Kaufen Sie nicht nur QuantumScape-Aktien, sondern besitzen Sie sie

QuantumScape (NYSE: QS ). Für kurze Zeit war es das nächste große Ding an der Wall Street. Im Moment sieht es eher aus wie ein Autowrack. Aber wenn es um morgen geht, kann die QS-Aktie wiederbelebt werden? Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, was außerhalb und auf dem Kurschart passiert, und dann eine risikoadjustierte Bestimmung basierend auf dem, was wir sehen, anbieten.

Ein Zeichen für QuantumScape (QS).

Quelle: Michael Vi / Shutterstock.com





In der heutigen risikofreien Umgebung hat QuantumScape nicht überraschend mit den besten von ihnen abgeschnitten. Riot-Blockchain (NASDAQ: RANDALIEREN ). Opendoor-Technologien (NASDAQ: ÖFFNEN ). Churchill Hauptstadt (NYSE: CCIV ). Schneeflocke (NYSE: SCHNEE ), Jungfrau Galaktik (NYSE: SPCE ) und viele mehr. Wenn das Elend das Unternehmen liebt, sind die QS-Aktieninvestoren kaum allein.

Die guten Nachrichten, wenn überhaupt, werden einige der oben genannten unantastbaren Aktien auf die andere Seite schaffen. Entschlossene Zins- und Inflationsängste – oder eine einheitliche Neubewertung der phantasievollen Technologien, die für einen Großteil der giftigen Abwicklung im Jahr 2021 verantwortlich sind – werden nicht ewig andauern. Aber ob QS-Aktie einer der Überlebenden sein wird, ist leider noch zu früh, um zu wissen.



Um fair (und ein wenig beruhigend) zu sein, hat die vielversprechende sogenannte Jesus-Batterietechnologie von QuantumScape ihren Anteil einflussreicher Unterstützer. Autoriese Volkswagen (OTCMKTS: VWAGY ) und Microsofts (NASDAQ: MSFT ) Bill Gates gehört zu denjenigen, die an QS beteiligt sind. Und sie sind nur aus einem Grund dabei. Gewinnen. Aber beide können sich auch einen QS-Verlust leisten trotz der Hunderte von Millionen investiert.

Hoffentlich gelingt QS. Tatsache ist, dass QuantumScape den Markt für Elektrofahrzeuge disruptiv verändern möchte. Es will eine nächste Generation hervorbringen Batterie in der Lage, die Technologie mit Effizienz, Sicherheit und Kosteneffizienz weltweit zum Mainstream zu machen. Denken Sie an Bangladesch, nicht nur an Beverly Hills.

Aber ob QS erfolgreich ist, ist eine Vermutung. Und heute haben die Kritiker von QuantumScape den Kampf auf den Preischarts gewonnen. wenn nirgendwo sonst .

Wenn die Anleger optimistisch sind und damit einverstanden sind, dass QuantumScape bereits 10 Jahre und 300 Millionen US-Dollar investiert hat, ohne das Äquivalent einer Batterie Ave Mary zu liefern, dann könnte die QS-Aktie eine angemessene riskantere Investition sein. Und für diesen Investor könnte ein Kauf heute zu einem noch größeren und langlebigeren Multibagger werden als Ende 2020.

Aber sollten Sie auch bereit sein, alles zu verlieren? Eindeutig nein.

QS-Aktien-Wochenkurs-Chart

QuantumScape (QS) einige Anzeichen dafür, dass die Bodenbildung auf dem wöchentlichen Preischart nahe ist
Quelle: Charts von TradingView

Seien Sie versichert, dass Bill Gates und Volkswagen über ihre Investitionen nicht den Schlaf verlieren, wenn QuantumScape nicht funktioniert. Aber für normale Anleger bedeutet die QS-Aktie mit ihren Höhen und Tiefen noch viel mehr. Und obwohl QuantumScape seit seinem Hoch von 132,73 US-Dollar vor sechs Monaten mehr als 80% aufgegeben hat, gibt es keine konkreten technischen Beweise dafür, dass ein Boden in der Nähe ist.

Heute haben sich die Stochastiken zinsbullisch in den überverkauften Bereich bewegt. Es ist ein vielversprechendes Zeichen. Ein weich aussehender Hammer-Candlestick, der sich letzte Woche gebildet und gegen das untere Bollinger-Band gesetzt hat, ist eine weitere potenzielle Unterstützung. Aber die QS-Aktie muss noch einen Boden über 31,22 $ bestätigen, bevor und falls die Aktie unter das Tief des Musters fällt. Beides ist natürlich nicht garantiert. Eine innere Kerze kann sich immer bilden. Noch wichtiger ist, dass das Preisdiagramm von QS keine Physik mit absoluten Ergebnissen ist, die auf jede Art von Signal folgen, auf das sich Anleger verlassen. Es investiert.

Unterm Strich, wenn Sie bei QuantumScape optimistisch sind, wäre meine einzige Empfehlung, einen Teil des Risikos aus dem erheblichen Volatilitätsrisiko der QS-Aktie zu nehmen und es mit einem vollständig abgesicherten und reduzierten Risiko-Collar zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Ein solcher Spread, der abseits und auf dem Kurschart sinnvoll ist und wenn Kompromisse immer eine Überlegung sind, ist die August-Put- / 45-Dollar-Call-Kombination.

günstige Aktien jetzt kaufen 2021

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte Chris Tyler (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren. Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind die des Autors, vorbehaltlich der InvestorPlace.com Veröffentlichungsrichtlinien .

Chris Tyler ist ein ehemaliger Floor-based Derivate Market Maker an den amerikanischen und pazifischen Börsen. Für weitere Markteinblicke und damit verbundene Überlegungen folgen Sie Chris auf Twitter @Options_CAT und StockTwits .