Deshalb glaube ich, dass Tencent-Aktien fair bewertet sind

Es ist schon einige Zeit her, dass ich über eines der großen chinesischen Unternehmen berichtet habe. In der Vergangenheit habe ich hoch gelobt Alibaba Group Holding Ltd (NYSE: HEBAMME ), JD.Com Inc (ADR) (NASDAQ: JD ) und Baidu Inc (ADR) (NASDAQ: START ).Jetzt bin ich an der Reihe, einen Blick darauf zu werfen Tencent Holding / ADR (OTCMKTS: TCEHY ) und Tencent-Aktie.

Wie bei den meisten chinesischen Aktien würde ich beim Kauf angesichts der Wildwest-Natur des Handels dort vorsichtig sein, aber dennoch lässt sich nicht leugnen, dass ihr Wachstum attraktiv ist.

Wann werden unmögliche Lebensmittel an die Öffentlichkeit gehen?

Nach einer kurzen Lektüre der Ergebnisveröffentlichung für das erste Quartal 2018 zusammen mit dem Jahresbericht ist Folgendes an der Tencent-Aktie gefallen.



Es ist so viel mehr als das Facebook von China

Wie meine InvestorPlace Kollege Luke Lango wies kürzlich darauf hin, dass Tencent nicht nur der Facebook Inc (NASDAQ: FB ) von China.

Tencent ist aber auch viel mehr als nur Chinas Facebook, schrieb Lango am 18. Mai. In vielerlei Hinsicht ist es auch Chinas YouTube, Chinas Spotify Technology SA (NYSE: STELLE ) und Chinas Paypal Holdings Inc (NASDAQ: PYPL ).

Außerdem betreibt Tencent ein brandheißes Online-Gaming-Geschäft und ein ebenso heißes Cloud-Geschäft. Diese Unternehmen wachsen ebenfalls mit robusten Raten.

Lango bewertete die Tencent-Aktie mit niedrigen bis mittleren 60 US-Dollar, etwa 30% höher als dort, wo sie derzeit gehandelt wird.

Anstatt denselben Weg zu gehen, werde ich die Worte meines Kollegen aus seinem obigen Zitat verwenden, um meine eigene Bewertung auf der Rückseite der Serviette zu erstellen.

Behalten Sie die „Anderen“ im Auge

Nehmen wir an, die Mehrwertdienste (VAS) von Tencent repräsentieren Netflix, Inc. (NASDAQ: NFLX ), Spotify und Activision Blizzard, Inc. (NASDAQ: ATVI ); seine Online-Werbeeinnahmen repräsentieren Facebook; und die anderen Einnahmen repräsentieren PayPal und Amazon.com, Inc. (NASDAQ: AMZN ).

Anhand der Kurs-Umsatz-Verhältnisse jedes dieser Unternehmen sollte ich in der Lage sein, eine vernünftige Schätzung des Aktienkurses zu erstellen.

Im ersten Quartal 2018 betrug der VAS-Umsatz von Tencent 7,5 Milliarden US-Dollar [1 RMB = 0,16 US-Dollar]. Wenn Sie das annualisieren, erhalten Sie 30 Milliarden US-Dollar. Das durchschnittliche P/S-Verhältnis von NFLX und ATVI beträgt 10.

Dies deutet darauf hin, dass der VAS-Umsatz, der 64 % des Gesamtumsatzes von Tencent ausmacht, einen Wert von etwa 300 Milliarden US-Dollar hat.

Machen Sie dasselbe mit Online-Werbung und anderen und Sie erzielen einen Jahresumsatz von 6,8 Mrd. USD bzw. 10,2 Mrd. USD. Unter Verwendung der P/S-Verhältnisse für Facebook, PayPal und Amazon erhalten Sie Bewertungen von 84 Milliarden US-Dollar und 58 Milliarden US-Dollar für die beiden kleineren Segmente von Tencents Geschäft.

Zusammen haben die drei Segmente einen geschätzten Wert von 442 Milliarden US-Dollar.

Was ist nicht enthalten

Beim Kauf eines Unternehmens zahlen Sie nicht nur für die Aktie, sondern auch für die Nettoverschuldung und die Investitionen in börsennotierte Unternehmen.

Im ersten Quartal 2018 schloss Tencent das Quartal mit einer Nettoverschuldung von 1,9 Milliarden US-Dollar ab. Hinzu kommen die Beteiligungen an börsennotierten Unternehmen wie JD.com (21%), die Ende März mit 34 Milliarden US-Dollar bewertet wurden, und man kommt auf einen Gesamtwert von 478 Milliarden US-Dollar.

Die aktuelle Marktkapitalisierung von Tencent an der Hongkonger Börse beträgt 493 Milliarden US-Dollar, was fast identisch mit dem oben genannten Wert ist.

Auf den ersten Blick könnten Sie zu dem Schluss kommen, dass die Tencent-Aktie die Mitte der 60er nicht wert ist, wie mein Kollege argumentiert.

Das berücksichtigt jedoch nicht die Tatsache, dass die drei operativen Segmente von Tencent jeweils um mindestens 33% oder mehr pro Quartal wachsen. Das ändert schnell die Bewertung. Ganz zu schweigen davon, dass es 33 Cent nach Steuern auf jeden Dollar Umsatz einbringt, gegenüber 29 % vor einem Jahr.

Endergebnis der Tencent-Aktie

Ich werde Tencent jetzt genauer verfolgen, da ich denke, dass es fair bewertet ist und ein gutes Wachstumspotenzial hat.

Von meinem Standpunkt aus ist Tencent ein Kauf, wenn Sie planen, 3-5 Jahre zu halten.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens hielt Will Ashworth keine Position in einem der oben genannten Wertpapiere.

Die besten Sektoren, um 2018 zu investieren