Erwarten Sie, dass die Palantir-Aktie in die Höhe schnellen wird, wenn Umsatz und Gewinn steigen

Der Outlook-Bereich in Palantir Technologien (NYSE: PLTR ) Die Ergebnispräsentation für das vierte Quartal 2020 gibt uns den wichtigsten Take-away. Das Unternehmen projiziert kühn, dass seine Der Umsatz wird bis 2025 auf 4 Milliarden US-Dollar oder mehr steigen . Basierend auf den Prognosen des Unternehmens sollte man meiner Meinung nach in den nächsten drei bis fünf Jahren mit einem jährlichen Anstieg der PLTR-Aktie um mindestens 35 % rechnen. Hier ist der Grund.

Eine Nahaufnahme einer Hand und des Palantir (PLTR)-Logos.Quelle: Ascannio / Shutterstock.com

Seit Palantir gemacht 1,1 $ Umsatz im letzten Jahr , bedeutet dies, dass der Umsatz auf das 3,63-fache und das 4,5-fache auf 5 Milliarden US-Dollar steigen wird. Unter der Annahme, dass der Umsatz bis 2025 5 Milliarden US-Dollar beträgt, ergibt dies eine annualisierte durchschnittliche Wachstumsrate von 35,4%. Dies ist eine sehr hohe Wachstumsrate und ein Zeichen für ein sehr selbstbewusstes Unternehmen.

Ich vermute, dass Selbstvertrauen und Überschwang in den Kurs der PLTR-Aktie einfließen werden.



vielversprechende Aktien für Investitionen im Jahr 2015

Ausblick und Bewertung

Palantir prognostiziert, dass seine Einnahmen 2021 2021 über 30% Wachstum im Vergleich zum Vorjahr und das Umsatzwachstum im ersten Quartal 2021 wird um 45 % im Jahresvergleich steigen. Dies übertrifft die implizite jährliche Wachstumsrate des Unternehmens von 35 %. Mit anderen Worten, das Unternehmen sieht sich auf dem richtigen Weg, um seine Wachstumsziele zu erreichen.

Noch wichtiger ist, dass Palantir auch prognostiziert, dass seine bereinigte operative Marge im ersten Quartal 2021 auf 23 % steigen wird. Dies ist niedriger als die bereinigte operative Marge von 32 % im vierten Quartal, aber deutlich höher als die durchschnittliche Marge 2020 von 17 %.

Der Grund dafür ist, dass, wenn der Umsatz von Palantir weiterhin mit einer Rate von 35 % wächst und die operative Marge um 35 % steigt (d. h. 23 % / 17 % = 35 % Wachstum), die Dollargewinne in die Höhe schnellen werden. Dies wird sich direkt auf einen höheren PLTR-Aktienkurs auswirken.

Nehmen wir zum Beispiel an, dass Palantir bis 2025 23 % seines Umsatzes von 5 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Das bedeutet, dass der bereinigte Betriebsgewinn 1,15 Milliarden US-Dollar betragen wird. Wenn die Margen tatsächlich auf 32 % steigen (Quartal 2020), dann erwarten Sie einen bereinigten Betriebsgewinn von 1,6 Milliarden US-Dollar. Nach Abzug von 25 % Steuerabzug würde das Nettoeinkommen 1,2 Milliarden US-Dollar betragen. Bei einem heutigen Marktwert von 42,2 Milliarden US-Dollar bedeutet dies, dass die Aktie 35-mal um ein Vielfaches von 5 Jahren ausfällt.

Diese Zahl muss um einen Diskontsatz angepasst werden, um den Zeitwert des Geldes und andere Risiken zu berücksichtigen. Bei einem Abzinsungssatz von 10 % beträgt der bereinigte Nettogewinn 62,09 % dieses Betrags (der Abzinsungsfaktor). Daher beträgt sein Barwert 745 Millionen US-Dollar (0,6209 x 1,2 Milliarden US-Dollar). Dadurch erhöht sich das Kurs-Gewinn-Verhältnis auf das 56-fache.

Diese Bewertung ist deutlich niedriger als das derzeitige Vielfache des 140-fachen des Gewinns 2021 und das 106,6-fache des prognostizierten Gewinns für 2022.

Die besten Aktien zum Kauf im April 2019

Wo bleibt die PLTR-Aktie?

Die Hochrechnung desselben Multiples für 745 Millionen US-Dollar Gewinn bringt die PLTR-Aktie auf eine Marktkapitalisierung von 78,97 Milliarden US-Dollar (d. h. 106 x 745 Millionen US-Dollar). Dies ist 87% höher als der heutige Preis oder 41,46 US-Dollar pro Aktie.

Erwarten Sie jedoch nicht, dass PLTR dieses Ziel innerhalb des nächsten Jahres erreicht. Der Markt muss erkennen, dass Palantir bis 2025 eine Betriebsmarge von 32 % bei einem Umsatz von 5 Milliarden US-Dollar erzielen wird. Normalerweise prognostizieren Analysten die Gewinne in zwei Jahren in der Zukunft. Daher werden sie bis 2023 die Einnahmen von 2025 betrachten. Mit anderen Worten, erwarten Sie, dass die PLTR-Aktie in etwa drei Jahren auf 41,46 USD steigen wird.

wann war muttertag 2018

Dies impliziert eine durchschnittliche Rendite von 87% über drei Jahre oder eine CAGR (Compound Annual Growth Rate) von 23,1% jährlich über die nächsten drei Jahre. Das ist für die meisten Investoren ein sehr hoher ROI.

Zugegeben, diese Art von erwarteter Rendite ist nicht der typische Tarif, der die meisten Value-Investoren zufriedenstellen wird. Es ist eher typisch dafür, was Wachstums- oder Momentum-Investoren zu zahlen bereit sind. Denken Sie daran, dass ich das Ergebnis auf 5 Jahre in die Zukunft projiziere, wenn auch mit einem Barwertfaktor von 10 %. Darüber hinaus verwende ich ein 106-faches Gewinnmultiplikator, das gleiche wie das heutige Prognosemultiplikator für 2022. Das ist für die meisten Anleger sehr hoch.

Denken Sie also daran: Palantir ist eine Aktie mit hohem Risiko und hoher Rendite. Dennoch ist meine Einschätzung, dass die PLTR-Aktie in drei Jahren um 87% auf 41,46 USD pro Aktie steigen könnte.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hielt Mark R. Hake in keinem der Wertpapiere in diesem Artikel eine Long- oder Short-Position.

Mark Hake schreibt über persönliche Finanzen auf mrhake.medium.com und läuft die Leitfaden zum Gesamtertragswert die Sie überprüfen können Hier .