7 geschlossene Fonds, die Sie heute kaufen sollten

Geschlossene Fonds (CEFs) erhalten nicht die Bekanntheit, die ihren Gegenstücken in Investmentfonds und Exchange-Traded Funds (ETF) geschenkt wird. Statistiken belegen den geringen Status geschlossener Fonds im Vergleich zu Investmentfonds und ETFs.

Ende letzten Jahres gab es nur 530 geschlossene Fonds mit einem verwalteten Vermögen von zusammen 275 Milliarden US-Dollar. laut Investment Company Institute (ICI) . Im Vergleich dazu gibt es allein in den USA über 2.000 ETF-Handel. Für sich allein ist die SPDR S&P 500 ETF (NYSEARCA: SPION ) ist fast so groß wie das gesamte Universum der in den USA börsennotierten geschlossenen Fonds.

Welche Firma stellt die Quantenglasbatterie her?

Wie ETFs handeln geschlossene Fonds wie Aktien und bieten Intraday-Liquidität, eine Funktion, die bei Investmentfonds nicht zu finden ist. Bei geschlossenen Fonds gibt es jedoch eine feste Anzahl von Aktien, eine Eigenschaft, die normalerweise nicht mit konkurrierenden Fondsstrukturen verbunden ist.





Trotz ihres geringen Status im Vergleich zu ETFs und Investmentfonds bieten geschlossene Fonds eine gewisse Potenz für Anleger, insbesondere im festverzinslichen Bereich. Nach alledem sind hier einige vielversprechende CEFs zu kaufen.



BlackRock Wissenschafts- und Technologiefonds (BST)

Geschlossene Fonds BlackRock Science and Technology Fund (BST)

Quelle: Shutterstock

Kostenquote: 0,89% oder 89 USD jährlich pro 10.000 USD investiert



Viele Anleger halten BlackRock für eine dominierende Kraft in der Welt der ETFs. Das gilt, da das Unternehmen iShares besitzt und der weltweit größte ETF-Emittent ist, aber BlackRock bietet auch ein umfangreiches Portfolio an geschlossenen Fonds an.

Dazu gehört die BlackRock Wissenschafts- und Technologiefonds (NYSE: BST ). BST investiert in Wissenschafts- und Technologieunternehmen aller Marktkapitalisierungsbereiche, die aufgrund ihres schnellen und nachhaltigen Wachstumspotenzials aus der Entwicklung, Weiterentwicklung und Nutzung von Wissenschaft und/oder Technologie (Wissenschafts- und Technologieaktien mit hohem Wachstum) und/oder ihrem Potenzial zur Generierung von Strom ausgewählt wurden Erträge aus vorteilhaften Dividendenrenditen (zyklische Wissenschafts- und Technologiewerte), laut BlackRock .

Diese CEF schreibt auch gedeckte Anrufe, um Einnahmen zu erzielen. BST hält 90 Aktien, darunter Amazonas (NASDAQ: AMZN ) und Apfel (NASDAQ: AAPL ).

PIMCO Dynamic Income Fund (PDI)

PIMCO Dynamic Income Fund (PDI) Geschlossene Fonds

Quelle: Shutterstock

Kostenquote: 4,08%

Das PIMCO Dynamic Income Fund (NYSE: PDI ) ist ein weltweit aktiv verwalteter geschlossener Fonds, der in unzählige festverzinsliche Anlagen investiert.

Der Fonds investiert normalerweise weltweit in ein Portfolio aus Schuldverschreibungen und anderen ertragserzeugenden Wertpapieren jeder Art und Bonität mit unterschiedlichen Laufzeiten und entsprechenden derivativen Instrumenten. Das Anlageuniversum des Fonds umfasst hypothekenbesicherte Wertpapiere, Investment-Grade- und High-Yield-Unternehmen, Unternehmens- und Staatsanleihen aus Industrie- und Schwellenländern, andere ertragsstarke Wertpapiere und damit verbundene derivative Instrumente, laut PIMCO.

Dieser geschlossene Fonds weist derzeit über 60 % seiner Gewichtung verschiedenen hypothekenbesicherten Wertpapieren (MBS) und 12,41 % seiner Gewichtung hochverzinslichen Unternehmensanleihen zu. PDI hat eine hebelbereinigte Duration von 4,12 Jahren.

Happy Valentinstag Gedichte an Freund

Rivernorth Chancenfonds (RIV)

Geschlossene Fonds Rivernorth Opportunities Fund (RIV)

Quelle: Shutterstock

Das Rivernorth Chancenfonds (NYSE: RIV ) verwendet eine Dachfondsstruktur, um Engagements in anderen geschlossenen Fonds und ETFs zu ermöglichen. Dieser CEF verwendet eine Long/Short-Strategie über mehrere Anlageklassen hinweg, die hauptsächlich aus Anleihen und Aktien besteht.

Derzeit sind über zwei Drittel des RIV-Portfolios in Anleihen investiert, von denen über 60 % Junk- oder Investment-Grade-Rating aufweisen. Die Long/Short-Strategie kann in stark tendierenden Bullenmärkten, wie der aktuellen für US-Aktien, ein Hindernis sein, aber RIVs Langzeitleistung ist dennoch bewundernswert.

Dieser geschlossene Fonds könnte ideal für Anleger sein, die ein Long-Engagement in Aktien absichern möchten, sowie für diejenigen, die bei steigenden Zinsen von Short-Positionen in Anleihen profitieren möchten.

Calamos Convertible Opportunities and Income Fund (CHI)

Geschlossene Fonds Calamos Convertible Opportunities and Income Fund (CHI)

Quelle: Shutterstock

Kostenquote: 1,68%

Das Calamos Convertible Opportunity and Income Fund (NYSE: KINDER )ist einer der dominierenden Fonds im Bereich der Wandelanleihen, ob geschlossene Fonds oder anderweitig. Wandelanleihen sind Unternehmensanleihen, die der Anleger später in Stammaktien des emittierenden Unternehmens umwandeln kann. Daher werden diese Anleihen oft mit engen Korrelationen zu Aktien gehandelt.

CHI verwendet einen umfassenden Anlageprozess, der sowohl fundamentales als auch quantitatives Research umfasst, um die Quelle, Nachhaltigkeit und das Risiko von Anlagemöglichkeiten zu bewerten. Das Risiko wird auf der Ebene des diversifizierten Portfolios und der einzelnen Wertpapiere überwacht und gesteuert, nach Calamos .

Der Vorteil dieses geschlossenen Fonds im aktuellen Zinsumfeld besteht darin, dass Wandelanleihen auf historischer Basis bei steigenden Zinsen zu den leistungsstärksten Bereichen des Rentenuniversums zählen.

Nuveen NASDAQ 100 Dynamic Overwrite Fund (QQQX)

Geschlossene Fonds Nuveen NASDAQ 100 Dynamic Overwrite Fund (QQQX)

Quelle: Shutterstock

Kostenquote: 0,92 %

Es kann schwierig sein, ein angemessenes Einkommen von an der Nasdaq notierten Technologie- und Internetgiganten zu erwirtschaften. Der weit verbreitete und technologielastige Nasdaq-100-Index beispielsweise hat eine Dividendenrendite von nur 0,70 % nach 12 Monaten.

Das Nuveen NASDAQ 100 Dynamic Overwrite Fund (NYSE: QQQX ) ändert dieses Einkommensprofil durch die Verwendung einer Covered Call-Strategie.

Dieser geschlossene Fonds bietet regelmäßige Ausschüttungen durch eine Strategie, die eine attraktive Gesamtrendite bei geringerer Volatilität als der Nasdaq 100 Index anstrebt, indem er in ein Aktienportfolio investiert, das versucht, die Kursbewegungen des Nasdaq 100 Index im Wesentlichen nachzubilden, sowie Verkauf von Call-Optionen auf 35 % bis 75 % des Nominalwerts des Aktienportfolios des Fonds (mit einem langfristigen Ziel von 55 %), um die risikoadjustierten Renditen des Fonds zu verbessern, nach Nuveen .

Anleger werden bei dieser Strategie auf einige Renditen verzichten, aber die Marktausschüttungsrate von QQQX am 16. Oktober beträgt verlockende 7,26 %.

Tekla Healthcare-Investoren (HQH)

Geschlossene Fonds Tekla Healthcare Investors (HQH)

Quelle: Shutterstock

Das Tekla Healthcare-Investoren (NYSE: HQH ) ist eine weitere Idee für einkommensorientierte Anleger, da dieser geschlossene Fonds derzeit eine Ausschüttungsquote von 8,12 % aufweist. Das ist deutlich mehr, als Anleger von typischen Biotechnologie-Fonds gewohnt sind – ein relevanter Vergleich, denn dieser geschlossene Fonds legt fast zwei Drittel seines Gewichtes auf Biotech-Aktien.

Princeton Review Top-Partyschulen 2016

HQH investiert laut Tekla hauptsächlich in die Gesundheitsbranche mit Schwerpunkt auf mittel- bis großkapitalisierte Biotechnologie- und pharmazeutische Wachstumsunternehmen mit maximal 40 % des Fondsvermögens in gesperrten Wertpapieren von öffentlichen und privaten Unternehmen.

Die Investition in gesperrte Wertpapiere wie Optionsscheine, Wandelanleihen und Vorzugsaktien trägt dazu bei, das Ertragsprofil dieses CEF zu verbessern. Langfristig hat sich die Strategie von HQH als effektiv erwiesen, wie die durchschnittliche Jahresrendite von 14,39 % in den letzten zehn Jahren zeigt.

Invesco CEF Income Composite ETF (PCEF)

Geschlossene Fonds Invesco CEF Income Composite ETF (PCEF)

Quelle: Shutterstock

Kostenquote: 2,07 %

Das Invesco CEF Income Composite-ETF (NYSEARCA: PCEF ) ist ein ETF mit erheblichem Engagement in geschlossenen Fonds. Der PCEF in Höhe von 712,60 Millionen US-Dollar bildet den S-Network Composite Closed-End Fund Index nach und verwendet eine Dachfondsstruktur.

Dieser Index umfasst derzeit geschlossene Fonds, die in steuerpflichtige festverzinsliche Wertpapiere mit Investment-Grade-Rating, steuerpflichtige festverzinsliche Wertpapiere mit hoher Rendite und andere investieren, die eine Strategie zum Schreiben (Verkaufen) von Aktienoptionen verwenden. laut Invesco.

Insgesamt verfügt PCEF über fast 140 Beteiligungen und bietet damit ein breites Engagement in einer Vielzahl von Strategien für geschlossene Fonds. Im Hinblick auf das Konzentrationsrisiko ist dies bei PCEF kein Thema, da keine ihrer Beteiligungen eine Gewichtung von 2,90 % überschreitet.

Dieses geschlossene Fondsprodukt hat eine verlockende 12-Monats-Ausschüttungsquote von 7,47 % und ein Morningstar-Rating von fünf Sternen.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens hielt Todd Shriber keine Position in einem der oben genannten Wertpapiere.