FIRE-Aktie: 9 Dinge, die Sie über Supreme Cannabis und den CGC-Aktiendeal wissen sollten

Höchstes Cannabis (TSE: FEUER ) Die Aktie steigt am Donnerstag nach der Ankündigung eines massiven Deals mit Baumkronenwachstum (NASDAQ: CGC ).

Die Buchstaben

Quelle: Shutterstock.com



Hier ist Alles was Anleger wissen müssen über den Deal zwischen den beiden Unternehmen.

  • Dieser Deal wird Canopy Growth dazu bringen, Supreme Cannabis zu erwerben.
  • Das Unternehmen beabsichtigt, dies mit einer Mischung aus Bargeld und Aktien zu tun, die das Unternehmen mit 435 Millionen US-Dollar bewertet.
  • Das Angebot von Canopy Growth für Supreme Cannabis umfasst 0,01165872 Canopy-Aktien und 0,01 Cent in bar für jede FIRE-Aktie.
  • Dies entspricht einer Prämie von 66 % für die FIRE-Aktie, basierend auf den Kursen beider Unternehmen am Toronto Börse ab Mittwoch.
  • Der Deal muss noch von den Aktionären genehmigt werden, bevor er abgeschlossen werden kann.
  • Solange keine Probleme auftauchen, sollte der Deal bis Ende Juni 2021 abgeschlossen sein.
  • Die heutige Nachricht zeigt, dass die FIRE-Aktie ungewöhnlich hohe Handelszahlen verzeichnet.
  • Zum jetzigen Zeitpunkt haben mehr als 67 Millionen Aktien den Besitzer gewechselt.
  • Das ist ein kräftiger Anstieg gegenüber dem täglichen durchschnittlichen Handelsvolumen von rund 12,6 Millionen Aktien.

David Klein, CEO von Canopy Growth, sagte folgendes über den Deal, der heute die FIRE- und CGC-Aktien verschiebt.

„Während wir unser führendes Markenportfolio weiter ausbauen, freuen wir uns, mit den Premium-Marken und den hochwertigen Produkten von Supreme mehr Verbraucher zu erreichen und die Marktführerschaft von Canopy weiter zu festigen. Das tiefe Engagement von Supreme für überlegene Genetik, erstklassigen Anbau und strenge Qualitätskontrollen, gepaart mit Canopys führenden Verbrauchereinblicken, fortschrittlichen F&E- und Innovationsfähigkeiten, wird voraussichtlich eine leistungsstarke Kombination schaffen, die mit unserem strategischen Fokus übereinstimmt, Wachstum mit erstklassigen Qualitätsprodukten überall zu generieren Schlüsselkategorien.

Die FIRE-Aktie ist um 49,1% gestiegen und die CGC-Aktie ist am Donnerstagmorgen um 3,4% gefallen.

Supreme Cannabis und Canopy Growth sind nicht die einzigen Unternehmen mit aktuellen Fusions- und Übernahmenachrichten.

Mehrere andere Unternehmen arbeiten an Fusionen, SPACs und anderen. Einige Beispiele sind Höhenmesser-Wachstum (NASDAQ: AGC ), Rotorerfassung (NYSE: ROT ), und Übernahme der Apex-Technologie (NASDAQ: APXT ). Anleger können mehr über diese Bemühungen mit der Berichterstattung erfahren InvestorPlace.com Angebote unten.

Weitere Neuigkeiten zu Fusionen und Übernahmen

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte William White (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren.

Mit den seltensten Ausnahmen veröffentlicht InvestorPlace keine Kommentare zu Unternehmen, die eine Marktkapitalisierung von weniger als 100 Millionen US-Dollar aufweisen oder täglich weniger als 100.000 Aktien handeln. Denn diese Penny Stocks sind häufig die Spielwiese für Betrüger und Marktmanipulatoren. Wenn wir jemals Kommentare zu einer Aktie mit geringem Volumen veröffentlichen, die von unserem Kommentar betroffen sein könnte, fordern wir dies InvestorPlace.com 's Autoren legen diese Tatsache offen und warnen die Leser vor den Risiken. Lesen Sie mehr: Penny Stocks — So profitieren Sie, ohne betrogen zu werden

Rohölaktien jetzt kaufen