Churchill Capital IV ist so weit gefallen, dass es sich lohnt, auf diesen Ebenen zu kaufen

Es gibt noch kein offizielles Datum wann Churchill Hauptstadt IV (NYSE: CCIV )-Aktie wird ihre umgekehrte Fusion mit Lucid Motors durchlaufen.

Das Logo von Lucid Motors (CCIV) wird vor einer Anzeige für die Air-Limousine angezeigt.Source: T. Schneider / Shutterstock.com

In jedem Fall wird die umgekehrte Fusion schließlich vollzogen und die LCID-Aktie wird mit dem Handel beginnen. Anleger fragen sich, ob jetzt der richtige Zeitpunkt für einen Kauf ist, da die Aktien viel niedriger gehandelt werden als noch vor einigen Monaten.

Ich würde sagen, dass es derzeit ein starkes Argument dafür gibt, in CCIV-Aktien zu investieren. Lucid ist ein EV-Unternehmen, das den EV-Konkurrenten von Special Purpose Acquisition Company (SPAC) weit voraus ist, der Preis stimmt derzeit und das fokussierte Produktangebot des Unternehmens ist logisch.





Als die EV-Blase Anfang des Jahres platzte, waren selbst führende Unternehmen wie Tesla (NASDAQ: TSLA ) mit greifbaren Produkten und Verkaufshistorie verloren einen erheblichen Teil der Marktkapitalisierung. SPAC-Elektrofahrzeuge verloren sogar noch mehr, da der Markt für ihren spekulativen Charakter und ihre unbewiesenen Geschäftsmodelle verantwortlich war.

Holen Sie sich die 11 Aktien zu kaufen, bevor Trump sein Amt antritt

Bei Unternehmen wie Hyliion (NYSE: REGAL ) und Kanu (NASDAQ: GOEV ) war die Abzinsung gerechtfertigt. Beide veranschaulichen, was passiert, wenn Investoren schreien, in den nächsten It-Markt einzusteigen, ohne sich die Mühe zu machen, die einzelnen Unternehmen darin sorgfältig zu prüfen.



Ich würde jedoch argumentieren, dass Lucid Motors und CCIV-Aktien zu Unrecht bestraft wurden, als die Märkte in die andere Richtung schwangen. Und deshalb ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um sich zu positionieren.

Anleger können sich der CCIV-Aktie mit etwas Zögern nähern, da die Aktien von 57 US-Dollar Ende Februar auf heute etwas mehr als 22 US-Dollar gefallen sindAber das Unternehmen tut viel mehr als seine bereits erwähnten SPAC EV-Brüder.

Im Dezember hat Lucid den Bau seiner ersten EV-Fabrik in Casa Grande, Az. abgeschlossen. Die Fabrik hat eine Produktionskapazität von 30.000 Fahrzeugen pro Jahr, aber jüngste Prognosen deuten darauf hin, dass Lucid Motors produzieren könnte rund 7.000 Fahrzeuge in diesem Jahr .



Natürlich ist es eine enorm komplexe und schwierige Aufgabe, ein EV-Unternehmen zu gründen und tatsächliche Fahrzeuge zu produzieren. Der Punkt ist jedoch, dass Lucid Motors der Weizen unter der Spreu von SPAC EV zu sein scheint.

wann kommen q3 gewinne heraus

Bewertung legt nahe, dass Lucid jetzt Sinn macht

Ein aktueller Artikel von InvestorPlace Mark Hake schlug basierend auf seiner Modellierung vor, dass die CCIV-Aktie einen erheblichen Aufwärtswert hat. Ich würde jedem empfehlen, der derzeit in Bezug auf Lucid Motors/CCIV am Zaun steht, einen Blick auf seinen ausführlichen Artikel zu werfen, in dem er sein Bewertungsmodell skizziert.

Seine Berechnungen ergaben, dass Lucid Motors auf rein quantitativer Basis derzeit zwischen 19,49 und 35,41 US-Dollar handeln sollte. Angesichts der Tatsache, dass Aktien jetzt bei 22 US-Dollar gehandelt werden, bleibt noch viel Aufwärtspotenzial.

Später passte er seine Schätzungen an und schlug vor, dass seine vorherige Bewertung zu hoch war, wenn man bedenkt, wie viel für das Unternehmen schief gehen könnte. Ich glaube, dass die CCIV-Aktie seitwärts weiterlaufen und dann steigen wird, sobald ein Fusionstermin bekannt gegeben wird. Das ist das typische Muster, dem SPACs folgen. CCIV sollte nicht anders sein.

Das wirft auch den Punkt auf, dass es zu einem Ausverkauf kommen kann, wenn die Anleger einige Gewinne vom Tisch nehmen, was meiner Meinung nach passieren wird. Ich denke jedoch, dass die zukünftigen Angebote von Lucid wirklich attraktiv sind und eine große Chance haben, langfristig zu einem erfolgreichen Unternehmen zu führen.

Produktlinienlogik

Lucid Air zielt direkt darauf ab, Teslas Dominanz auf dem gehobenen Markt für EV-Limousinen abzubauen.

wann kommen q3 gewinne heraus

Die meisten Spezifikationen der Lucid Air-Reihe sind mit denen des Tesla S-Modells ziemlich vergleichbar. Vorausgesetzt, Lucid Motors kann also ein Qualitätsprodukt auf den Markt bringen, hat es eine gute Chance, einen Teil der Dominanz von Teslas S-Modell über seine Marktnische zu untergraben.

Es wird vor allem Geschmackssache sein. Mir persönlich gefällt das Aussehen der Lucid Air und ich bin mir sicher, dass ich nicht allein bin. Es ist ein schickes Fahrzeug.

Aktien, die monatlich Dividenden zahlen 2015

Lucid Motors wird es auch sein einen SUV anbieten geplante Ankunft im Jahr 2023. Project Gravity wird in einem 7-sitzigen Luxus-SUV gipfeln. Das Fahrzeug sollte aufgrund früher Informationen viel Nachfrage finden.

Der Punkt hier ist, dass Lucid Motors Fahrzeuge mit Massenanziehungskraft und bedeutenden Märkten produzieren wird. Andere SPAC-EVs tun dies wohl nicht.

Wegbringen

Die CCIV-Aktie ist eine spekulative Wette auf EVs, die mehr Sinn macht als die meisten Konkurrenten. Das Unternehmen ist echt, der Preis stimmt und die Fahrzeugpalette logisch.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte Alex Sirois (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren. Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind die des Autors, vorbehaltlich der InvestorPlace.com Veröffentlichungsrichtlinien .