Gehen Sie noch heute global mit dem Vanguard Total International Stock ETF

Vor kurzem habe ich einen ausgezeichneten Artikel von gelesen InvestorPlace Autorin Laura Hoy über drei großartige Investitionen, um Sie aus Ihrem Home-Bias zu befreien. Hoy empfahl zwei Aktien, diskutierte aber auch die Vanguard Total Internationaler Aktien-ETF (NASDAQ: VXUS ). Das ist mir aufgefallen, also beschloss ich, die VXUS-Aktie zu untersuchen.

Schöner Weltraumblick auf die Erde mit WolkenbildungQuelle: KeyFame / Shutterstock.com

Schließlich gibt es da draußen eine große, große Welt. Warum erkunden Sie als Investor nicht Ihre Möglichkeiten? Eine der besten Eigenschaften von Exchange Traded Funds ist, dass sie ein schnelles und einfaches Engagement in ganzen Marktsektoren bieten.

Aber wir reden hier nicht wirklich nur von einem Marktsektor, oder? Wir reden hier über ganze Regionen der Welt. Es erfordert also Aufgeschlossenheit, wenn Sie in diesen speziellen ETF investieren möchten.





Ein offener Geist kann jedoch zu außergewöhnlichen Renditen führen. Das werden wir jetzt beweisen, wenn wir die Preisentwicklung des ETFs langfristig analysieren.

neu auf Netflix im November 2017

Ein genauerer Blick auf die VXUS-Aktie

Der Ausbruch des neuartigen Coronavirus hat praktisch jeden Winkel der Erde getroffen. Es übte auch einen enormen negativen Druck auf Fonds aus, die das internationale Vermögenswachstum verfolgen.



  • 7 heiße Aktien, die bereit für das Einzelhandelswachstum sind

VXUS war da sicherlich keine Ausnahme. Mitte Februar 2020 notierte der ETF bei rund 55 US-Dollar, aber bald würde der Aktienkurs schnell sinken.

Am 23. März 2020 erreichte die Aktie ihren Tiefpunkt bei rund 37 US-Dollar. Das ist ein steiler Rückgang, aber geduldige Anleger würden schließlich mit herausragenden langfristigen Gewinnen belohnt.

Im November desselben Jahres erholte sich VXUS vollständig auf das Niveau von 55 USD. Zu diesem Zeitpunkt war es zweifellos verlockend, Gewinne mitzunehmen, aber es gab noch weitere Vorteile.



Heute liegen die Aktien bei 61 US-Dollar. Wie Sie sehen, ist dies nicht unbedingt ein ETF, der sich über Nacht verdoppeln wird. Vielmehr ist es eine Möglichkeit, für einkommensorientierte Anleger stetige Gewinne zu erzielen. Und daran ist nichts auszusetzen.

Top-Ölaktien, die man heute kaufen kann

Machen wir eine Reise ins Ausland

Dies wird die billigste Reise sein, die Sie jemals unternehmen werden. Sind Sie bereit, mehrere Kontinente zu bereisen, ohne Ihr Zuhause zu verlassen?

Der Vanguard Total International Stock ETF wird Ihnen dies zumindest im übertragenen Sinne ermöglichen.

Laut Vanguards Webseite zum Fonds sucht es um die Wertentwicklung des FTSE Global All Cap ex US Index zu verfolgen , das die Anlagerendite von Aktien misst, die von Unternehmen mit Sitz außerhalb der Vereinigten Staaten ausgegeben wurden.

Die besten Aktien zum Kaufen und Halten

Wenn Sie in diesen ETF investieren, haben Sie sofort ein breites Engagement in einer Vielzahl von Nicht-US-Aktienmärkten, sowohl in Industrieländern als auch in Schwellenländern.

Wir sprechen von einem Gesamtnettovermögen von 394,8 Milliarden US-Dollar zum 31. Januar, verteilt auf die ganze Welt (aber nicht auf die USA):

  • 38% Europa
  • 28,6% Pazifik
  • 26,3% Schwellenländer
  • 6,1% Nicht-USA Nordamerika
  • 0,4 % Naher Osten
  • 0,6% Sonstige

Lächerlich günstig

Ich gebe zu, der Fonds ist in Bezug auf Bestände im Nahen Osten gering. Daher können Sie Aktien oder ETFs hinzufügen, die sich auf diese Region der Welt konzentrieren, um eine vollständigere globale Allokation zu erreichen.

Davon abgesehen hat das Halten von VXUS-Aktien definitiv Vorteile. Zum einen ist die Kostenquote mit 0,08% lächerlich niedrig.

die besten Unternehmen für Investitionen im Jahr 2014

Die Kostenquote ist im Grunde das, was Sie den Fondsmanagern für die Auswahl der Aktien und ihrer Gewichtung im Fonds bezahlen würden. Stellen Sie sich vor: Für buchstäblich acht Basispunkte können Sie sich zurücklehnen und die Fondsmanager die Arbeit machen lassen.

Wie Hoy betonte, umfasst VXUS einen Korb von mehr als 7.000 Aktien. Bedenken Sie die Zeit und Mühe, die es gekostet haben muss, all diese Aktien auszuwählen.

Warum sollten Sie all das selbst recherchieren, wenn Sie es von einigen wirklich klugen Leuten für Sie tun lassen? Sie werden das Beste vom Rest trennen, sodass Sie eine sofortige Portfoliodiversifizierung ohne exorbitante Gebühren erreichen können.

Kein schlechter Deal, würden Sie nicht zustimmen?

Die Quintessenz

Der VXUS ETF hat viel zu bieten. Vielleicht würde eine größere Gewichtung im Nahen Osten zu einer größeren geografischen Diversifizierung führen, aber Anleger können diese Lücke jederzeit selbst schließen.

Wenn Sie also in der Stimmung sind, etwas auszuprobieren, das nicht auf die USA ausgerichtet ist und die Gebühren schont, verdient dieser ETF sicherlich Ihre Überlegung.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte David Moadel (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren.