7 Strategien, um $1.000 auf Robinhood-Aktien zu verteilen

Aufgrund eines tiefgreifenden Generationswechsels – zusammen mit dem Aufkommen der Digitalisierung – sind Millennials wohl deutlicher als jeder andere demografische Vergleich zuvor. Ein Nachteil dieser Unterscheidung war jedoch, dass sie nicht mit der gleichen Energie investiert haben wie ältere Altersgruppen. Diese Haltung kehrte sich jedoch mit der Pandemie fast über Nacht um und leitete die Ära der ein Robin Hood Bestände.

Beste Aktien zum Kauf wegen Coronavirus

Für viele Analysten, die sich bei jüngeren Amerikanern eine bessere Finanzplanung erhofft haben, ist dies endlich ein Schritt in die richtige Richtung. Dank der intuitiven Benutzeroberfläche von Robinhood war es noch nie so einfach, kanalisieren ihren inneren Gordon Gekko . Als die Wallstreet Journal berichtet, ist genau das, was Millionen getan haben. Und ganz ehrlich, wer könnte es ihnen verdenken? Mit Lockdowns und Entlassungen gab es früher in dieser Krise nicht viel zu tun.

Aber jetzt – fast ein Jahr nach dieser Pandemie – sind einige berechtigte Kritikpunkte an Robinhood-Investitionen ans Licht gekommen. Zum einen ist die Benutzeroberfläche der Plattform attraktiv, aber vielleicht zu viel also . In letzter Zeit waren die Entwickler der Handels-App beschuldigt, ihr System süchtig zu machen . In Kombination mit der jugendorientierten Nutzerbasis der App kann dies auf der ganzen Linie zu Problemen führen.



Darüber hinaus weisen beliebte Robinhood-Aktien indirekt ein Element des Gruppendrucks auf. Wenn beeindruckende Jugendliche sehen, wie ihre Freunde Gewinne erwirtschaften, wollen sie den Spaß haben, unabhängig davon, ob sie in den Grundlagen des Investierens ausgebildet sind. Während ein Bullenmarkt jeden wie ein Genie aussehen lassen kann, ist es ein besseres Maß für das Anlagegeschick, wie sich die Leute in bärischen Zeiten anpassen.

Daher würde ich jedem Robinhood-Neuling empfehlen, soziale Medien und andere Ablenkungen auszuschalten. Wirklich, du wirst dein Geld hinlegen wollen, weil es war Ihre Entscheidung nach einiger Recherche – nicht weil Freunde Sie zum Kauf überredet haben.

Und vor allem sollten Sie Ihre Emotionen im Zaum halten. Diese Handelsplattform ernährt sich von der Energie anderer Menschen. Allein das kann süchtig machen. Gleichzeitig möchten Sie nicht in eine Anlagestrategie hineingezogen werden, die nur auf der Stimmung basiert. Denken Sie daran, dass die Robinhood-Aktien gestiegen sind, aber sie können genauso leicht fallen.

Hier sind also sieben weitere Strategien, um Ihre Trading-Dollars bei Robinhood optimal zu nutzen.

Robinhood-Aktien zum Kaufen: Investieren Sie in das, was Sie wissen

4 Würfelwürfel in einer Reihe mit Buchstaben-RechtschreibungQuelle: FrankHH/shutterstock.com

Angenommen, Sie haben 1.000 US-Dollar, mit denen Sie arbeiten können. Wie nutzt man diese Mittel am besten? Meiner Meinung nach sollten Sie Ihre Reise mit Robinhood-Aktien beginnen, indem Sie in die Sektoren investieren, die Sie am besten kennen.

Die Chancen stehen gut, dass Ihre Interessen denen anderer Millennials ähneln. Glücklicherweise macht es Robinhood einfach, indem es die Die beliebtesten Aktien zum Kauf auf seiner Webseite. Wenn man die Liste durchgeht, ist es wirklich ein Who-is-Who der jugendorientierten Robinhood-Investitionen.

Besser noch, die Auswahl von Unternehmen, mit denen Sie vertraut sind, verschafft Ihnen einen Vorteil – vielleicht sogar einen beträchtlichen – gegenüber einigen Händlern der alten Garde. Wie?

Die meisten Leute analysieren ein Unternehmen wie Microsoft (NASDAQ: MSFT ) basierend auf der Gewinnentwicklung, dem Cashflow oder der Dividendenrendite. Im Gegensatz dazu könnten Sie jedoch ein Hardcore-Gamer sein und ein Schlüsselmerkmal in der Unternehmensphilosophie erkennen Kommende Xbox Series X-Konsole die Mainstream-Analysten ignorieren. Das kann Sie nur in eine bessere Position bringen, um den potenziellen Vorteil zu sehen – alles nur, weil Sie Videospiele essen, trinken und schlafen.

Wenn Sie also bei einigen Robinhood-Aktien einen Riesen verlieren möchten, erhöhen Sie die Chancen zu Ihren Gunsten, indem Sie mit einem Heimvorteil spielen.

Spielen Sie die neue Normalität vorsichtig, wenn überhaupt

Grafik eines Mannes auf einer Leiter mit Teleskop, wobei die Leiter auf dem neuartigen Coronavirus balanciertQuelle: eamesBot/shutterstock.com

Wenn Sie neu bei Robinhood-Investitionen sind, beachten Sie bitte, dass sich einige der wilden Ereignisse, die Sie in letzter Zeit an den Märkten gesehen haben, wahrscheinlich nicht wiederholen werden. Aus diesem Grund würde ich mich nicht zu sehr darauf einlassen, die Herdenmentalität auszuspielen. Aber wenn Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie dies vorsichtig tun.

Ein großartiges, unheilvolles Beispiel dafür ist Zoom-Technologien (OCTMKTS: ZNTO ). Derzeit ist das Unternehmen ein Pennystock , deren Aktien zum Zeitpunkt dieses Schreibens bei 16 Cent gehandelt wurden. Aber für einen kurzen Moment schloss Zoom Ende März bei fast 21 US-Dollar. Warum? Denn viele Anfänger haben sich geirrt Das Zoomen für Zoom-Video (NASDAQ: ZM ). Unnötig zu erwähnen, dass das Gemetzel nicht schön war.

Ein weiteres riskantes Szenario in letzter Zeit waren die Spekulanten, auf die gespielt wurde Hertz (NYSE: CNTB ). Nach seiner Insolvenz fiel Hertz in den Bereich der Penny Stocks. Dann entschieden Händler, dass es das Schnäppchen des Jahrhunderts war. Die Aktien sprangen wieder über einen Dollar, wobei die HTZ-Aktie auf dem Höhepunkt der Begeisterung bei 5,53 USD schloss.

Aber wie die falsch Zoom, der Aufwärtstrend bei Hertz war nur von kurzer Dauer. Wenn Sie also dieses neue normale Spiel spielen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie schnell am Abzug sind.

Die Grundlagen sind schließlich wichtig

eine Hand legt einen weiteren Holzblock als oberste Stufe auf eine Miniaturtreppe aus HolzblöckenQuelle: Monster Ztudio/shutterstock.com

Obwohl ich Hertz nicht zu sehr verprügeln möchte, erwähne ich es, weil es für viele Robinhood-Aktien sinnbildlich ist. Trotz enttäuschender Taschenbesitzer, die auf dem Niveau von 5 US-Dollar einstiegen, beäugten viele Anleger die Aktie immer noch in Erwartung eines weiteren großen Pops. Nun, sie haben bekommen, wonach sie gesucht haben.

Nein, der jüngste Anstieg war nicht so groß wie der Anfang Juni. Aber zwischen dem 15. Oktober und dem 16. Oktober sprang Hertz von 1,03 Dollar auf 2,50 Dollar. Derzeit hat sich die Aktie bei rund 1,80 US-Dollar eingependelt. Das ist ein erheblicher Sprung von dem, was noch vor wenigen Wochen war.

Was also sollen wir von diesem Anstieg halten? Gemäß InvestorPlace Analyst Matt McCall, Sie sollten den Hype ignorieren. Er sagt, dass die Leute nur in der Hoffnung auf einen besseren Preis morgen kaufen. Auch wenn diese Taktik manchmal funktionieren mag, wird sie nicht auf unbestimmte Zeit andauern.

Stattdessen sollten Sie die Grundlagen berücksichtigen. Irgendwann sind sie immer wichtig. Das gilt auch für Robinhood-Aktien.

warum ist die agnc-dividende so hoch

Natürlich kann uns manchmal Begeisterung überwältigen. Aber wenn es außerhalb dieser verrückten Zeit kein tragfähiges Geschäft gibt, ist es besser, Ihr Geld für grundsätzlich zu sparen besser Investitionen.

Gehen Sie mit einem 70/30-Setup

leeres Regal in Form der Zahl NullQuelle: koya979/shutterstock.com

Bevor Sie sich auf Robinhood-Investitionen einlassen, müssen Sie sich an die Endgültigkeit von Null erinnern. Das heißt, Sie können die beste Idee der Welt haben, aber wenn Sie nicht über die Mittel verfügen, um sie in die Tat umzusetzen, spielt es keine Rolle. Wenn es um Investitionen geht, werden Sie es bereuen, Ihr Geld früher für dumme Spiele verschwendet zu haben.

Wenn Sie also nur 1.000 US-Dollar auf Ihrem Handelskonto haben, wissen Sie, dass es sehr schnell verschwinden kann. Um das zu vermeiden, empfehle ich ein 70/30 Setup. Das bedeutet, dass 70 % Ihres Portfolios stabilen, zuverlässigen Namen zugewiesen sind, während die anderen 30 % spekulative Ideen enthalten können. Darüber hinaus können Sie innerhalb dieser 30 % jeweils 10 % den niedrigeren, mittleren und höchsten Risikokategorien zuordnen.

Nun, das ist keine feste Regel. Wenn Sie eher auf der konservativen Seite sind, möchten Sie vielleicht ein 80/20-Setup haben. Oder, wenn Sie das Glücksspiel genießen, könnte ein 60/40-Split für Sie am besten funktionieren.

Der Punkt ist, wenn Sie nur über begrenzte Mittel verfügen, möchten Sie sicherstellen, dass Sie etwas haben, mit dem Sie arbeiten können. Wenn Sie alles in spekulative Aktien investieren, können Sie nur sehr wenig übrig haben. Und Sie können Robinhood-Aktien nicht auf lange Sicht spielen, wenn Sie ein Guthaben von Null haben.

Blick über die Pandemie hinaus

Eine Holzfigur überquerte eine Brücke aus Blöcken, auf der steht:Quelle: Shutterstock

Wie Sie wissen, speist sich Robinhood-Investitionen aus sozialen Medien. Dies gilt insbesondere für neuartige Coronavirus-spezifische Aktien wie Sorrent Therapeutika (NASDAQ: HIRSCH ).

Als ich die zufälligen Beiträge zur SRNE-Aktie durchging, stieß ich auf einen, den ich nie vergessen werde. Eine Person hat offenbar Aktien des Onkologen gekauft, weil sie mochte den namen Sorrent.

Um ganz fair zu sein, das war vielleicht nicht der einzige Grund, warum sie die Aktie gekauft haben. Ehrlich gesagt sollte das jedoch nicht einmal ins Spiel kommen, wenn man über den Bullenbären-Fall eines Biotech-Unternehmens spricht. Es ist die Wissenschaft, auf die sich die Menschen konzentrieren sollten.

Bereits am 7. Oktober warnte ich die Leser, dass der Impfstoffkandidat von Sorrent möglicherweise nicht genügend Vorteile bietet, selbst wenn er fortgeschrittene klinische Tests erreicht. Zu diesem Zeitpunkt schloss die Aktie bei 11,58 USD. Genau drei Wochen später schlossen die Aktien bei 7,09 USD.

Klopfe ich mir für meine Genauigkeit auf die Schulter? Absolut nicht. Manchmal haben Biotechs ihren eigenen Reim und ihre eigene Vernunft. Aber die Volatilität des Unternehmens überrascht mich nicht. Sorrento hat Covid-19 scharf und umfassend geschwenkt, sich aber nicht genug von der Konkurrenz unterschieden.

Mein Rat hier? Wie mein erster Tipp, geben Sie nicht zu viel Geld für die Robinhood-Aktien aus, von denen Sie wenig bis gar nichts wissen.

Ignoriere nicht die sicheren (oder sicheren)

Mann in Blase im Freien, geschützt vor einem dunklen Sturm, Regen und BlitzQuelle: Shutterstock

Robinhood-Aktien machen oft Schlagzeilen, weil sie häufig spekulativ sind. Ich war jedoch auch überrascht, wie vernünftig einige der beliebten Namen sind. Natürlich werden Sie in der App viele Videospielunternehmen und Consumer-Tech-Firmen sehen – ich würde nicht weniger erwarten. Aber ikonischer Getränkehersteller Koks (NYSE: KO ) ist eigentlich auch eine der beliebtesten Einträge auf Robinhood.

Dies deutet darauf hin, dass nicht jeder, der an Robinhood-Investitionen interessiert ist, dies tut, weil er eine Alternative zu Rubbellosen sucht. Es sind diese Leute, von denen Sie einige Hinweise nehmen sollten.

Mit KO hast du zum Beispiel eine hübsche rezessionsresistente Investition . Sollte die Wirtschaft in den kommenden Monaten ins Stocken geraten – und das ist eine reale Möglichkeit gegeben Beschleunigung des Arbeitsplatzabbaus – Sie wollen eine sichere und langweilige Organisation, die sich auszahlt. Coca-Cola passt zu dieser Rechnung.

nächste Coin, die zu Coinbase hinzugefügt werden soll

Darüber hinaus sollten Sie die börsengehandelten Fonds (ETFs) nutzen, die verfügbar in der Handels-App . Zugegeben, ETFs sind bei weitem nicht so sexy wie der Kauf bestimmter Namen. Aber wenn die Märkte volatil werden – wie sie es gerade tun – möchten Sie den Schutz eines diversifizierten Portfolios.

Wenn Sie knapp bei Kasse sind, können ETFs außerdem eine effizientere Verwendung Ihres Geldes sein. Dies ist eine weitere Möglichkeit, ein Engagement in mehreren Robinhood-Aktien in tragfähigen Sektoren zu genießen.

Wenn Sie sich unwohl fühlen, hören Sie auf!

Hand des Mannes im Anzug signalisiert HaltQuelle: Ollyy/ShutterStock.com

Was uns natürlich menschlich macht, ist, dass sich der Stachel des Verlierens viel stärker anfühlen kann als die Freuden des Gewinnens . Wenn wir als Anleger Verluste in unserem Portfolio erleiden, konzentrieren wir uns oft auf die Gewinner. Und diese emotionale Achterbahnfahrt kann noch verheerender sein, wenn Sie jung, weniger erfahren und knapp bei Kasse sind.

Wenn Sie sich bei einer der Robinhood-Aktien unwohl fühlen, es ist in Ordnung aus der Küche zu treten. Schließlich – während Robinhood Anfang dieses Jahres zu einigen unglaublichen Gewinnen geführt hat – gibt es keine Garantie dafür, dass der Blitz zweimal einschlägt.

Außerdem mit neuartige Coronavirus-Fälle steigen stark an In den letzten Tagen könnte eine wirtschaftliche Erholung langsamer als erwartet vonstatten gehen. Und es sind nicht nur die Vereinigten Staaten in Gefahr, sondern auch Europa unter einer zweiten Welle leiden . Dies könnte sich auch in mehreren Sektoren unserer Märkte negativ auswirken.

Also, wenn Sie die Nervosität spüren, hören Sie auf Ihre Intuition. Wer weiß – wir könnten später einige große Rabatte sehen.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte Josh Enomoto (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren.

Als ehemaliger Senior Business Analyst für Sony Electronics hat Josh Enomoto bei der Vermittlung wichtiger Verträge mit Fortune Global 500-Unternehmen geholfen. In den letzten Jahren hat er einzigartige, kritische Erkenntnisse für die Investmentmärkte sowie verschiedene andere Branchen, darunter Recht, Baumanagement und Gesundheitswesen, geliefert.