7 der besten Pharma-Aktien, die Sie jetzt kaufen können

Im vergangenen Jahr gab es eine berechtigte Besessenheit vom Wettlauf um einen Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus. Und die Unternehmen in diesem Rennen machten ständig Schlagzeilen, die Preise für Longshots stiegen in die Höhe und sogar die Big Player ritten mit.

Aber es gibt ein paar Realitäten bei der Impfstoffproduktion. Erstens sind Impfstoffe keine großen Geldverdiener. Und wie Sie dem jüngsten Vorschlag von Präsident Biden entnehmen können, kann das geistige Eigentum durchaus kostenlos verteilt werden, um die Welt von der Pandemie zu befreien.

Baskin Robbins kostenloser Scoop Day 2018

Dies war immer die Geschichte von Leuten, die verstanden haben, wie Pharmaaktien funktionieren. Sie erhalten eine breite Verbreitung eines Impfstoffs, aber die Margen sind sehr gering. Wenn Sie in der Pharmabranche Geld verdienen möchten, müssen Sie eine Therapie für etwas finden, das jeder oder nur sehr wenige haben. Hier liegen die Margen und das langfristige Wachstum eines Unternehmens.





Jetzt, da Impfungen fast nicht mehr auf der Titelseite sind, sind hier sieben der besten Pharma-Aktien, die Sie jetzt kaufen können.

  • Horizon Therapeutics (NASDAQ: HZNP )
  • ImmunitätBio (NASDAQ: IBRX )
  • Ich-Mab (NASDAQ: IMAB )
  • Geistesmedizin (NASDAQ: MNMD )
  • Salbei Therapeutika (NASDAQ: SALBEI )
  • SpringWorks Therapeutics (NASDAQ: SWTX )
  • Allakos (NASDAQ: ALLK )



Zu kaufende Pharma-Aktien: Horizon Therapeutics (HZNP)

Bild von zwei Wissenschaftlern in Laborkitteln, die Ergebnisse in einem Labor untersuchen

Quelle: Shutterstock

Während 97% des Umsatzes in den USA getätigt werden, ist HZNP eines der Pharmaunternehmen, das seinen Betrieb nach Irland verlegt hat, um einen günstigen Steuerstatus zu erzielen. Mit einer Marktkapitalisierung von 20 Milliarden US-Dollar ist es eine der größten Pharmaaktien auf unserer Liste.



Darüber hinaus gibt es bereits eine Handvoll Medikamente auf dem Markt, mit denen Geld verdient wird. HZNP konzentriert sich auf rheumatische Erkrankungen sowie seltene und seltene Erkrankungen. Die rheumatischen Erkrankungen wie Gicht bedeuten ebenso wie die seltenen Erkrankungen Langzeittherapien. Und für die seltenen Krankheiten gibt es meist nur ein oder zwei Medikamente, obwohl ihr Patientenpool klein ist.

Aber das Große an HZNP ist, dass es bereits Medikamente auf dem Markt hat, und das ist eine große Sache, denn die Zulassung von Medikamenten ist kostspielig und zeitaufwändig. Das ist ein klarer Wettbewerbsvorteil. Es hat auch eine solide Pipeline.

Die HZNP-Aktie ist seit Jahresbeginn um 18 % gestiegen. In meinem Portfolio-Grader hat es die Bewertung „A“.

ImmunitätBio (IBRX)

Ein Nahaufnahmekonzept einer winzigen Glasphiole mit einem DNA-Strang darin.

Quelle: Shutterstock

Der einzige heilige Gral der Impfstoffe – im Wesentlichen therapeutische Medikamente, die das menschliche Immunsystem aktivieren, um Krankheiten zu bekämpfen – ist, dass sie potenziell gegen eine Reihe von Problemen über Viren hinaus nützlich sind. Nehmen Sie zum Beispiel Krebs.

IBRX ist eine der Pharmaaktien, die Immuntherapien auf die nächste Stufe heben. Darüber hinaus wurde es tatsächlich in der Operation Light Speed ​​für seinen Covid-19-Impfstoff akzeptiert. Und es arbeitet immer noch mit der südafrikanischen Regierung an einem Verteilungsplan für das Medikament, das sich derzeit in Phase-1-Studien befindet.

Es hat eine Marktkapitalisierung von 6 Milliarden US-Dollar nach einem gesunden Lauf im Jahr 2020 und ist seit Jahresbeginn um 21 % gestiegen. Das zusätzliche Investitionskapital wird dazu beitragen, Forschung und Entwicklung anzukurbeln.

In meinem Portfolio-Grader hat es die Bewertung „A“.

Zu kaufende Pharma-Aktien: I-Mab (IMAB)

ein Wissenschaftler mit Schutzausrüstung und Mikroskop in einem Labor JAGX Lager

Quelle: luchschenF / Shutterstock.com

Eines der großen langfristigen Themen auf den Märkten ist der Aufstieg Chinas. Innerhalb des nächsten Jahrzehnts oder weniger wird es die USA als größte Volkswirtschaft der Welt überholen. Und angesichts seiner Geschichte, in der der Westen bis zu den Opiumkriegen und darüber hinaus zurückreicht, ist er sehr motiviert, seine eigene Wirtschaft zu schaffen und sich nicht darauf zu verlassen, dass der Westen seine Produkte, Wissenschaft, Technik und Technologie liefert.

Für Investoren bedeutet dies, dass es ratsam ist, gute in China ansässige Unternehmen zu finden, die in China und auf den globalen Märkten Fortschritte machen. IMAB ist einer von ihnen und wird zu einer der weltweit wichtigsten Pharmaaktien, auf die man achten sollte.

IMAB ist ein biotechnologisches Entwicklungsstadium, das sich auf Immunonkologie und Immunentzündung konzentriert. Es hat Medikamente in Phase 2/3-Studien in China und ein Paar in Phase-1-Studien in den USA.

Es hat eine Marktkapitalisierung von 4 Milliarden US-Dollar und bietet ein Engagement in einem der am schnellsten wachsenden Pharmamärkte der Welt. IMAB ist seit Jahresbeginn um 25,8% gestiegen.

Geistesmedizin (MNMD)

Zauberpilze, die Championmarken repräsentieren, und OTC-Aktien

Quelle: Shutterstock

Wenn Sie in Ihrem Portfolio einen Schritt weiter gehen möchten, ist MNMD, umgangssprachlich als MindMed bekannt, möglicherweise genau das Richtige.

Es funktioniert in den USA und in Europa in einem Sektor, an den die meisten Pharmaaktien noch nicht einmal gedacht haben – Psychedelika als Arzneimitteltherapien gegen Sucht, Depression, PTSD, ADHS und Angstzustände bei Erwachsenen. Es hat laufende Forschungen in Basel, Schweiz, dem Geburtsort von LSD, sowie an der Universität Maastricht in den Niederlanden und der New York University.

Viele Jahrzehnte lang war die Erforschung dieser Medikamente in den USA gesetzlich strengstens verboten und US-Institutionen konnten keine staatliche Förderung für unabhängige Forschung erhalten. Doch das ändert sich und jahrzehntelange Forschung aus dem Ausland wird nun in aktuellen Studien bestätigt.

MNDM hat nur eine Marktkapitalisierung von 3 Millionen US-Dollar und wird nahe dem unteren Ende seiner 52-Wochen-Range gehandelt. Es ist spekulativ, kann aber ein gewisses Risikokapital wert sein, wenn Sie an dieses therapeutische Konzept glauben.

bevorstehende Aktien, die 2018 investiert werden sollen

In meinem Portfolio-Grader hat es die Bewertung „A“.

Zu kaufende Pharma-Aktien: Sage Therapeutics (SAGE)

ein älteres Paar, das in einem weißen Haushalt aufspringt

Quelle: Shutterstock

Wenn Psychedelika nicht Ihr Ding sind, Sie aber an Medikamenten zur Behandlung psychischer Probleme interessiert sind, dann könnte SAGE für Sie von Interesse sein.

Während es viele Pharmaaktien gibt, die typische Behandlungen für Depressionen und andere chronische psychische Probleme anbieten, untersucht SAGE eine neue und breitere Anstrengung zur Entwicklung neurowissenschaftlicher Medikamente, die auch Behandlungen für Parkinson, Alzheimer und Huntington umfasst.

Zulresso ist sein erstes Medikament aus Studien und konzentriert sich auf postpartale Depressionen. Aber SAGE hat eine Reihe von Studien im Gange und arbeitet mit einem großen Pharmaunternehmen für zwei seiner Medikamente zusammen, die gut vorankommen.

Die SAGE-Aktie ist seit Jahresbeginn um 11% gesunken und wird zu einem aktuellen KGV von 6 gehandelt, mit einer Marktkapitalisierung von 4 Milliarden US-Dollar. Verlockend.

In meinem Portfolio-Grader hat es die Bewertung „A“.

SpringWorks Therapeutics (SWTX)

Ein Wissenschaftler in medizinischer Ausrüstung schaut durch ein Mikroskop.

Quelle: Shutterstock

SWTX wurde 2017 gegründet und ist ein biopharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium, das sich auf seltene Krankheiten und Krebs konzentriert. Das Unternehmen unterhält Partnerschaften mit einer Reihe großer Pharmaunternehmen bei seiner Arbeit in den Bereichen multiples Myelom und Tumortherapien. Es befindet sich derzeit in klinischen Phase-3-Studien für sein Medikament zur Behandlung von Desmoidtumoren (schwächende und entstellende weiche Tumore).

SWTX hat acht Medikamente und Kombinationstherapien in Studien und eine in präklinischen Studien. Und die meisten Studien werden von einem großen Pharmaunternehmen gesponsert, was ein gutes Zeichen ist, dass die Therapie Potenzial hat.

Außerdem ist es mit einer Marktkapitalisierung von 3 Milliarden US-Dollar ein attraktives Ziel für eine Übernahme durch eines der größeren Pharmaunternehmen, mit denen es zusammenarbeitet.

Die Aktie ist seit Jahresbeginn um 2 % gestiegen und wie die meisten Pharmaaktien im klinischen Stadium ist sie jetzt ein reines Spiel in ihrer Pipeline und kein Umsatz. Hier helfen auch große Partner bei der Verwaltung von Verbrennungen und der Einführung von Medikamenten.

In meinem Portfolio-Grader hat es die Bewertung „A“.

Zu kaufende Pharma-Aktien: Allakos (ALLK)

Ein Wissenschaftler hält ein Reagenzglas, während es sich in einem Behälter befindet

Quelle: Shutterstock

Dieses Biotech-Unternehmen im klinischen Stadium entwickelt Antikörper zur Behandlung von allergischen, entzündlichen und proliferativen Erkrankungen. Letzteres bedeutet im Grunde jede Krankheit, bei der die Zahl der Zellen schnell wächst, wie das Tumorwachstum. Die am weitesten fortgeschrittenen Studien von ALLK konzentrieren sich auf eosinophile Magen-Darm-Erkrankungen (EGIDs).

Es gibt eine Reihe verschiedener Bedingungen, die von der Arbeit von ALLK in diesem Bereich profitieren würden, und sein Ansatz ist für Pharmaaktien, die diese Behandlungsbereiche erkunden, ziemlich einzigartig.

ALLK hat eine wilde 52-wöchige Fahrt hinter sich, von einem Tiefststand von etwa 60 $ bis zu einem Höchststand von etwa 158 $. Die ALLK-Aktie ist seit Jahresbeginn um 32 % gesunken und liegt derzeit bei etwa 90 US-Dollar. Es hat eine Marktkapitalisierung von 5 Milliarden US-Dollar, also ist es auch ein potenzielles Buyout-Ziel … wenn seine Medikamente wirken.

In meinem Portfolio-Grader hat es eine „B“-Bewertung.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hat Louis Navellier eine Position bei HZNP in diesem Artikel. Louis Navellier hatte (weder direkt noch indirekt) andere Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren.

Der hauptsächlich für diesen Artikel verantwortliche InvestorPlace Research-Mitarbeiter hielt (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren.

Louis Navellier, der als einer der bedeutendsten Vermögensverwalter unserer Zeit bezeichnet wird, hat das Schweigen gebrochen dieses schockierende erzähl alles video … enthüllt eines der schockierendsten Ereignisse in der Geschichte unseres Landes… und der eine Zug, den jeder Amerikaner heute machen muss .