor sie dank des neuartigen Coronavirus überhaupt an Fahrt gewinnen konnte.

Ich sage ausgehalten, aber in Wirklichkeit war das Leben für die Bullen ziemlich gut. Erstens fiel die NVDA-Aktie inmitten dieses brutalen Rückgangs im ersten Quartal 2020 nur auf den gleitenden 200-Tage-Durchschnitt zurück, während der Rest des Marktes ausgelöscht wurde.

In Wahrheit war es ein Schnäppchen unter 200 Dollar.



Ein paar Monate später erreichte die NVDA-Aktie knapp 600 US-Dollar, ein Anstieg von 200% gegenüber den Tiefstständen in etwa sechs Monaten. Seitdem handelt die Aktie jedoch seitwärts. Vor kurzem haben wir einen Test der gleitenden 200-Tage- und 50-Wochen-Durchschnitte durchgeführt, wobei die Aktien 17% gegenüber den Februar-Hochs gefallen sind.

Nvidia ist jetzt wieder auf dem Niveau seiner September-Tiefststände und versucht, Fuß zu fassen. Für langfristig orientierte Anleger ist dieser Einbruch nach einer mehrvierteljährigen Konsolidierungsphase ein absolutes Geschenk.

Am besten geschlagene Aktien jetzt kaufen

Es gibt keine andere Möglichkeit, es auszudrücken.

Die Grundlagen sind wunderbar

Nvidia hat im Laufe der Jahre so viel Schwung gehabt, dass man davon ausgehen kann, dass seine besten Tage bereits eingetreten sind. Aber das könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein.

Wir werden in einer Minute zu Covid-19 kommen, aber fangen wir breiter mit der Technologie an. Die Bedürfnisse und Anforderungen aus der Tech-Welt wachsen nur, nicht schrumpfen. Computer müssen ständig schneller werden, Daten werden immer größer und nicht kleiner und Grafiken werden ständig verbessert.

Das sind Dinge, die sich nicht ändern werden. Social Media und Datenerstellung werden weiter ausgebaut. Niemand wird eines Tages aufwachen und sagen: Mann, ich wünschte, diese Grafik wäre ein bisschen schlechter als vor fünf Jahren.

Da sich die Technologie weiter verbessert, brauchen Unternehmen weiterhin das Beste – und das ist Nvidia.

Das Unternehmen hat seine Hände nicht in ein oder zwei säkularen Wachstumsthemen, sondern in mehreren . Elektrisches und autonomes Fahren, Rechenzentrum und Cloud, Grafik, Rechenleistung, KI. und maschinelles Lernen, Drohnen und Roboter – die Liste lässt sich beliebig fortsetzen.

Dann gibt es Fusionen und Übernahmen.

Vor kurzem gab es einige Pushback in der Technologie-Community zu Nvidias versuchter Übernahme von Arm im Wert von 40 Milliarden US-Dollar.

Sollte es diese Entität landen, wird Nvidia ein Moloch.Dies allein ist zwar nicht unbedingt ein kartellrechtliches Problem, aber die Aufsichtsbehörden können Probleme mit einem unaufhaltsamen Unternehmen haben. Es ist immer ein Risiko, dass Nvidia Arm nicht landet, aber wenn doch, ist es ein riesiger langfristiger Katalysator.

Wie sieht es schließlich mit seinem Wachstum aus?

Zurück zu Covid-19 verursachte die Pandemie einen Kaufrausch für die Produkte von Nvidia. Infolgedessen haben wir keine Einbrüche, sondern eine Beschleunigung von Umsatz und Ergebnis verzeichnet.

Das Unternehmen hat das übertroffen, was Analysten für das Geschäftsjahr 2022 erwartet im Geschäftsjahr 2021 (das letzte Jahr) – mehr als ein Jahr früher als geplant.

Fazit zur NVDA-Aktie

Ich glaube nicht, dass Nvidia in Bezug auf sein Wachstum genug Anerkennung bekommt. Das Unternehmen soll in diesem Jahr einen Umsatz von 22,1 Milliarden US-Dollar erzielen, ein Plus von 32,5%. An der Gewinnfront gehen die Schätzungen von einem Gewinn von 13,36 USD pro Aktie aus, was einem Anstieg von 33,6% gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Bedenken Sie dies jedoch. Anfang 2020 wird die zweijährige Vorausschätzung des Umsatzes betrug fast 15 Milliarden Dollar. Die NVDA-Aktie, die jetzt weit über dieser Zahl liegen wird, hat leicht übertroffen, was jeder erwartet hat.

Datum und Uhrzeit des Super Bowl 2017

Vorbereitet auf ein weiteres Jahr mit einem Umsatz- und Gewinnwachstum von über 30 % gibt es für langfristige Investoren keinen Grund, auf diesen Namen zu verzichten – insbesondere nach mehr als sechs Monaten Flat Price Action.Deshalb habe ich kein Problem damit, das 37-Fache der diesjährigen Gewinnschätzungen zu zahlen und bin begeistert davon, dass langfristige Investoren den Dip kaufen.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte Matt McCall (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren.

Der für diesen Artikel hauptverantwortliche InvestorPlace Research-Mitarbeiter hatte eine Long-Position bei NVDA.DasInvestorPlaceForschungsmitarbeiter nicht(entweder direkt oder indirekt) andere Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren haben.

Matthew McCall verließ die Wall Street, um helfen tatsächlich investierenors – indem man sie in diedie größten und revolutionärsten Trends der Welt VOR allen anderen. Klicken Sie hier, um zu sehen, was Matt gerade im Ärmel hat.