Denison Mines ist eine Uranbergbauaktie, die zu viel Sorgfalt erfordert

Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel wurde am 23. März 2021 aktualisiert, um den TipRanks-Zielpreis zu korrigieren.

Denison Minen (NYSEAMERIKANER: DNN ) ist ein kanadisches Uranbergbauunternehmen mit einer übergroßen Bewertung und einem Penny-Stock-Status. Anleger sollten daher vorsichtig sein, wenn sie in DNN-Aktien investieren, da diese wahrscheinlich ziemlich volatil sind.

periodensystemkonzept mit schwarzen würfeln. Uranelement leuchtet





warum in johnson und johnson investieren
Quelle: Shutterstock

Das in Toronto ansässige Unternehmen hat einen großen aussichtsreiches Uranabbauprojekt im Norden von Saskatchewan, das Wheeler River-Projekt . ZU Auf der Suche nach Alpha Analyst sagt, dass dieses Projekt eine positiver Nettobarwert zu den aktuellen Spot-Uranpreisen . Er glaubt jedoch, dass die DNN-Aktie immer noch überbewertet ist.



Jüngste Kapitalerhöhungen

Nichtsdestotrotz hat Denison Mines in letzter Zeit an mehreren Preispunkten geschickt Kapital beschafft. Am 11. Februar beschaffte das Unternehmen 25 Millionen US-Dollar vor Broker-Greenshoe-Optionen sowie 8 Millionen CAD in Flow-Through-Aktien und Warrants mit einem Ausübungspreis von 2,00 US-Dollar pro Aktie.

Dies geschah, nachdem die DNN-Aktie von 33 Cent pro Aktie im November 2020 auf bis zu 1,51 US-Dollar Mitte Februar gestiegen war. 2021. Selbst heute hat das Unternehmen mit 1,10 US-Dollar pro Aktie eine erstaunliche Marktkapitalisierung von 829 Millionen US-Dollar.

Außerdem, Am 15. März gab das Unternehmen eine sehr interessante Ankündigung einer Kapitalerhöhung bekannt . Eine kanadische Tochtergesellschaft von Cantor Fitzgerald in NYC und einige andere Mitglieder eines Konsortiums zeichneten von Denison ausgegebene Stammaktien in Höhe von 75 Millionen US-Dollar zu 1,10 US-Dollar pro Aktie. Das Geld sollte von Denison verwendet werden, um Urankonzentrate als langfristige Investition zu kaufen.



Mit anderen Worten, das Unternehmen war der Ansicht, dass die Rohstoffpreise für Uran auf dem Spotmarkt so niedrig waren, wahrscheinlich auf oder unter den Bergbaukosten, dass sie wahrscheinlich steigen würden. Das Unternehmen sagte, dass die Käufe als Sicherheit für die Fremdfinanzierung von Krediten zur Finanzierung seines Wheeler River-Projekts dienen würden.

Das Unternehmen sagte auch, dass das Uran verwendet werden könnte, um mehr Flexibilität bei der Aushandlung langfristiger Uran-Liefervereinbarungen mit zukünftigen Kunden zu bieten. Zuerst war mir unklar, was das bedeuten soll. Aber das Unternehmen hat dies im nächsten Satz klargestellt, indem es sagte, dass es das Uran in seiner Bilanz an zukünftige Kunden verkaufen könnte. Dies würde ihnen im Wesentlichen eine Art Mindestliefermenge garantieren.

Was DNN-Aktien wert sind

Die DNN-Aktie und ihre enorme Marktkapitalisierung von 829 Millionen US-Dollar werden zweifellos stark von der Bewertung des Wheeler-River-Projekts durch das Unternehmen beeinflusst. Am 4. März Denison veröffentlichte eine Erklärung zum Nettobarwert (NPV) des Projekts. Denison sagt, dass es in der Lage sein wird, 132 Millionen Pfund Uranoxidkonzentrat abzubauen. Zum Vergleich: Das Unternehmen sammelte 75 Millionen US-Dollar für den Kauf von nur 2,5 Millionen Pfund Uran.

Über ein 14-jähriges Bergbauleben könnten jedoch nur 109,4 Millionen Pfund abgebaut werden. Darüber hinaus würden die Investitionskosten vor der Produktion mindestens 334 Millionen US-Dollar betragen, die das Unternehmen aufbringen muss, was zu einer weiteren Verwässerung der Aktionäre führt.

Hier wird es interessant. Denison sagt, dass das Projekt einen Wert von 1,31 Milliarden US-Dollar haben wird. Auf diese Weise wird es wahrscheinlich versuchen, eine Mischung aus Fremd- und Eigenkapital aufzunehmen, um die Investitionsausgaben zu finanzieren. Dies basiert jedoch auf einem Diskontsatz von 8 % über die Projektlaufzeit und einer internen Rendite (IRR) von 38,7 %.

PS+ kostenlose Spiele Dezember 2018

Ich vermute, dass der Diskontsatz von 8% angesichts der unzähligen Risiken, die mit einem solchen Projekt verbunden sind, viel zu niedrig ist. Wenn sie denken, dass sie eine Investmentbank oder Geschäftsbank dazu bringen können, diesen Satz zu akzeptieren – viel Glück für sie. Die tatsächlich erreichte Rate liegt wahrscheinlich um mindestens 50 % höher – näher bei 12 % oder höher.

Dadurch sinkt der Wert der DNN-Aktie. Wenn sie jedoch in der Lage sind, die etwa 350 Millionen US-Dollar an Kapital aufzubringen, die sie jetzt in diesem Tempo benötigen, wird dies eine großartige Leistung sein.

Was tun mit DNN-Aktien?

Wenn das Unternehmen einen niedrigeren Kapitalwert und eine höhere Finanzierungsrate in Kauf nehmen muss, könnte der Zielwert des Projekts um mindestens 25 bis 35 % niedriger sein. Das würde die DNN-Aktie auf 72 Cent bis 83 Cent pro Aktie drücken.

Vorsichtige und kluge Anleger wissen, dass sie die Bewertung des Unternehmens nicht als in Stein gemeißelt ansehen sollten. Das zeigt die IR-Site des Unternehmens neun kanadische Maklerfirmen decken DNN-Aktien ab . TipRanks.com sagt, dass vier Analysten ein durchschnittliches Kursziel von 1,49 USD pro Aktie oder 36% über dem heutigen Preis. Und Marketbeat.com zeigt an, dass drei Analysten a Konsensziel von 1,28 USD , oder 15,6% höher.

kostenlose ps plus spiele oktober 2017

Um die Sache weiter zu verwirren, Auf der Suche nach Alpha sagt, dass vier Wall Street-Analysten eine durchschnittliches Ziel von 1,75 USD pro Aktie .

Das Problem ist, dass es keine Möglichkeit gibt zu wissen, wann diese Empfehlungen von Analysten abgegeben wurden. Ich würde dazu neigen, die zu verwenden TippRänge Umfrage, da sie den Umfang auf Berichte beschränken, die innerhalb der letzten 3 Monate erstellt wurden. Ihr Kursziel lag heute 7% darunter.

Dies zeigt, dass ein Investor grundsätzlich warten sollte, bis das Unternehmen das benötigte Kapital aufbringen kann oder bis die DNN-Aktie weiter fällt. Auf diese Weise wissen sie, dass es beim Kauf dieser Uranbergbauaktien ein Schnäppchen oder eine Sicherheitsmarge gibt.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hielt Mark R. Hake in keinem der Wertpapiere in diesem Artikel eine Long- oder Short-Position.

Mark Hake schreibt über persönliche Finanzen auf mrhake.medium.com und läuft die Leitfaden zum Gesamtertragswert die Sie überprüfen können Hier .