7 großartige No-Load-Investmentfonds für Rentenportfolios

Anmerkung der Redaktion: 7 großartige No-Load-Investmentfonds für Rentenportfolios wurde zuvor im Februar 2020 veröffentlicht . Es wurde seitdem aktualisiert, um die relevantesten verfügbaren Informationen zu enthalten.

Viele aktiv verwaltete Investmentfonds tragen höhere Gebühren als passive Indexfonds und Exchange Traded Funds (ETFs). Das ist nicht unbedingt eine schlechte Sache, vorausgesetzt, die Anleger sind in der Lage, die aktiven Manager mit einer Erfolgsbilanz konstanter Outperformance zu identifizieren.

Erschwerend für die Anleger ist die Tatsache, dass einige Investmentfonds viel mit sich bringen. Lasten sind für Anleger ein echtes Ärgernis. Einfach ausgedrückt ist eine Last eine zusätzliche Verkaufsprovision, die an einen Zwischenhändler zwischen dem Investor und dem Broker geht. Sprechen Sie über lästig.



Glücklicherweise gibt es viele solide Fonds, die No-Load-Investmentfonds sind. Das sind besonders gute Nachrichten für Renteninvestoren oder für diejenigen, die nach Investmentfonds suchen, die für Rentenkonten geeignet sind. Je mehr Sie an Gebühren sparen können, desto größer wird Ihr Notgroschen im Ruhestand sein.

Hier sind einige No-Load-Investmentfonds, die Sie für Altersvorsorgeportfolios in Betracht ziehen sollten.

Mairs & Power Growth (MPGFX)

Quelle: Shutterstock

Kostenquote: 0,65 % pro Jahr oder 65 USD bei einer Investition von 10.000 USD.

Das Mairs & Power Growth Fund (MUTF: MPGFX ) wird bei Morningstar mit drei Sternen bewertet. In den letzten 10 Jahren hat sich MPGFX mehr als verdoppelt.

Alles Gute zum Vatertag an alle Väter Zitate

Das konservative Performance-Muster des Fonds war kürzlich zu sehen, Staaten Morningstar . Das Portfolio enthält in der Regel nur geringe Technologiewerte, da der Prozess Unternehmen begünstigt, die nur geringfügig schneller wachsen als die Gesamtwirtschaft.

Pennystocks kurz vor dem Explodieren

Das hat dem Fonds im Kalenderjahr 2017 geschadet, als seine Rendite von 16,5% dem S&P 500 um mehr als 5 Prozentpunkte hinterherhinkte und fast neun Zehntel seiner Konkurrenten hinterherhinkte. Dennoch hielt sich der Fonds im volatilen Markt 2018 besser als die meisten anderen und schnitt besser ab als drei Viertel seiner Vergleichsgruppe.

Dieser offene Investmentfonds weist etwa die Hälfte seines Gewichtes auf den Industrie- und Gesundheitssektor aus und liegt damit deutlich über dem Kategoriedurchschnitt. MPGFX ist im Vergleich zu konkurrierenden Fonds untergewichtet in Energie-, Finanzdienstleistungs- und Technologiewerten.

Vanguard High-Yield Corporate Fund Investor Shares (VWEHX)

Quelle: Shutterstock Kostenquote: 0,23%

Vanguard ist bekannt als einer der Führer von Low-Cost , passive Revolution, aber der Fondsriese verfügt auch über eine robuste Palette traditionellerer Fonds, nicht nur ETFs.

In der Tat, wenn Sie eine Vanguard-Schrottanleihe wollen, müssen Sie den Investmentfondsweg mit dem Vanguard High-Yield Corporate Fund Anlegeranteile (MUTF: VWEHX ), da der Emittent noch keinen ETF für Junk Bonds anbietet.

Glücklicherweise ist VWEHX ein Investmentfonds ohne Belastung mit einer Erfolgsbilanz von mehr als vier Jahrzehnten. Obwohl dieser Fonds ohne Belastung eine Mindestinvestition von 3.000 USD bietet, sind seine Kosteneinsparungen überzeugend.

Die durchschnittliche Kostenquote der Vanguard Investmentfonds liegt um 83% unter dem Branchendurchschnitt. nach Vanguard . 85 % der Non-Load-Investmentfonds von Vanguard schnitten in den letzten 10 Jahren besser ab als der Durchschnitt ihrer Vergleichsgruppe.

Fidelity Niedrigpreisiger Aktienfonds (FLPSX)

Quelle: Shutterstock

Kostenquote: 0,51%

Im Laufe seines Lebens wurde jeder Anleger mindestens einmal von einer Aktie mit einem niedrigen Preis in Versuchung geführt. Manchmal zahlen sich diese Wetten aus. In anderen Fällen nicht, aber niedrig bewertete Aktien sind eine Anlageklasse, in der aktives Management von Vorteil sein kann.

Geben Sie die Fidelity Niedrigpreisiger Aktienfonds (MUTF: FLPSX ), die niedrig bewertete Aktien als Aktien mit Aktienkursen von 50 USD oder weniger definiert. Der FLPSX wird als Mid-Cap-Value-Fonds eingestuft und hat sich im Laufe des Jahrzehnts etwas besser als der Durchschnitt dieser Kategorie entwickelt. Die Gebühr des Fidelity-Fonds liegt unter dem Kategoriedurchschnitt.

FLPSX investiert in Unternehmen mit Marktwerten zwischen 2 und 10 Milliarden US-Dollar, von denen Fondsmanager glauben, dass sie vom Markt unterbewertet sind. Der Wert kann durch eine Vielzahl von Messgrößen bestimmt werden, darunter das Kurs-Gewinn-Verhältnis, das Kurs-Buchwert-Verhältnis oder die Dividendenrendite. nach Treue.

T. Rowe Price Blue-Chip-Wachstum (TRBCX)

Quelle: Shutterstock

Kostenquote: 0,69%

nationaler donut tag 2018 krispy kreme

Einer der am höchsten bewerteten Fonds im Large-Cap-Wachstumsuniversum, der T. Rowe Price Blue-Chip-Wachstum (MUTF: TRBCX ) ist ebenfalls ein Investmentfonds ohne Belastung und einer mit Fünf-Sterne- und Gold-Rating von Morningstar.

Wie bei vielen Wachstumsfonds weist dieser Fonds ohne Belastung einen erheblichen Teil seines Gewichtes auf die Sektoren Technologie, zyklische Konsumgüter und Gesundheitswesen (mehr als zwei Drittel seines Gesamtgewichts) auf.

Die Beteiligungen von TRBCX weisen eine höhere Rendite auf das investierte Kapital (ROIC) und einen höheren Cashflow auf als die Komponenten in kategoriedurchschnittlichen Fonds.

Der Fonds hat im Bullenmarkt seit 2009 hervorragende Renditen erzielt, mit Spitzenleistungen im Quintil oder besser in den Jahren 2009, 2012, 2013, 2015, 2017 und 2018. sagte Morgenstern . Es hat während der gesamten Amtszeit von (Manager Larry) Puglia weniger verloren als vergleichbare Unternehmen und die Benchmark in fallenden Märkten.

Vanguard Global Wellesley Income Fund Anlegeranteile (VGWIX)

Quelle: Shutterstock

Kostenquote: 0,42 %

Das Vanguard Global Wellesley Income Fund Anlegeranteile (MUTF: VGWIX ) ist ein No-Load-Publikumsfonds, der sich ideal für das aktuelle Marktumfeld eignet. Da die Zinssätze in den USA und vielen anderen Märkten sinken und die Welt mit über 14 Billionen US-Dollar an negativ verzinsten Schulden überschwemmt wird, suchen Anleger nach Einkommen.

Dieser Non-Load-Investmentfonds erzielt Erträge über Dividendenaktien und Investment-Grade-Anleihen und weist derzeit mehr als 58% seines Gewichts zu Anleihen. Mit anderen Worten, es handelt sich um einen konservativen Allokations- oder Mischfonds.

VGWIX ist ein globaler Fonds, der Anlegern beim Erreichen des Ertragsziels helfen kann, da viele entwickelte Märkte außerhalb der USA ertragreichere Aktien aufweisen, als sie im S&P 500 zu finden sind.

Derzeit hält VGWIX nur 56 Aktien, aber die Aktienliste des No-Load-Fonds wird mit einem Abschlag zu den wichtigsten US-Benchmarks gehandelt. Die durchschnittliche Duration der 381 von VGWIX gehaltenen Anleihen beträgt 6,6 Jahre, womit sich die Liste der festverzinslichen Wertpapiere des Fonds im mittelfristigen Bereich bewegt.

schönen ersten herbsttag bilder

Vanguard Dividendenwachstumsfonds (VDIGX)

10 hochverzinsliche monatliche Dividendenaktien zum KaufenQuelle: Shutterstock

Kostenquote: 0,27%

wie viele litecoins soll ich kaufen

Das Vanguard Dividendenwachstumsfonds (MUTF: VDIGX ) ist eine angenehme Überraschung in dieser Liste, da dieser Investmentfonds ohne Belastung in den letzten drei Jahren nicht für neue Anleger geöffnet war, aber das hat sich kürzlich geändert.

Der Dividendenwachstumsfonds, beraten von Wellington-Management , wurde 1992 aufgelegt. Don Kilbride leitet ihn seit Anfang 2006. Der Fonds platzierte sich in den besten 15 % seiner Morningstar-Vergleichsgruppe basierend auf 1-Jahres-, 3-Jahres-, 5-Jahres-, 10-Jahres- und 15-Jahres-Renditen , Stand August 2019, nach Barrons .

Der als Large-Cap-Wachstumsfonds klassifizierte VDIGX ist stark defensiv, da über 25 % seines Gewichtes auf Basiskonsumgüter und Gesundheitswerte entfallen.

Industriewerte sind mit mehr als 25 % die größte Sektorgewichtung. VDIGX-Komponenten haben einen besseren ROIC und Cashflow als Fonds im Kategoriedurchschnitt.

DF Dent Mid-Cap-Wachstum (DFDMX)

Quelle: InvestorPlace, sofern nicht anders angegeben Kostenquote: 0,98%

Unter den Wachstumsfonds mit mittlerer Marktkapitalisierung ist der DF Dent Mittelstandswachstum (MUTF: DFDMX ) ist etwas teuer, aber es ist ein No-Load-Fonds und eine der robusteren Optionen in seiner jeweiligen Gruppe.

DFDMX steht neuen Anlegern offen und hat eine Mindestinvestition von 2.500 USD, aber die Zulassungskosten sind es wert, da der Fonds eines der am höchsten bewerteten Produkte in seiner Vergleichsgruppe ist.

In den letzten zehn Jahren wurden aus einer Investition von 10.000 US-Dollar in DFDMX etwa 32.300 US-Dollar. Die Manager von DFDMX können Aktien über mehrere Jahre halten und werden dies auch tun, wobei sie manchmal erlauben, dass Bestände zu Large Caps werden und diese Positionen behalten, solange die Unternehmen ein robustes Wachstum beibehalten.

Industrie- und Technologieaktien machen zusammen 54% des Gewichtes dieses Fonds ohne Belastung aus. Anleger sollten beachten, dass DFDMX in der Regel ein konzentrierter Fonds ist. Zum Ende des zweiten Quartals zählte sie nur 31 Beteiligungen.

Zum jetzigen Zeitpunkt besitzt Todd Shriber keine der oben genannten Wertpapiere.