NIO-Aktie: Ein wichtiger Grund, warum sich Nio-Aktien heute umdrehen

Heute Investoren in Neun (NYSE: NEUN ) und die NIO-Aktie erleben eine recht schöne Trendwende. Wie im breiteren Technologiesektor scheint sich die Stimmung endlich wieder in den bullischen Bereich zu verschieben.

Eine Nahaufnahme des Nio (NIO) ES8-Fahrzeugs.

Quelle: xiaorui / Shutterstock.com





beste Penny-Kryptowährung zum Investieren im Jahr 2021

Die Aktien der NIO-Aktie eröffneten um 5,5% niedriger. Bei der letzten Überprüfung ist die NIO-Aktie jedoch über den Tag in einer dramatischen Umkehr um 2% gestiegen.

Tatsächlich sieht der Aktienchart von Nio dem des Invesco QQQ Trust (NASDAQ: QQQ ). Nio hat eine hohe Korrelation zu Technologieaktien im Allgemeinen als ein wachstumsstarkes Spiel im aufstrebenden EV-Bereich gehandelt.



Es gibt jedoch einen weiteren Katalysator, der heute die Nio-Aktie antreibt. Es scheint, dass Nios Vermögen in China nach den heutigen Nachrichten viel besser aussieht. Schauen wir uns an, was mit der NIO-Aktie los ist.

Ist Intel eine gute Aktie zum Kauf?

China News treibt die NIO-Aktie heute in die Höhe

Berichte heute dieser EV-Rivale Tesla (NASDAQ: TSLA ) in China Probleme hat, scheint für die NIO-Aktie optimistisch zu sein. Tatsächlich scheinen EV-Investoren den Verlust von Tesla als Nios Gewinn zu betrachten, da sich das Rennen um chinesische Marktanteile verschärft.



Jüngsten Berichten zufolge verkaufte Tesla im April weniger als 26.000 in China hergestellte Elektrofahrzeuge, gegenüber mehr als 35.000 Einheiten im März.

ist macy's am weihnachtstag 2016 geöffnet

Diese Berichte, ergänzt mit früheren bärische Nachrichten dass China die Nutzung von Tesla-Fahrzeugen durch Regierungsangestellte und Beamte einschränken würde, bewegt weiterhin die Nadel auf TSLA-Aktien. Tesla hat heute aufgrund dieser Nachricht einen Kursrückgang erlebt.

Elon Musk hat öffentlich versucht, Bedenken zu zerstreuen über Gespräche mit chinesischen Regierungsvertretern . Es scheint jedoch, dass die eingebauten Kamerasysteme von Tesla ein No-Go für chinesische Behörden sind, die eher gegen amerikanische Unternehmen vorgehen wollen bittere diplomatische gespräche von spät.

Als goldenes Kind des chinesischen EV-Raums mögen Investoren von NIO diese Nachricht. Weniger Wettbewerb bedeutet mehr Gewinn für NIO. Das ist zumindest die Hoffnung.

Der heutige auf den Kopf gestellte Markt hat für EV-Investoren zu einer aufregenden Fahrt geführt. Wie sich dieses Drama letztendlich entwickelt, bleibt abzuwarten. Diese Nachricht scheint jedoch für EV-Investoren heute bemerkenswert zu sein.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte Chris MacDonald (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren.