Die Aktie von American Airlines sollte bis 2022 $33 oder mehr erreichen Hit

American Airlines-Gruppe (NASDAQ: AAL ) befindet sich im Wiederherstellungsmodus, da der Verkehr anzieht und sich die Finanzlage verbessert. Aufgrund meiner Einschätzung des potenziellen Cashflows im nächsten Jahr bin ich der Meinung, dass die AAL-Aktie immer noch unterbewertet ist. Meine Prognose ist, dass die Aktie 33 USD erreichen könnte, oder etwa ein Drittel über dem aktuellen Preis.

Ein Flugzeug der American Airlines (AAL) wartet auf dem Rollfeld. Stellt die Aktien von Fluggesellschaften dar.

Quelle: GagliardiPhotography / Shutterstock.com





Am Memorial Day-Wochenende stiegen die Buchungen von US-Fluggesellschaften über das Niveau von 2019, gemäß Bank of America (NYSE: BAC ).

Daher rechnen Analysten sowohl für 2021 (im Vergleich zu vor einigen Monaten) als auch für 2022 nicht mit deutlich höheren Umsätzen. Auf der Suche nach Alpha weist darauf hin, dass 2021 Verkäufe wird 28,05 Milliarden US-Dollar erreichen . Dies ist ein Anstieg von 3,1% gegenüber 27,21 Milliarden US-Dollar Ende letzten Jahres, wie in meinem letzten Artikel über die AAL-Aktie zu sehen ist. Darüber hinaus sehen sie für 2022 einen Umsatzanstieg um 37 % auf 38,47 Milliarden US-Dollar.



Wir können diese Zahlen verwenden, um den Wert der AAL-Aktie vorherzusagen.

Was American Airlines wert ist

In meinem letzten Artikel vom 2. Dezember 2020 habe ich den Cashflow aus der Geschäftstätigkeit (CFFO) für die AAL-Aktie geschätzt und dann ein Vielfaches verwendet, um ihren Wert abzuleiten. Mit dieser Methode prognostizierte ich, dass American Airlines 22,92 USD pro Aktie wert sein würde, als es bei 14,86 USD lag. Heute, am 1. Juni, sechs Monate später, liegt die AAL-Aktie bei 24,74 USD. Dieses Modell funktioniert also, und wir können es verwenden, um die nächsten sechs bis zwölf Monate zu projizieren.



Zu dieser Zeit war CFFO bei American Airlines negativ. Allerdings produzierte das Unternehmen kürzlich im ersten Quartal sein erstes Quartal mit einem positiven CFFO. Bei einer CFFO-Marge von 5 % können wir schätzen, dass die Run-Rate-CFFO für 2021 1,4025 Milliarden US-Dollar betragen wird. Dies wird durch die Multiplikation von 5 % mit der Umsatzschätzung für 2021 von 28,05 Milliarden US-Dollar gesehen.

Nun ist die tatsächliche CFFO-Run-Rate 2021 möglicherweise nicht so hoch, da die CFFO-Marge jedes Quartal steigen wird. Aber die Run-Rate-Marge (d. h. die Schätzung auf einer zukünftigen Basis) kann konservativ auf 5% geschätzt werden.

Jetzt können wir den Wert für American Airlines ermitteln. Wenn wir beispielsweise eine Cashflow-Rendite von 8 % verwenden, können wir seinen Wert auf 17,53 Milliarden US-Dollar schätzen. Dies zeigt sich, indem man 1,4025 Milliarden US-Dollar CFFO durch 8 % teilt. Da die bestehende Marktkapitalisierung der AAL-Aktie 15,55 Milliarden US-Dollar beträgt, ist die Aktie um 12,7 % mehr wert. Dies bedeutet, dass sein Wert für 2021 27,88 USD beträgt (d. h. 12,7 % gegenüber heute 24,74 USD).

Aber was ist mit 2022? Unter Verwendung der Analystenschätzungen von 38,47 Milliarden US-Dollar Umsatz bis dahin und einer CFFO-Marge von 5 % wird der Cashflow 1,9235 Milliarden US-Dollar erreichen. Bei einer Cashflow-Rendite von 8 % beträgt der Marktwert 24 Milliarden US-Dollar (d. h. 1,9235 Milliarden US-Dollar dividiert durch 8 %). Das sind 54,6% mehr als der heutige Marktwert von 15,55 Milliarden US-Dollar.

Was tun mit AAL-Aktien?

Infolgedessen wird die AAL-Aktie irgendwann im Jahr 2022 um 54,6% höher sein als heute oder 38,25 USD pro Aktie. Genauer gesagt wird die Aktie diesen Preis basierend auf einer Vorausschätzung ihres Cashflows aus dem operativen Geschäft zum Jahresende 2022 widerspiegeln. Ob das Unternehmen diese CFFO-Niveaus bis Ende 2022 tatsächlich erreicht, könnte eine andere Frage sein.

Daher ist der beste Weg, den Wert der AAL-Aktie heute zu schätzen, einen Durchschnitt ihres aktuellen Wertes von 27,88 USD pro Aktie und ihres Wertes von 2022 von 38,25 USD zu nehmen. Das entspricht 33 US-Dollar pro Aktie, was ebenfalls 33% über dem heutigen Preis von 24,74 US-Dollar liegt.

Analysten haben sich in Bezug auf die Aktie immer wieder geirrt. Als ich das letzte Mal über die AAL-Aktie schrieb, war die durchschnittliche Schätzung von TipRanks.com war 10,20 $. Das war ein 12-Monats-Forward-Kursziel. Offensichtlich lagen sie weit daneben, da die Aktie sechs Monate später bei 24,74 USD liegt.

Das gleiche gilt heute. Die durchschnittliche Schätzung bei TipRanks.com bei $20,50 , was 17% unter dem heutigen Preis liegt. Also vielleicht nicht von Analystenschätzungen abhängig. Sie haben sich ständig geirrt.

Mein vereinfachtes Modell ist wahrscheinlich so gut wie jedes andere, um den Aktienkurs vorherzusagen. Wenn ich richtig liege, können Anleger in AAL-Aktien mit dem Kauf von American Airlines eine gute Rendite von über 33 % erzielen.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hielt Mark R. Hake keine Position in einem der im Artikel erwähnten Wertpapiere. Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind die des Autors, vorbehaltlich der InvestorPlace.com Veröffentlichungsrichtlinien .

Mark Hake schreibt über persönliche Finanzen auf mrhake.medium.com und läuft die Leitfaden zum Gesamtertragswert die Sie überprüfen können Hier .