Die 7 größten Investitionsmöglichkeiten des Jahres 2015

Der Aktienmarkt hatte in letzter Zeit eine Verluststrähne, aber es ist unbestreitbar, dass der längerfristige Trend deutlich höher ist.

Best-of-2014-2015-185Nach einem Plus von 30 % im Jahr 2013 haben die Aktien 2014 etwa 11 % zugelegt … und könnten im neuen Jahr noch weiter steigen.

Sicher, es gibt da draußen Probleme, darunter die Verlangsamung in China und die Befürchtungen, wie die Federal Reserve ihren Weg zu einer strafferen Geldpolitik navigieren wird. Ich bin mir dieser Bedrohungen bewusst und habe kürzlich einige dieser Risiken in meiner Kolumne 7 Risiken, die den Markt im Jahr 2015 schockieren könnten, hervorgehoben.





Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Callen eines Tops in den letzten Jahren ein ziemlich gefährliches Spiel war. Viele Leute dachten, der Markt sei 2008 nach der Finanzkrise dem Untergang geweiht und 2011 erneut, als die europäischen Schuldenprobleme die Weltmärkte umzukrempeln drohten.

wann erhöht die bank of america ihre dividende raise

Wenn Sie nach Boogeymen suchen, gibt es sicherlich immer Orte, an denen Sie sie finden können. Aber hier sind eine Vielzahl positiver wirtschaftlicher Entwicklungen, die es wert sind, zu Beginn des Jahres 2015 hervorgehoben zu werden, und es gibt viele damit verbundene Investitionsmöglichkeiten, die es wert sind, erkundet zu werden.



Hier sind sieben der besten Anlagemöglichkeiten für 2015.

#1 — Ausgaben für billige Gaskraftstoffe

Rohöl kaufenEs ist unbestreitbar, dass die größte Geschichte des Dezembers der Absturz der Rohölpreise war.



Aber während Energieaktien einen Schlag erlitten haben und die Volatilität zugenommen hat, vergessen wir nicht den starken Rückenwind, den dies für die Verbraucherausgaben erzeugt, wenn die Benzinpreise weiter fallen. Einige Regionen sehen ihre niedrigste Preise seit 2009 !

Kein Wunder also, dass die Ausgabentrends weiter anziehen, einschließlich einer Gallup-Umfrage, die im November einen weiteren leichten Anstieg der Verbraucherausgaben zeigte. herausfordernde Level, die seit 2008 nicht mehr gesehen wurden . Dies wird durch einen Bericht des Handelsministeriums vom November bestätigt eine Erhöhung des Verbrauchs um 0,2% da die Gaspreise weiter sinken.

Die Verbraucherausgaben sind der Motor des Wirtschaftswachstums, und die Anleger können die Kraft dieses Anreizes im Jahr 2015 nicht übersehen.

#2 — US-Aktien sind fair bewertet, nicht überbewertet

Aktien zu kaufen toIm Gegensatz zu dem, was manche Bären glauben machen wollen, ist der Aktienmarkt nicht stark überbewertet.

Nach neuestem Bericht zu Einnahmeninformationen vom Datenunternehmen FactSet, das Forward-Kurs-Gewinn-Verhältnis des of S&P 500 liegt derzeit bei 16,2 – auf dem Niveau des 15-Jahres-Durchschnitts.

Darüber hinaus sind langfristige Bewertungen nur aus dem Gleichgewicht geraten, wenn man die äußerst langfristig – zum Beispiel von 1910 bis etwa 1925, als das KGV selten über 15 lag.

Vergleichen wir wirklich? Apple Inc. ( AAPL ) zu Aktien, die mehr als ein Jahrhundert alt sind? Verdammt, kannst du überhaupt einen fairen Vergleich machen mit comparison Ford Motor Co. ( F ) wenn man bedenkt, dass das Model T vor einem Jahrhundert in den Kinderschuhen steckte und Ford erst 1956 an die Börse ging?

Diejenigen, die sagen, dass die Bewertungen außer Kontrolle geraten, brauchen eine Geschichtsstunde und müssen ein wenig mehr recherchieren. Die Dinge können leicht erhöht sein, wenn Sie Daten auswählen, z. B. das aktuelle KGV von 19,3 für den S&P 500 gegenüber einem Median von 14,6 seit 1917.

Aber das ist kaum ein Beweis für einen Absturz. Seien Sie zuversichtlich, dass Sie 2015 nicht zu viel für den S&P bezahlen.

xbox one spiele mit gold märz 2019

#3 – Die Einnahmen wachsen in den USA

AufwärtspfeilDenken wir außerdem daran, dass sich hohe Kurs-Gewinn-Verhältnisse auf zwei Arten lösen können. Die erste ist, dass der Zähler (der Preis) sinkt. Aber der zweite ist, dass der Nenner (das Einkommen) steigt.

Beachten Sie, dass die Einnahmen stetig steigen; FactSet berichtet, dass Analysten für den S&P 500 für drei der nächsten vier Quartale immer noch ein EPS auf Rekordniveau prognostizieren. Die Tatsache, dass die Gewinne auch bei steigenden Aktienkursen steigen, ist ein gutes Zeichen und ein Beweis dafür, dass die bisherige Rallye nachhaltig ist.

Bedenken Sie, dass Goldman Sachs erwartet EPS-Wachstum von 5% im Jahr 2015 , also selbst wenn sich das Bewertungsverhältnis überhaupt nicht ändert und sich die Anleger weigern, eine höhere Gewinnprämie zu zahlen, können wir für den Markt 2015 mit 5 % Gewinn rechnen.

Wenn Sie Aktien finden können wie Unter Rüstung ( UA ) das Umsatz und Gewinn noch schneller wächst? Nun, um so besser für Ihr Portfolio im neuen Jahr.

#4 — Technik beweist ihre Stärke

Einführung in die Gesundheitstechnologie

Quelle: Apple

In Bezug auf strategische Wachstumschancen sagte Charlie Morris, Head of Absolute Returns bei HSBC Global Asset Management, kürzlich gegenüber CNBC, dass er der Meinung ist, dass der Technologiesektor dies tun wird verrückt im Jahr 2015 dank seiner Wachstumsaussichten.

Diese Vorhersage ist eigentlich ein bisschen alt, wenn Sie in den letzten 12 Monaten auf Tech-Aktien geachtet haben; Wir haben die Wachstumsstory des Sektors bereits durch die Outperformance von Technologie-ETFs wie dem iShares Dow Jones U.S. Technologie-ETF ( IYW ), das 2014 19% Zuwächse verzeichnete, gegenüber etwa 11% Zuwächsen für den breiteren Aktienmarkt.

Dieser Trend wird sich im nächsten Jahr ernsthaft fortsetzen.

Die größten Treiber werden die Nachfrage nach Unternehmenstechnologie sein, da die Unternehmen wieder Geld ausgeben, sowie das organische Wachstum bei beiden großen Innovatoren wie Facebook Inc. ( FB ) und neu geprägte Aktien wie Aufsteiger Zendesk Inc. ( ZEN ), die sich gegenüber den Börsenkursen im Mai mehr als verdoppelt hat.

Auch wenn der Energiesektor mit niedrigen Rohstoffpreisen und Konsumstopps zu kämpfen hat, werden der anhaltende Vormarsch der Unternehmenstechnologie und disruptive Neugründungen Wachstum für Investoren im Technologiesektor ermöglichen.

#5 – Nicht alle Schwellenländer stinken

wpi-Inflation
Zum Vergrößern anklicken Während es in China derzeit ernsthafte Herausforderungen gibt und ich Russland angesichts sinkender Rohstoffpreise nicht mit einer 3-Fuß-Stange berühren würde, gibt es anderswo ernsthafte Schnäppchen.

Betrachten Sie Indien.

tropischer Smoothie Flip Flop Tag 2018

Diese tragende Säule der Schwellenländer-Portfolios war seit 2010 eine chronische Underperformer, da hohe Inflation und politische Kämpfe die eigentlich schnell wachsende Wirtschaft belasteten. Allerdings ist die Inflation von einem Spitzenwert von mehr als 11% im Januar auf derzeit etwa 4,4% , was zeigt, dass dieses Problem dank der Schritte der Reserve Bank of India im letzten Jahr unter Verschluss gehalten werden könnte.

Dank Verbesserungen soll Indiens Wachstumsrate von prognostizierten 5,6% in diesem Jahr auf 6,4% im Jahr 2015 laut IWF und Weltbank – würde Indien knapp unter China liegen, das weiterhin mit Entschleunigung zu kämpfen hat.

Tatsächlich hat der starke Rückgang der Energiepreise in den letzten Wochen die Kerninflationsrate in Indien sogar auf etwa Null gedrückt – eine erstaunliche Leistung angesichts der fast zweistelligen Werte vor einigen Jahren.

Die Nutzung dieser Gelegenheit könnte angesichts des Fehlens anderer globaler Wachstumschancen recht profitabel sein, und eine Möglichkeit, dies zu nutzen, wären auf Indien ausgerichtete Fonds wie die WisdomTree India Earnings Fund ( EPI ) und die iShares MSCI India ETF (INDA). Beide haben sich 2014 gut entwickelt und sollten auch im neuen Jahr stark bleiben.

Im Großen und Ganzen ist das globale Bild vielleicht nicht ganz so düster, wie manche vermuten – und so viel Negatives ist bereits eingepreist. Deshalb prognostizierte die Investmentfirma Goldman Sachs 2015 ein überdurchschnittliches Wachstum als eines ihrer Top 10 Handelsideen für das Jahr .

Indien ist nur ein Beispiel für einen übersehenen Markt mit einer glänzenden Zukunft im nächsten Jahr.

#6 – Mach mit dem Greenback grün

20-Dollar-Scheine_185Apropos globales Bild: Es versteht sich von selbst, dass die offensichtlichen Probleme anderswo auf der Welt zu einem Anstieg des US-Dollars gegenüber anderen Währungen geführt haben.

Die besten Blue-Chip-Dividenden-Aktien

Und wenn man dieses wirtschaftliche Bild mit der Geldpolitik im Ausland und der Aussicht auf eine straffere Politik im Inland kombiniert, ist es fast unmöglich, sich ein Universum vorzustellen, in dem der Dollar 2015 deutlich an Boden verliert.

Wenn Sie es gewohnt sind, Währungen zu handeln, ist diese Wette eine Überlegung wert – oder wenn Sie nur versuchen möchten, ziehen Sie einen Fonds in Betracht, der den Anstieg des Dollars spielt, wie den PowerShares US Dollar Index Bullish Fund ( UUP ), die 2014 bereits ordentliche 10 % erreicht hat.

Darüber hinaus ist es wichtig zu bedenken, dass ein starker Dollar amerikanische Investitionen sehr attraktiv macht. Infolgedessen häufen sich nicht nur ausländisches Kapital in die US-Staatsschulden, sondern auch in US-Immobilien und in den USA ansässige Unternehmen.

Dieser Kaufdruck ist gut für die Aktionäre der inländischen Unternehmen, die weltweit gefragt sind.

#7 – Wenn alles andere fehlschlägt, vertrauen Sie der Demografie

hcp-aktien-dividendenaktienIch hasse es, wie ein gebrochener Rekord zu klingen, wenn man bedenkt, dass meine 7 Sure Thing-Aktien kürzlich stark auf das Aufwärtspotenzial von Gesundheitsspielen für ältere Amerikaner beruhten.

Aber unter dem Strich sollten Sie auf den demografischen Wandel in Amerika setzen, der durch die alternde Babyboomer-Bevölkerung verursacht wird, wenn Sie ein zuverlässiges Wachstum wünschen.

Nutzen Sie insbesondere den Rückenwind des Wachstums von Seniorenwohnungen durch einkommensstarke REIT-Spiele wie HCP Inc. ( HCP ) oder Dienstleister für medizinische Abfälle Sterilisation (SRCL).

Oder wenn Sie das enorme Wachstum der Rentenverkäufe bemerkt haben, während ältere Amerikaner nach Rentenstrategien suchen, die ihnen ein zuverlässiges Einkommen bieten, greifen Sie zu Versicherungsgiganten wie Lincoln National Corp. ( LNC ) oder Amerikanische internationale Gruppe (AIG).

Im Moment gibt es viele Unsicherheiten, aber dieser demografische Wandel und die spezifischen Bedürfnisse einer alternden Babyboomer-Bevölkerung können einige große Chancen bieten, die Sie 2015 und darüber hinaus für die Bank nutzen können.

Jeff Reeves ist Herausgeber von InvestorPlace.com und Autor von Der Leitfaden für sparsame Investoren, um großartige Aktien zu finden . Schreiben Sie ihm an editor@investorplace.com oder folge ihm auf Twitter via @JeffReevesIP .