Die 8 besten langfristigen Aktien mit viel Potenzial

Auf den ersten Blick hat 2020 den Anlegern nur sehr wenige gute Optionen gelassen. Im Moment scheint es nur überteuerte Tech-Firmen, gehypte SPACs (Special Purpose Acquisition Companies) und langsam wachsende Blindgänger auf dem Markt zu geben. Wenn Sie jedoch genauer hinschauen, tauchen mehrere langfristige Aktien mit viel Potenzial aus der Masse auf.

Natürlich sind langfristige Aktien nicht jedermanns Sache. Genau wie kräftiges Training oder tägliches Zähneputzen erfordert es etwas Willenskraft, auf lange Sicht investiert zu bleiben. Es besteht immer die Versuchung, etwas im Finanzwesen zu tun, besonders wenn andere Gewinne einstreichen. Alternativ können Sie in die S&P 500 und hoffen, dass es keinen längeren Bärenmarkt durchmacht.

Aber für diejenigen, die geduldig sind, ist die Auswahl langfristiger Aktien mit Potenzial eine hervorragende Möglichkeit, einem diversifizierten Portfolio Wachstum zu verleihen. Hier sind also acht der besten langfristigen Aktien, die Ihnen den Einstieg erleichtern können:





  • Pfizer (NYSE: PFE )
  • Palantir (NYSE: PLTR )
  • Teladoc (NYSE: TDOC )
  • Airbnb (NASDAQ: ABNB )
  • Paypal (NASDAQ: PYPL )
  • Etsy (NASDAQ: ETSY )
  • Verisk Analytik (NASDAQ: VRSK )
  • Erste Republik Bank (NYSE: FRC )

Die besten langfristigen Aktien zum Kauf: Pfizer (PFE)

Pfizer-Logo auf Metallplakat mit MarmorhintergrundQuelle: pio3 / Shutterstock.com

Umsatzwachstum bis 2022: 2,1%

Der erste Name auf meiner Liste der besten langfristigen Aktien ist Pfizer, ein Unternehmen, das in letzter Zeit ziemlich oft in den Nachrichten .



Pfizer war jedoch nicht immer ein Unternehmen mit hohem Potenzial. Nach Jahren des Erfolgs mit niedermolekularen Medikamenten wie Viagra und Zoloft gelang es dem Unternehmen, die Biotech-Revolution komplett zu verpassen. Heute sind vier der fünf umsatzstärksten Medikamente Biologika und Pfizer stellt keine her .

Doch die Dinge beginnen sich hinter den Kulissen für sie und damit auch für die PFE-Aktie zu ändern. Unter seinem neuen CEO Albert Bourla hat das Unternehmen seine Pipeline biotechnologischer Medikamente im Stillen ausgebaut. Darüber hinaus hat sogar der neuartige Coronavirus-Impfstoff von Pfizer – der in Zusammenarbeit mit einem deutschen Biotech-Startup hergestellt wurde – seine Bereitschaft bewiesen, neue Wege zu gehen.

Also, die Welt zweitgrößtes Pharmaunternehmen jetzt hat 13 biologische, Biosimilar- oder Impfstoffkandidaten in Phase-3-Studien im Vergleich zu nur acht niedermolekularen Medikamenten. Analysten derzeit erwarten, dass der Umsatz wächst2,1% bis 2022, eine ordentliche Umkehrung des Jahrzehnts rückläufiger Umsätze des Unternehmens.



Palantir (PLTR)

An der New Yorker Börse hängt ein Banner für Palantir (PLTR).Quelle: rblfmr / Shutterstock.com

Umsatzwachstum bis 2022: 67,7%

In letzter Zeit war der geheimnisvolle Regierungsauftragnehmer Palantir ein Liebling der Daytrader. Seit dem Börsengang (IPO) im September haben Privatanleger hat Bargeld in PLTR-Aktien und ihre Call-Optionen investiert mit schnellen Träumen reich werden.

Aber lassen Sie sich nicht vom Fressrausch verfangen. Betrachten Sie stattdessen den stetig wachsenden Kundenstamm von Palantir als Zeichen des Potenzials des Unternehmens als eine der besten langfristigen Aktien.

ist ein Überbestand eine gute Aktie zum Kauf

Palantir und andere staatliche Auftragnehmer brauchen Zeit, um zu wachsen. Im Gegensatz zu Softwareprodukten – bei denen jeder weitere Verkauf praktisch nichts kostet – erfordern Softwarelösungen Vertriebs-, Implementierungs- und Supportteams. Es ist der Unterschied zwischen der Installation von Antivirensoftware auf Ihrem Heim-PC oder der Einstellung FireEye (NASDAQ: FEYE ) um die Netzwerke Ihres Unternehmens zu sichern. ÖSobald sich jedoch ein Softwarelösungsunternehmen eingräbt, fließen die Einnahmen weiter. Nur wenige Unternehmen wollen ihre Analysesysteme entwurzeln, auch wenn es eine etwas günstigere Alternative gibt.

Palantir versteht klar, was auf dem Spiel steht – sie sind aggressiv aggressive umworben staatliche und privatwirtschaftliche Unternehmen um den First-Mover-Vorteil zu behalten. Also, aSobald diese Verträge fällig sind, sollte das Unternehmen profitieren. Im Gegenzug werden dies auch langfristige Anleger tun.

Teladoc (TDOC)

Teladoc Health (TDOC)-Logo auf dem Bildschirm eines MobiltelefonsQuelle: Piotr Swat / Shutterstock.com

Umsatzwachstum bis 2022: 142,4%

Im Oktober Teladoc hat seine Fusion abgeschlossen mit Livongo das einzige Telemedizinunternehmen, das auch eine langfristige Gesundheitsüberwachung anbietet. Zusammen mit ihrem Wachstumspotenzial scheint die TDOC-Aktie eine der stärkeren Picks auf dieser Liste der besten langfristigen Aktien zu sein.

Vor 2020 war das Wachstum von Teladoc jedoch nicht besonders schnell: Krankenversicherer deckten Telemedizin-Besuche im Allgemeinen nicht zu gleichen Teilen ab und Teladoc machte 2019 nur 553 Millionen US-Dollar Umsatz. Selbst wenn Patienten Telemedizin wünschten, würden viele Ärzte diesen Dienst im Wesentlichen aufgrund niedrigerer Kostenerstattungen nicht anbieten.

Erst die neuartige Coronavirus-Pandemie hat die Telemedizin auf Hochtouren gebracht.

Als die Pandemie ausbrach, änderten sich die Dinge schnell. Seit März sind die Centers for Medicare and Medicaid Services (CMS) hinzugekommen 135 Ferndienste zur Liste der Verfahren, die Medicare paritätisch abdeckt. Private Versicherer folgten schnell dem Beispiel der US-Regierung.

Da Versicherungen jetzt mehr Erstattungen für Telemedizin anbieten, haben Unternehmen wie Teladoc eine massiver Zinsschub .Analysten erwarten, dass der Umsatz bis 2022 um über 142 % auf 2,6 Milliarden US-Dollar steigen wird Wenn es nach Teladoc geht, wird der Arztbesuch für Anleger eine ganz neue Bedeutung haben.

Airbnb (ABNB)

Airbnb (ABNB)-App auf einem Smartphone-BildschirmQuelle: BigTunaOnline / Shutterstock.com

Umsatzwachstum bis 2022: 80,6%

Als nächstes auf meiner Liste der besten langfristigen Aktien steht Airbnb. Vor einem Jahrzehnt mag es für die meisten Menschen seltsam erschienen sein, ein Wochenendzimmer in einem fremden Haus zu mieten. Heute können Sie nicht nur die Couch Ihres Nachbarn fürs Wochenende mieten, sondern auch Hausboote, Luxusinseln und sogar Burgen mieten.

Darüber hinaus hat sich Airbnb schneller von der neuartigen Coronavirus-Pandemie erholt als die Konkurrenten. Zum Beispiel gingen die Buchungen im dritten Quartal nur zurück 18 % im Jahresvergleich (JJ) , im Vergleich zu Marriott (NASDAQ: MEER ) 57,3% und Hiltons (NYSE: HLT ) 76,4 %. Außerdem haben sich Urlaubsaufenthalte – eine tragende Säule des Geschäfts des Unternehmens – viel schneller erholt als Ziel- oder Geschäftsreisen.

Die besten Ölfirmen, die Sie jetzt kaufen können

Und das Wachstum bei Airbnb sollte sich weiter beschleunigen. Bis 2022 erwarten Analysten einen Umsatzanstieg des Unternehmens um 80,6 % auf mehr als 6 Milliarden US-Dollar. Die Gewinne sollten bald folgen.

Das liegt daran, dass im Gegensatz zu anderen Share-Your-Stuff-Unternehmen wie von Dash (NYSE: STRICH ) oder Aufzug (NASDAQ: AUFZUG ) hat Airbnb hauptsächlich die Homeshare-Branche für sich allein. Die Nummer zwei unter den Unternehmen, Vrbo – im Besitz des Reisegiganten Expedia (NASDAQ: EXPE ) – geht es nur um ein Drittel der Größe von Airbnb .Das bedeutet, dass die ABNB-Aktie zwar bereits einen Blockbuster-IPO hatte, aber noch mehr Spielraum hat. Der faire Wert könnte bis zu 200 US-Dollar betragen, da die Anleger die zugrunde liegende Stärke dieses Namens erkennen.

PayPal (PYPL)

PayPal (PYPL)-Logo überlagert Tageslichtfoto des FirmengebäudesQuelle: JHVEPhoto / Shutterstock.com

Umsatzwachstum bis 2022: 41,6%

Manchmal muss Wachstum nicht auffällig sein. Das ist die Magie der PYPL-Aktie, eines der am meisten unterschätzten E-Commerce-Spiele des Jahres 2021.

Schon früh ignorierte das Unternehmen die Welt der Point-of-Sale (POS)-Systeme im Einzelhandel. Es war sicherlich verlockend, Amtsinhaber zu übernehmen – zum Beispiel Emporkömmlinge wie Quadrat (NYSE: SQ ) versuchten, sich in den Markt mit fetten Margen zu drängen. Aber der Rückgang des persönlichen Einkaufs sowie aggressive Preissenkungen durch die etablierten Anbieter ließen neue Spieler Schwierigkeiten haben, Geld zu verdienen.

Stattdessen konzentrierte sich PayPal auf Online-Zahlungen – ein Bereich mit viel höherem Potenzial. Die Ergebnisse waren spektakulär.

Heute erwirtschaftet das Unternehmen einen Nettogewinn von über 3 Milliarden US-Dollar, was einer Kapitalrendite von fast 250 % entspricht. Darüber hinaus hat jeder neue E-Commerce-Erfolg (wie Etsy) die Gewinne von PayPal noch höher getrieben. Sie können also sehen, warum es es auf diese Liste der besten langfristigen Aktien geschafft hat.

Apropos langfristiges Potenzial: PYPL hat sich im Jahr 2020 bereits verdoppelt. Außerdem könnten noch weitere Gewinne auf dem Weg sein. Das Unternehmen plant die Expansion in Kryptowährung, Jetzt kaufen, später bezahlen und Auslandszahlungen .

Etsy (ETSY)

Die mobile Etsy-App (ETSY) auf einem Tablet-DisplayQuelle: Shutterstock

Umsatzwachstum bis 2022: 35,2%

Wo sonst können Sie einen handgehäkelten Tassenwärmer kaufen, um Ihr Home Office aufzupeppen? Während der neuartigen Coronavirus-Pandemie hat Etsy Käufern weltweit geholfen, diese zu beantworten wesentlich Lebensfragen und mehr.

Als Marktplatz für handgemachtes Kunsthandwerk und Schmuck hat Etsy seine Anti- Amazonas (NASDAQ: AMZN ) Nische in der E-Commerce-Welt. Das Unternehmen verfügt jetzt über mehr als 2,5 Millionen kleine Verkäufer, wodurch ein breiter Graben entsteht, den andere E-Commerce-Giganten nur schwer nachbilden können.

Darüber hinaus sahen die Finanzdaten genauso gut aus wie die handbemalte Golfbälle Ich bin dabei, bei ihnen zu bestellen.Der Umsatz im dritten Quartal stieg gegenüber dem Vorjahr um 128 % und der Nettogewinn verfünffachte sich um 520 %.

Sie können dem erfahrenen CEO Josh Silverman dafür danken, dass er das Finanzhaus des Unternehmens in Ordnung gehalten hat.Auch nach dem Ende der Pandemie scheint das Wachstum anzuhalten. Analysten erwarten, dass der Umsatz des Unternehmens auf etwa 1,8 Milliarden US-Dollar und der Gewinn auf 2,17 US-Dollar pro Aktie steigen wird.

wer wird voraussichtlich den Super Bowl 2017 gewinnen

Anleger müssen jedoch langfristig ETSY-Aktien kaufen. Mit dem 77,5-fachen des Forward-Kurs-Gewinns bleibt das Unternehmen eines der teureren (wenn auch profitablen) E-Commerce-Spiele auf dem Markt. Leute, die nach Gewinnen suchen, müssen also bleiben, um die Ergebnisse dieser Auswahl der besten langfristigen Aktien zu sehen.

Verisk Analytics (VRSK)

Eine Geschäftsfrau betrachtet einen schwebenden Schnittstellenbildschirm voller Daten.Quelle: metamorworks/Shutterstock

Umsatzwachstum bis 2022: 13,3%

Als nächstes auf meiner Liste der besten langfristigen Aktien steht die VRSK-Aktie. Wenn der Kauf teurer E-Commerce-Unternehmen nicht Ihre Sache ist, könnte Verisk Analytics vielleicht das Richtige für Sie sein. Dieses zurückhaltende Analyseunternehmen konzentriert sich auf das Versicherungssegment und bietet dort Tools für Schaden- und Unfallversicherer (Schaden- und Unfallversicherung) zur Modellierung von Risiken.

Verisk bietet auch Analysen zu Versicherungsansprüchen, insbesondere bei der Betrugserkennung und Kostenschätzung. Mit anderen Worten, sie sind diejenigen, die Big Data verwenden, um zu verstehen, ob die 5.000-Dollar-Forderung meines Nachbarn für den handbemalten Golfball durch sein Fenster vernünftig klingt.

Scherze beiseite, während das Geschäftsmodell so interessant klingt, als würde man Farbe beim Trocknen zusehen, waren die finanziellen Ergebnisse nichts als sensationell. Seit 2010 ist der Umsatz durch den Aufkauf von Wettbewerbern und die Expansion in der Sachversicherung um weit über 100 % gestiegen. Die Nettomargen von 25,8% sind sogar höher als Äpfel (NASDAQ: AAPL ) einundzwanzig%.

Aktien zum Kauf im April 2020

Und das Unternehmen zeigt kaum Anzeichen einer Verlangsamung. Im September, VRSK erworben Franco Mr. , einem Medicare Secondary Payer (MSP)-Dienstleister. Die Übernahme gibt Verisk eine stärkere Position in der lukrativen, aber unauffälligen Welt der Medicare-Compliance.

Allerdings müssen Investoren langfristig Verisk kaufen. Die konstanten Gewinne bedeuten, dass es wenig Grund gibt, höhere Bewertungsmultiplikatoren zu erwarten. Stattdessen werden die Aktiengewinne aus dem stetigen Anstieg des wachsenden Gewinns des Unternehmens resultieren, während es in neue Versicherungsgeschäfte expandiert.

Erste Republikbank (FRC)

Bankkunde schiebt Geld an den Schalter am BankschalterQuelle: Syda Productions / Shutterstock.com

Umsatzwachstum bis 2022: 21,2%

Als letztes auf meiner Liste der besten langfristigen Aktien steht die First Republic Bank, ein Name, der eine erfrischende Abwechslung zu anderen Bankaktien mit schlechter Performance bietet. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1985 hat CEO James Herbert II den Emporkömmling zu einer konservativ geführten Bank mit einem Volumen von 133 Milliarden US-Dollar entwickelt.

In der Bankenbranche spielt die Kreditqualität eine Rolle. Das liegt daran, dass Banken mit einer hohen Verschuldung arbeiten – selbst ein geringfügiger Anstieg der überfälligen Kredite um 2 bis 3 % kann die Gewinne für ein Jahr oder länger zunichte machen. AberDie First Republic hat den Sirenenruf des riskanten Wachstums weitgehend vermieden. Stattdessen hat sich das Unternehmen auf eine langsamere Expansion bei vermögenden Privatpersonen und Familien konzentriert.

Die Renditen des Unternehmens haben diese konservativen Grundsätze widergespiegelt. Heute erwirtschaftet es eine Rendite von fast 10 % auf materielles Eigenkapital, was es zu einem Ausreißer unter den Großbanken hinsichtlich seiner Rentabilität macht.

Die moderate Größe von FRC macht es auch zu einem verlockenden Langzeitspiel. Mit 133 Milliarden US-Dollar an Vermögenswerten ab dem Septemberquartal kann das Unternehmen den jahrzehntelangen Wachstumskurs problemlos fortsetzen. Und selbst mit seiner neue Generation von Führungskräften Anleger können damit rechnen, dass Herberts konservative Hand weiterhin auf die bewährte Strategie drängt.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte Tom Yeung (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren.

Tom Yeung, CFA, ist ein registrierter Anlageberater mit der Mission, die Welt des Investierens zu vereinfachen.