7 heiße Aktien, die Sie jetzt für einen Sommer der Wiedereröffnungen kaufen können

Die Volatilität nimmt zu und setzt viele wachstumsstarke Aktien unter Druck. Während wir uns alle darauf vorbereiten, Sommertage zu begrüßen, die unserem Leben vor der Pandemie eher ähneln, drehen sich die Märkte von den Wachstumsaktien weg, die sie während der Sperrung und Quarantäne bevorzugten, insbesondere Technologieaktien.

Zum Beispiel die techniklastigen NASDAQ 100 Der Index ist seit Anfang Mai um mehr als 4% gefallen. Infolgedessen fragen sich viele Privatanleger, welche Sektoren und Aktien in den verbleibenden Tagen des Quartals gut abschneiden könnten.

Die anhaltende Covid-19-Pandemie bleibt der wichtigste Marktfaktor. Das bedeutete im vergangenen Jahr den Kauf von Unternehmen, die von Trends infolge der Pandemie und des Lockdowns profitierten (wie Digitalisierung, Gesundheitswesen, erneuerbare Energien oder Homeoffice). Viele der diesjährigen führenden Aktien werden jedoch am ehesten von einer Erholung der Wirtschaft und einer „Rückkehr zur Normalität“ profitieren.





Mit diesen Informationen sind hier sieben heiße Aktien zu kaufen:

Datum und Uhrzeit des Super Bowl 2017
  • Ausrichten-Technologie (NASDAQ: ALGN )
  • Ford-Motor (NYSE: F )
  • Freeport-McMoRan (NYSE: FCX )
  • Hilton weltweit (NYSE: HLT )
  • Stryker (NYSE: KRANK )
  • Take-Two Interaktiv (NASDAQ: ZWEI )
  • Verizon Communications (NYSE: VZ )

In den letzten 12 Monaten konnten Anleger hochwertige Namen zu einem guten Preis finden. Jetzt sind die Bewertungsniveaus ziemlich gestreckt. Dennoch gibt es immer noch viele robuste Anlagemöglichkeiten, insbesondere für langfristige Anleger.



Heiße Aktien zu kaufen: Ausrichten-Technologie (ALGN)

ein Smartphone zeigt das Align (ALGN)-Logo an

Quelle: rafapress / Shutterstock.com



52-Wochen-Bereich:$195,56- $647.20

DentalgerätegruppeAlign Technology ist vor allem für sein Invisalign-System bekannt, eine Alternative zu herkömmlichen Zahnspangen zur Korrektur von Zahnfehlstellungen oder Zahnfehlstellungen. Sie kennen dieses Produkt vielleicht als unsichtbare Zahnspange. Das Unternehmen stellt auch Scanner her und bietet Computer-Aided Design (CAD)-Dienstleistungen an, um die Anpassung dieser Liner zu unterstützen.

Ausrichten-Technologie berichtete rekordverdächtige Ergebnisse für das erste Quartal am 28. April. Der Gesamtumsatz belief sich auf 894,8 Millionen US-Dollar, ein Plus von 62,4 % gegenüber dem Vorjahr (Jahr). Auf Nicht-GAAP-Basis betrug der Nettogewinn im ersten Quartal 198,4 Mio. USD oder 2,49 USD pro verwässerter Aktie. Dies entspricht einem Anstieg von 242 % gegenüber 57,9 Millionen US-Dollar oder 73 Cent pro verwässerter Aktie, die im Vorjahresquartal verzeichnet wurden.Die liquiden Mittel beliefen sich auf 1,1 Milliarden US-Dollar.

CEO Joe Hogan sagte:

Es ist bemerkenswert, an das Tempo des Wachstums und der Akzeptanz zu denken, das wir weltweit erleben, insbesondere wenn man bedenkt, dass es 10 Jahre gedauert hat, um unseren einmillionsten Meilenstein für Invisalign-Patienten zu erreichen. Jetzt fügen wir in weniger als sechs Monaten eine Million neue Invisalign-Patienten hinzu.

Die Pandemie hat dazu geführt, dass viele Menschen nicht wesentliche zahnärztliche Eingriffe verschieben mussten. Da sich unsere Wirtschaft weiter öffnet, werden wahrscheinlich mehr Menschen mit elektiven zahnärztlichen Eingriffen beginnen, wie z. B. Zahnkorrekturbehandlungen. Inzwischen ist die Zahl der Kieferorthopäden und Allgemeinmediziner, die dieDas Invisalign-System in den Staaten ist auf dem Vormarsch. Daher wird das Unternehmen wahrscheinlich noch viele Quartale weiter wachsen. Die Marktkapitalisierung (Cap) beträgt 43 Milliarden US-Dollar.

Seit Jahresbeginn (YTD) sind die Aktien um 3% gestiegen und erreichten Ende April ein Rekordhoch. Das Kurs-Gewinn- (KGV) und das Kurs-Umsatz-Verhältnis (P/S) der ALGN-Aktie betragen 65,36 und 16,88.

Kurzfristige Gewinnmitnahmen könnten die Aktie unter Druck setzen. Ein potenzieller Rückgang in Richtung 520 US-Dollar würde die Sicherheitsmarge verbessern.

wann öffnet kohls am schwarzen freitag 2018

Ford-Motor (F)

Ein Ford (F)-Schild hängt an einer Glaswand in Kiew, Ukraine.

Quelle: Vitaly Karimov / Shutterstock.com

52-Wochen-Bereich: 4,52 $ – 13,62 $

Der alte Autohersteller Ford Motor veröffentlichte Ergebnisse des ersten Quartals Im späten April. Der Umsatz stieg um 6 % auf 36,2 Milliarden US-Dollar. Der GAAP-Nettogewinn betrug 3,3 Milliarden US-Dollar, verglichen mit einem Nettoverlust von 2 Milliarden US-Dollar im Vorjahresquartal.Das bereinigte Ergebnis je Aktie lag bei 89 Cent.

CEO Jim Farley betrachtet den Mustang Mach-E GT als ersten ernsthaften Vorstoß von Ford in den Bereich der Elektrofahrzeuge (EV). In Zukunft betonte Finanzvorstand John Lawler, dass sich die Halbleiterknappheit, die durch einen kürzlichen Brand in einem Zuliefererwerk in Japan verschärft wurde, wahrscheinlich noch verschlimmern würde, bevor im zweiten Quartal die Talsohle erreicht sei. Die Autoindustrie, wie auch viele andere Branchen, stehen aufgrund der weltweiten Chipknappheit unter Druck.

YTD, Ford-Aktien sind über 32 % gestiegen. Die Forward-KGV- und P/S-Verhältnisse liegen bei 11,76 bzw. 0,37. Seit dem Ergebnisbericht ist die F-Aktie unter Druck geraten. Jeder weitere Rückgang in Richtung 10 USD würde das Risiko-Rendite-Profil verbessern.

Zusätzlich zu seinem bisherigen Geschäft wird Ford im neuen Jahrzehnt wahrscheinlich Marktanteile in der wachsenden EV-Branche gewinnen. Buy-and-Hold-Investoren sollten die Aktien auf ihr Radar setzen.

Freeport-McMoRan (FCX)

Freeport-McMoRan (FCX)-Schild an einem Freeport-McMoRan-Bürogebäude in Phoenix, Arizona.

Quelle: MICHAEL A JACKSON FILMS / Shutterstock.com

52-Wochen-Bereich:7,80 $ - 44,50 $

Als nächstes in der Reihe ist einer der größten Kupferminen weltweit, die Phoenix,Arizona-basierte Freeport-McMoRan. Es istSegmente umfassen raffinierte Kupferprodukte, Kupfer in Konzentrat, Gold, Molybdän, Öl und andere.

Regulär InvestorPlace.com Die Leser wissen gut, wie stark Kupfer in den letzten Monaten im Rampenlicht stand. Es ist ein kritischer Rohstoff, da die Nachfrage im Zuge der weiteren Öffnung der Wirtschaft hoch ist. Darüber hinaus wird Kupfer in Infrastrukturprojekten wie Bau-, Verkehrs- und Stromnetzen verwendet. Dieses bedeutende Industriemetall wird auch stark beim Übergang zu erneuerbaren Energien verwendet. Und Elektrofahrzeuge verbrauchen bis zu viermal mehr Kupfer als herkömmliche Autos.

Freeport-McMoRangemeldet Ergebnisse des ersten Quartals Im späten April. Der konsolidierte Umsatz belief sich auf 4,85 Milliarden US-Dollar, a73,3% YoY-Anstieg von2,80 Milliarden US-Dollar im Vorjahreszeitraum. Der bereinigte Nettogewinn belief sich auf 756 Millionen US-Dollar oder 51 Cent pro verwässerter Aktie. Zum 31. März verfügte das Unternehmen über 4,58 Milliarden US-Dollar an liquiden Mitteln.

CEO Richard C. Adkerson sagte:

Wir sind gut aufgestellt für langfristigen Erfolg als führender Kupferproduzent, der für eine wachsende Weltwirtschaft benötigt wird und die Nachfrage aufgrund der entscheidenden Rolle von Kupfer bei der Gebäudeinfrastruktur und beim Übergang zu sauberer Energie beschleunigt.

Seit Jahresbeginn hat die FCX-Aktie über 60 % zurückgelegt. Forward-KGV und P/S-Verhältnisse sind16.98bzw. 3,97. Kupferbullen könnten versuchen, die Einbrüche der Aktien zu kaufen.

ist Unterrüstung eine gute Aktie zum Kauf

Hilton weltweit (HLT)

das Schild vor einem Hilton (HLT) Hotel

Quelle: josefkubes / Shutterstock.com

52-Wochen-Bereich:$62,47- $132,69

Hilton Worldwide ist einer der führenden Namen im Freizeit- und Hotelbereich und betreibt mehr als eine Million Zimmer von 18 Marken. Unnötig zu erwähnen, dass die Buchungen von Hotelzimmern seit über einem Jahr einen Schlag hinter sich haben.

Hampton und Hilton sind derzeit mit 28 % bzw. 21 % die beiden größten Marken der Gruppe, gemessen an der Gesamtzahl der Zimmer. Für Hotels ist der Umsatz pro verfügbarem Zimmer der wichtigste Maßstab für die Top-Line-Leistung.

Hilton veröffentlichte Ergebnisse des ersten Quartals am 5. Mai.Der Gesamtumsatz ging um mehr als 54 % auf 874 Millionen US-Dollar zurück. Der Umsatz pro verfügbarem Zimmer ging gegenüber dem Vorjahr um etwa 38 % zurück. Der Nettoverlust betrug 109 Millionen US-Dollar.

CEO Christopher J. Nassetta bemerkte: Während steigende COVID-19-Fälle und verschärfte Reisebeschränkungen, insbesondere in Europa und unserer Region Asien-Pazifik, die Nachfrage im Januar und Februar belasteten, sahen wir im März und April eine deutliche Verbesserung. Wir erwarten, dass diese positive Dynamik anhält, da Impfstoffe weiter verbreitet werden und sich unsere Kunden beim Reisen wieder sicher fühlen.

Im Jahr 2021 ist die HLT-Aktie bisher um 9% gestiegen. Forward-KGV und P/S-Verhältnisse sind47,85und10,54beziehungsweise. Viele Anleger sehen die Aktie als Wette auf die Erholung nach der Pandemie. Buy-and-Hold-Anleger sollten einen Rückgang in Richtung der 110-Dollar-Marke als günstigen Einstiegspunkt in die Aktie betrachten.

beste Cannabisunternehmen für Investitionen im Jahr 2021

Stryker (SYK)

Stethoskop auf einem Aktienchart, das zu kaufende Gesundheitsaktien darstellt

Quelle: Shutterstock

52-Wochen-Bereich: 171,75-268,04 $

Stryker mit Sitz in Kalamazoo, Michigan, stellt medizinische Geräte, Verbrauchsmaterialien und implantierbare Geräte her. Das Produktportfolio umfasst Hüft- und Kniegelenkersatz, Endoskopiesysteme, OP-Ausstattung, Emboliespiralen und Wirbelsäulengeräte. Wie für viele Unternehmen bedeutete die Pandemie eine Störung des Geschäftsbetriebs.

Stryker veröffentlicht Zahlen für das erste Quartal 2021 in den letzten Wochen. Der Umsatz des Unternehmens stieg im Jahresvergleich um 10,2 % auf 4 Milliarden US-Dollar. Der bereinigte verwässerte Gewinn je Aktie betrug 1,93 USD, ein Anstieg von 4,9% gegenüber dem Vorjahr. Die liquiden Mittel zum Quartalsende beliefen sich auf 2,2 Milliarden US-Dollar.

Das Management zitierte: Während wir uns von der Pandemie erholen, erwarten wir ab 2019 weiterhin ein organisches Nettoumsatzwachstum von 8 bis 10 %, da dies angesichts der Schwankungen im Laufe des Jahres 2020 ein normalerer Ausgangswert ist, und erwarten nun bereinigte Der Nettogewinn je verwässerter Aktie soll zwischen 9,05 und 9,30 US-Dollar liegen.

YTD hat die Stryker-Aktie etwa 4% zurückgelegt und Ende April ein Rekordhoch erreicht. Der aktuelle Kurs unterstützt eine Dividendenrendite von 0,99%. Da sich das Leben in den kommenden Monaten wieder normalisiert, sollte das Unternehmen ein höheres Verfahrensvolumen verzeichnen, was sich in höheren Einnahmen niederschlägt.

Außerdem altert unser Land. Daher werden seine Produkte wahrscheinlich von mehr Personen verwendet. Die Aktien sind jedoch hoch bewertet. Forward P/Eund P/S-Verhältnisse sind 27,78 und 6,59.

Interessierte Anleger würden einen besseren Wert von etwa 240 US-Dollar finden.

Take-Two Interaktiv (TTWO)

ein Bild der Box für Take Two

Quelle: Thomas Pajot / Shutterstock.com

52-Wochen-Bereich:$124,86- $214,91

Der Spieleherausgeber Take-Two Interactive vermarktet Produkte über seine Tochtergesellschaften Rockstar Games und 2K. Sein ikonischer Titel Grand Theft Auto V ( Gta v ) ist bei Spielern weltweit bekannt und bringt einen großen Teil der Einnahmen ein. Andere Titel umfassen NBA 2K , Zivilisation , Grenzland , Bioschock , und Xcom . Die Videospielindustrie war einer der klaren Gewinner während der „Zuhause“-Tage der Pandemie. Das Management plant, in den kommenden Quartalen neue Namen zu veröffentlichen.

Im Februar Take-Two Interactive berichtet über starke Q3-Ergebnisse . Der GAAP-Nettoumsatz betrug 860,9 Millionen US-Dollar, verglichen mit 930,1 Millionen US-Dollar im Vorjahresquartal. Der GAAP-Nettogewinn stieg um 11 % auf 182,2 Millionen US-Dollar oder 1,57 US-Dollar pro verwässerter Aktie gegenüber 163,6 Millionen US-Dollar oder 1,43 US-Dollar pro verwässerter Aktie im Vorjahr. Zum 31. Dezember 2020 verfügte das Unternehmen über Barmittel und kurzfristige Investitionen in Höhe von 2,42 Milliarden US-Dollar.

CEO Strauss Zelnick sagte:

Aufgrund einer unglaublich starken Weihnachtszeit, gepaart mit unserer Fähigkeit, ständig Unterhaltungserlebnisse von höchster Qualität zu bieten, insbesondere da viele Menschen weiterhin zu Hause Schutz suchen, erzielte Take-Two Betriebsergebnisse, die unsere Erwartungen deutlich übertrafen.

YTD, Aktien sind um 18% gefallen. Die TTWO-Aktie hat einige ihrer jüngsten Gewinne aufgegeben, nachdem sie Anfang Februar ein Allzeithoch erreicht hatte. Die Forward-KGV- und P/S-Verhältnisse betragen 28,33 bzw. 5,95.

Der jüngste Pullback bietet eine gute Gelegenheit für langfristige Anleger. Denken Sie daran,Das Unternehmen wird die Ergebnisse für das vierte Quartal am 18. Mai veröffentlichen. Interessierte Anleger möchten diese Kennzahlen möglicherweise analysieren, bevor sie in den Aktienkurs investieren.

Verizon-Kommunikation (VZ)

Source: Ken Wolter / Shutterstock.com

52-Wochen-Bereich:52,85 $ - 61,95 $

Unsere letzte Aktie ist der Telekommunikationsriese Verizon Communications , das rund 90,2 Millionen Postpaid- und 4 Millionen Prepaid-Telefonkunden betreut. Verizon angekündigt Q1-Zahlen für 2021 Ende April. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 4 % auf 32,867 Milliarden US-Dollar. Das Nettowachstum war mit 25,4% im Jahresvergleich viel beeindruckender. Der erzielte Nettogewinn betrug 5,378 Milliarden US-Dollar. Der verwässerte Gewinn je Aktie lag bei 1,27 USD. Vor einem Jahr waren es 1,00 Dollar gewesen. Während des Quartals betrug der Cashflow aus der Geschäftstätigkeit 9,7 Milliarden US-Dollar.

CFO Matt Ellis zitiert:

Wir lieferten eine starke operative und finanzielle Leistung, die uns zum Ende des ersten Quartals eine positive Dynamik verlieh. Ein qualitativ hochwertiges, nachhaltiges Umsatzwachstum bei Mobilfunkdiensten, eine Erholung der Umsätze mit Mobilfunkgeräten, eine starke Fios-Momentum und hervorragende Verizon Media-Trends wiesen den Weg.

ps+ kostenlose spiele oktober 2017

Im Dezember erreichte die Aktie ein 52-Wochen-Hoch von 61,95 USD. Jetzt liegt die Aktie bei knapp 60 US-Dollar. Der aktuelle Kurs unterstützt eine Dividendenrendite von 4,2 %. VZ-Aktienvorwärts P/Eund P/S-Verhältnisse sind 11,67 bzw. 0,47. Interessierte Anleger könnten erwägen, die Dips zu kaufen.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte Tezcan Gecgil keine (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren.

Tezcan Gecgil, Ph.D.,hat über zwei Jahrzehnte im Investment Management in den USA und Großbritannien gearbeitet. Neben einer formalen Hochschulausbildung in diesem Bereich hat sie auch alle 3 Stufen der Prüfung zum Chartered Market Technician (CMT) abgeschlossen. Ihre Leidenschaft gilt dem Optionshandel basierend auf der technischen Analyse fundamental starker Unternehmen. Besonders gerne richtet sie wöchentliche gedeckte Anrufe zur Einkommensgenerierung ein.