Beste Aktien für 2020: Apple könnte dank neuer Dienste und 5G gewinnen

Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel ist ein Teil von InvestorPlace.coms Wettbewerb für die besten Aktien für 2020 . Die Leserwahl für den Wettbewerb ist Apfel (NASDAQ: AAPL ).

Hellblaues Logo mit der Aufschrift

Während das vierte Quartal zunimmt, Apfel (NASDAQ: AAPL ) fesselt unsere Leser immer noch – und den Rest des Aktienmarktes. Der Aktienkurs ist günstiger und die neue Hardware näher als je zuvor. Kann AAPL, der derzeit den dritten Platz im Wettbewerb „Beste Aktien für 2020“ belegt, durchziehen, um zu gewinnen?



Die Antwort auf diese Frage hängt weitgehend von den Reaktionen der Anleger auf die bevorstehende Produktveranstaltung ab. Wird Apple ein neues 5G-iPhone vorstellen? Welche andere Technologie – und welche neuen Preise – wird auftauchen? Trotz der Auswirkungen der neuartigen Coronavirus-Pandemie und eines jüngsten Technologieausverkaufs sind die Erwartungen hoch. Solange das Unternehmen liefern kann, hat es 2020 eine Gewinnchance.

Hier finden Sie alles, was Anleger vor Jahresende über die AAPL-Aktie wissen müssen.

Beste Aktien: Was bedeutet ein Aktiensplit für Apple?

Wie InvestorPlace Marktanalyst Luke Lango schrieb, Apple sah am Ende des dritten Geschäftsquartals heiß aus . Es übertraf die Analystenschätzungen leicht, vor allem dank der höher als erwarteten iPhone-Nachfrage. Anfangs befürchteten viele Anleger, dass die Pandemie den Bedarf an Smartphones verdrängen würde. Würden die Verbraucher ohne Pendeln, gesellschaftliche Veranstaltungen und die allgemeine Notwendigkeit, das Haus zu verlassen, aufhören, ihre Telefone aufzurüsten? Überhaupt nicht.

Öl- und Gasaktien jetzt kaufen

Tatsächlich, Umsatz mit iPhones sogar gestiegen für das Quartal. Die Nachfrage begann sich von den schlimmsten Monaten der Pandemie zu erholen, und ein neues, preisgünstiges iPhone SE-Modell trieb die Verkäufe an. Es stellte sich heraus, dass die Verbraucher während einer Pandemie immer noch neue Technologien wünschen, sie wollen nur etwas billigere Modelle.

Während die herausragenden Gewinne für die AAPL-Aktie ein Plus waren, war ein 4-zu-1-Aktiensplit vielleicht die größte Neuigkeit.

Was ist also das Große am Aktienkurs? Nun, Apple hat eine Geschichte von guten Leistungen nach Aktiensplits. Außerdem war die Apple-Aktie, die zu einem Aktienkurs von weit über 400 US-Dollar gehandelt wurde, für neuere Anleger nicht unbedingt zugänglich. Ein bisschen wie die Preisaktion, die wir mit gesehen haben Tesla (NASDAQ: TSLA ), die ihre Aktie ebenfalls zum Quartalsende teilten, stiegen Anleger ein. Angetrieben von a steigendes Interesse von Handelsplattformen mögen Robin Hood , wurden diese Aktiensplits zu einem Symbol für Erschwinglichkeit und Nachwuchs auf dem Markt. Bestehende Investoren erhöhten ihre Anteile, um das Hoch zu reiten, und neue Investoren hatten plötzlich genug Geld, um Aktien zu kaufen.

Sprechen Sie über eine Win-Win-Situation.

Seitdem hat Apple keine perfekte Fahrt hinter sich. Ein Ausverkauf im Tech-Bereich – der seinen Mitbewerbern gleichermaßen schadet Amazonas (NASDAQ: AMZN ) und Alphabet (NASDAQ: GOOG , NASDAQ: GOOGL ) — in Verbindung mit einem allgemein schwachen September brachten die Aktien wieder nach unten. Aber in Zukunft könnte ein niedrigerer Preis weiterhin Käufe katalysieren. Wenn wir eine zweite Runde direkter Konjunkturzahlungen von der Regierung sehen, behalten Sie die AAPL-Aktie genau im Auge.

Die besten Pennystocks zum Kauf 2021

Neue Services steigern die langfristige Attraktivität von AAPL Stock

Apple-Enthusiasten wissen, dass der September normalerweise ein großer Monat für das Unternehmen ist. Letztes Jahr hat das Unternehmen vorgestellt drei Modelle des iPhone 11 , eine neue Smartwatch und ihr Apple Arcade-Dienst. In diesem Jahr sollte es seine 5G-fähigen Smartphones herausbringen. Das heißt, bis die Pandemie passiert ist.

Obwohl das Unternehmen den mit Spannung erwarteten Start verzögerte, war die September-Veranstaltung 2020 eine Enttäuschungsgeschichte. Stattdessen begeisterte eine Reihe neuer Services die Anleger für die Zukunft.

Wenn Sie sich an frühere Best Stocks-Updates auf Apple erinnern, werden Sie sich daran erinnern, dass Dienste für den Tech-Favoriten zu einem viel größeren Teil der Erzählung geworden sind. CEO Tim Cook sagte, die Dienstleistungssparte sei ein wichtiger Bereich, in den er weiter investieren möchte.

Erst vor wenigen Wochen hat Apple bei dieser Service-Investition einen großen Schritt nach vorne gemacht. Es stellte das Apple One Abonnement-Bundle vor, das Dienste wie Apple Arcade, iCloud-Speicher, Apple Music, Apple TV+ und Apple News kombiniert. Es bietet drei Stufen, die auf Individual-, Familien- und Premium-Modelle ausgerichtet sind. Wichtig ist, dass Kunden mit gebündelten Abonnements bei Pro-App-Käufen sparen und auf Wünsche für mehr Komfort spielen können.

Für Investoren gibt es jedoch einen noch größeren Haken. Wie Julia Alexander geschrieben hat Der Rand , Apple arbeitet daran machen sein Ökosystem zu einem noch engeren Netz . Da es seine Dienstleistungen mit wettbewerbsfähigen Preisen verwebt, können die Kunden noch stärker auf das Unternehmen angewiesen sein. Sobald sie das Bundle haben, sagte Alexander, es sei weniger wahrscheinlich, dass sie sich für einen externen Dienst entscheiden würden, wie zum Beispiel Musikstreaming von Spotify (NYSE: STELLE ).

Und statt nur die bestehenden Dienste zu bündeln, hat Apple auch ein neues Angebot eingeführt. Es ist Apple Fitness+ Abo wird mit seinen Geräten wie der Apple Watch gekoppelt und bietet personalisierte Workouts und Anweisungen von erfahrenen Trainern. Am Tag der Ankündigung, Fitnessrivale für zu Hause bleiben Zug (NASDAQ: PTON ) verzeichnete einen Rückgang der Aktie.

Wie wir bei Amazon gesehen haben, belohnt die Wall Street Unternehmen, die daran arbeiten, in mehreren Fachgebieten zu dominieren.

5G-iPhones könnten näher sein als je zuvor

Nicht zufrieden mit Apple One? Nun, Sie könnten diese Woche etwas erleben. Apple hat einen weiteren angekündigt Aktionärsevent für diesen Dienstag , und dieses wird Updates auf seinen iPhones enthalten.

die besten Versorgeraktien auf lange Sicht

Was sollten Sie also erwarten? Es ist nicht ganz klar. In Einladungen zur Veranstaltung hat das Unternehmen verwendet den Ausdruck Hallo, Geschwindigkeit, Viele Enthusiasten glauben, dass dies das einzig Wahre ist. Es könnte dem 5G-Club beitreten und ankündigen, dass seine iPhone 12-Modelle Teil des drahtlosen Netzwerks der nächsten Generation sind, das sich 2020 zu einem wichtigen Trend entwickelt hat. Rivalen wie Alphabet, Huawei und Motorola (NYSE: MSI ) bieten bereits 5G-fähige Telefone an, der Rollout der Technologie ist jedoch noch im Gange. Das neue Netzwerk erfordert einiges an neuer Infrastruktur. Für Apple könnte dies bedeuten, dass eine iPhone-Veröffentlichung im Oktober 2020 viel Zeit geben würde, um das 5G-High zu erreichen, da es an Popularität und Zugänglichkeit wächst.

Ein weiteres spezifisches Event-Feature könnte die Enthüllung des iPhone 12 mini sein. Es kursieren Gerüchte über dieses Produkt, insbesondere, dass es eine weitere günstigere Option wäre. InvestorPlace Analyst Louis Navellier schrieb kürzlich, dass ein solches Modell eine große Sache für die AAPL-Aktie wäre. Mit einem angeblichen Preis von 649 US-Dollar würde das iPhone 12 mini eintreffen unten die iPhone 11 Modelle aus dem letzten Jahr. Pandemiebedingte Kürzungen der Verbraucherausgaben könnten dieses Telefon zu einem sofortigen Gewinner machen.

Kinofilme im Oktober 2017

Außerdem könnten die teureren 5G-Modelle für weniger kostenbewusste Kunden einen Upgrade-Superzyklus einleiten, den Analysten sehen. Jeder wird die neuesten und modernsten Geräte wollen. Apple hat eine große Markentreue und schlanke Produkte, was bedeutet, dass 5G die beste Wahl für Verbraucher ist.

Behalten Sie bis Dienstag die Nachrichten genau im Auge. Abgesehen von Gerüchten über 5G und Telefone zu niedrigeren Preisen prognostizieren Enthusiasten auch Updates zu seinen Augmented-Reality-Brille , Smart-Home-Lautsprecher und neue kabellose Over-the-Ear-Kopfhörer.

Fazit: Apple ist eine der besten Aktien im Jahr 2020

Möchten Sie wissen, warum Apple in diesem Jahr wirklich eine der besten Aktien ist, die man kaufen kann? Die Pandemie hat versucht, ihr Schlimmstes zu tun, indem sie anfänglich sogar Lieferketten stört und Produktverzögerungen verursacht. Trotzdem ist es dem Unternehmen gelungen, eine positive Stimmung zu erzeugen und mehrere spannende Updates bekannt zu geben.

Am Ende des Quartals hatte die AAPL-Aktie im bisherigen Jahresverlauf fast 60 % zugelegt. Es kann im Rennen um die Coronavirus-Impfstoffe nicht mit volatilen Biotech-Namen konkurrieren, aber es übertrifft die S&P 500 und der Nasdaq-Komposit . Apple war, ist und bleibt ein Börsensieger. Wer dieses Potenzial leugnet, verpasst alles, was das Unternehmen auf Lager hat.

Es sieht so aus, als hätten unsere Leser Recht. Sie brauchen keine AR-Brille, um zu sehen, dass Apple-Aktien hier gekauft werden.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte Sarah Smith (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren.

Sarah Smith ist Web Content Producer für InvestorPlace.com.