5 Sportaktien, die Sie bei der Einführung von Impfstoffen beobachten sollten

Die neuartige Coronavirus-Pandemie tritt langsam in den Hintergrund und führt zu neuem Interesse an Sportaktien. Jetzt, da Impfstoffe eingeführt werden, verlagert die Sportgemeinschaft ihren Fokus auf den Aktienmarkt.

Die NBA, MLB und NFL haben trotz der beispiellosen Umstände erfolgreiche Saisons durchgeführt. Im weiteren Verlauf des Jahres können wir davon ausgehen, dass weitere sportliche Wettbewerbe entweder ein Comeback in vollem Umfang veranstalten oder sich teilweise öffnen.

Dennoch sollten Sie derzeit Vorsicht walten lassen, wenn Sie in Sportaktien investieren. Die Stadien bleiben weitgehend leer und der Verkauf von Souvenirs, Bekleidung und Snacks hat sich nicht erholt.



  • 7 Wachstumsaktien, die 2021 nicht gestoppt werden

Unternehmen mit soliden Geschäftsmodellen, Kassenbeständen und starken Bilanzen werden unabhängig von den Umständen weiterhin gut abschneiden. Tatsächlich sind Sportaktien im Vergleich zu Technologieaktien und dem wachsenden EV-Sektor Value Plays. Sobald sich die Dinge wieder normalisieren, werden wir sehen, dass diese Aktien auf ihre vorherigen Höchststände steigen und aufgrund des Nachholbedarfs weiter steigen.

Hier sind fünf solcher Sportaktien, die Sie kennen sollten:

  • Nike (NYSE: VON )
  • Madison Square Garden Entertainment Corp. (NYSE: MSGE )
  • World Wrestling Entertainment (NYSE: Wwe )
  • DraftKönige (NASDAQ: DKNG )
  • Vici-Eigenschaften (NYSE: VICI )

Sportaktien im Blick: Nike (NKE)

ein Stapel roter Nike (NKE) Schuhkartons SportaktienQuelle: mimohe / Shutterstock.com

Wir beginnen unsere Liste mit einer der bekanntesten Marken aller Zeiten. Sportliche Exzellenz, Popkultur und Attitüde sind zu einem Synonym für Nike geworden.

Im Jahr 2020 war die Marke Nike geschätzt auf fast 34,8 Milliarden US-Dollar . Bei einer so starken Marke wird Anlegern empfohlen, NKE-Aktien hinzuzufügen, wenn sie etwas an Fahrt verlieren. Beim Marktausverkauf im März 2020 sanken die Aktien auf 60 US-Dollar pro Einwohner. Sie haben sich jedoch gut erholt und sind allein in den letzten drei Monaten um 11% gestiegen.

Viele werden sich fragen, ob angesichts des starken Wachstums die Zeit reif ist, ihre Positionen zu verlassen. Es gibt jedoch noch mehr Raum zum Wachsen. Von 20 Analysten, die die Aktie abdecken, haben 19 eine optimistische Perspektive auf die Aktie.

Cyber ​​Monday 2016 Angebote Best Buy

Es überrascht nicht, warum die NKE-Aktie so hoch bewertet wird. Es ist eine der beständigsten Bekleidungsmarken auf dem Markt. In den letzten 12 Quartalen hat es die Analystenschätzungen satte 10 Mal übertroffen. Seine Gewinne und Umsätze im zweiten Quartal des Geschäftsjahres übertrafen die Erwartungen der Analysten, gestützt durch ein dreistelliges Online-Wachstum in Nordamerika und eine starke Nachfrage chinesischer Verbraucher.

Der permanente Wandel hin zu digitaler Sportbekleidung sowie Gesundheit und Wellness bietet uns weiterhin eine unglaubliche Chance. sagte Chief Executive John Donahoe während einer Telefonkonferenz zu den Ergebnissen.

Aktien langfristig zu kaufen

Es sieht so aus, als ob das Management in einer ausgezeichneten Position ist, um Kapital zu schlagen. Auch aus Dividendensicht ist das Unternehmen ein grundsolides Investment. Obwohl eine Dividendenrendite von 0,8% schäbig erscheinen mag, muss man auch berücksichtigen, dass die NKE-Aktie im letzten Jahr sprunghaft gewachsen ist. Das Unternehmen hat seinerseits die Auszahlungen in den letzten 10 Jahren sukzessive erhöht.

Angesichts der hervorragenden Dividendenperformance erfüllt die NKE-Aktie einen doppelten Zweck. Es ist eine ausgezeichnete Wachstumsaktie und auch eine großartige defensive Option.

Im Vorfeld von Dividendenankündigungen und Gewinnveröffentlichungen würde ich NKE-Aktien aufladen.

Madison Square Garden Entertainment Corp. (MSGE)

Madison Square Garden in New York City, USA MSGE-AktieQuelle: S-F / Shutterstock.com

MSG Entertainment steuert Live-Events im Madison Square Garden. Dieses Mehrzweck-Hallenstadion wird als die berühmteste Arena der Welt bezeichnet und beherbergt Profisportarten, Konzerte und andere große Veranstaltungen.

Worte reichen nicht aus, wie wertvoll dieser Ort ist. Aber was nützt ein ikonisches Gebäude, wenn es keine Veranstaltungen beherbergen kann? Während die Anwesenheit der Fans eine großartige Möglichkeit wäre, ein Gefühl der Normalität zurückzubringen, muss man diese Aufregung dämpfen. Die Postleitzahlen von New York City waren die Hotspots für das Virus, als es letztes Jahr nach Süden ging. Die Behörden wollen sich nicht viel Kritik stellen, indem sie die Dinge früh öffnen.

Aber die MSGE-Aktie hat das nötige Rüstzeug, um in dieser Zeit über Wasser zu bleiben. Im dritten Quartal 2020 verfügte das Unternehmen über Barmittel in Höhe von 925,8 Millionen US-Dollar, genug Wechselgeld, um noch ein paar Quartale zu überleben, wenn sich die Dinge wieder normalisieren. Zusätzlich, das Unternehmen verkaufte The Forum in Los Angeles im März 2020 an Steve Ballmer und vor kurzem abgeschlossen a 650 Millionen US-Dollar Fremdfinanzierung in Form eines vorrangig besicherten, befristeten Darlehens mit einer Laufzeit von fünf Jahren, wodurch die Liquiditätsposition deutlich gestärkt wird.

Das Management ist sich der Notwendigkeit bewusst, in Krisenzeiten alle notwendigen Schritte zu unternehmen. Die Märkte verstehen das. Die MSGE-Aktie ist in den letzten drei Monaten um 44 % gestiegen. Es gibt jedoch noch weiteren Aufwärtstrend, denn es gibt viel Nachholbedarf für Sport, der früh genug entfesselt wird.

World Wrestling-Unterhaltung (WWE)

Das Hauptereignis der World Wide Entertainment (WWE)-Meisterschaft zwischen Kofi Kingston und Kevin Owens.Source: Bjoern Deutschmann / Shutterstock.com

Als wichtiges Mitglied der Welt der Sportunterhaltung erscheint WWE normalerweise nicht auf Listen als eine Sportaktie, die man unbedingt kaufen muss. Es ist meiner Meinung nach eine große Dummheit. WWE-Aktie hat sich besser entwickelt als die S &P 500 um 130 % und seinen Sektor um 185% in den letzten fünf Jahren. Trotz dieser hervorragenden Renditen ist das Unternehmen weitgehend unter dem Radar geflogen.

In den letzten sechs Quartalen verzeichnete das Unterhaltungsunternehmen sechs Gewinnschläge in Folge. Die Pandemie und die damit verbundenen Regierungsmandate haben sich negativ auf das Geschäft von WWE ausgewirkt, da sie angewiesen wurde, ihre Live-Events ab Mitte März 2020 abzusagen, zu verschieben oder zu verlegen. Das Interessante ist jedoch, dass sich WWE ziemlich gut an die Situation angepasst hat. Zuletzt, WWE meldete einen EPS von 56 Cent pro Aktie , 60 % mehr als die Analystenschätzung von 35 Cent pro Aktie. Der Umsatz betrug 221,6 Millionen US-Dollar, ein Anstieg um 19 % oder 35,3 Millionen US-Dollar.

Diese herausragenden Zahlen sind auf das einzigartige Geschäftsmodell der WWE zurückzuführen. Es bezieht den Großteil seiner Einnahmen aus Medien, einschließlich Abonnements für das WWE-Netzwerk und seiner Inhaltslizenzierung. Der Peacock-Streaming-Dienst von NBCUniversal kürzlich einen neuen mehrjährigen Vertrag unterschrieben um WWE-Inhalte exklusiv für angeblich 1 Milliarde US-Dollar zu streamen. Der Deal ist exklusiv für die USA; die WWE wird weiterhin Einnahmen aus den anderen Gebieten erzielen.

Für das Geschäftsjahr 2021 erwarten Analysten einen Umsatzanstieg von 12,3 %, was einem 39,7-fachen Forward-Kurs-Gewinn-Verhältnis entspricht. Da das Unternehmen nicht auf Live-Events angewiesen ist, halte ich es für einzigartig geeignet, um in der aktuellen Situation erfolgreich zu sein.

DraftKings (DKNG)

DraftKings (DKNG) Logo auf einem Telefon SportaktienQuelle: Lori Butcher / Shutterstock.com

Mit der zunehmenden Legalisierung von Sportwetten in den USA zieht die DKNG-Aktie viel Aufmerksamkeit auf sich. DraftKings ist ein digitales Sportunterhaltungs- und Spieleunternehmen, das Benutzern tägliche Fantasy-Sport-, Sportwetten- und iGaming-Möglichkeiten bietet.

Top-Penny-Stock-Picks für morgen

Da die Pandemie große Casinos und Resorts zur Schließung zwingt, wird das Sportwettenunternehmen weiter an Boden gewinnen, da immer mehr Menschen online gehen, um zu spielen.

Aus diesem Grund ist es keine Überraschung, dass die DKNG-Aktie seit ihrem Börsengang einen robusten Bullenlauf erlebt Rückverschmelzung mit dem Blankoscheck-Unternehmen Diamond Eagle Acquisition letztes Jahr. Allein in den letzten drei Monaten sind die Aktien um 53 % gestiegen.

Allerdings sind es nicht nur rote Rosen und Sonnenblumen für das Sportwettenunternehmen. In den vergangenen drei Quartalen hat das Unternehmen Analystenschätzungen jedes Mal enttäuscht. Da es sich jedoch noch im Anfangsstadium befindet, müssen sich die Anleger gedulden. Trotz der negativen EPS-Zahlen im dritten Quartal DraftKings meldete 133 Millionen US-Dollar , ein Anstieg von 98 % gegenüber 67 Millionen US-Dollar im gleichen Zeitraum 2019.

Als ich das letzte Mal über DraftKings schrieb, sagte ich, dass die Legalisierung von Sportwetten ein säkularer Rückenwind ist. Das behaupte ich. Wichtig dabei ist jedoch, dass DKNG aufgrund seines Asset-Light-Geschäftsmodells am stärksten an Boden gewinnen wird.

wann ist der erste tag im frühling 2015

Vici-Eigenschaften (VICI)

ein Pool mit Liegestühlen Sportaktien stockQuelle: Shutterstock

Vici Properties ist Eigentümer, Erwerber und Entwickler von Immobilien in den Bereichen Gaming, Gastgewerbe, Unterhaltung und Freizeit. Sie fungiert als Immobilien-Investment-Trust. REITs müssen den Großteil ihres Vermögens und ihrer Einkünfte mit Immobilieninvestitionen verbinden und müssen jährlich mindestens 90 % ihres steuerpflichtigen Einkommens in Form von Dividenden an die Aktionäre ausschütten. Im Gegenzug genießt sie den Status einer Steuerbefreiung.

Das macht VICI-Aktieneinkommen spielen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie mit diesem keinen Kapitalzuwachs genießen werden. Die VICI-Aktie hat ihren Sektor in den letzten fünf Jahren um 49,5 % übertroffen. Ein wesentlicher Grund dafür sind die starken Fundamentaldaten, über die das Unternehmen verfügt. In den letzten sechs Quartalen verzeichnete das Unternehmen fünf positive Gewinnschläge. Der Umsatz ist in den letzten drei Jahren um 41,6% gestiegen, während der EPS im gleichen Zeitraum um 53,3% gestiegen ist.

Trotz dieser Zahlen wird die VICI-Aktie zum 12-fachen Verkaufspreis gehandelt, was angesichts des Rendite-/Risikoprofils der Anlage durchaus angemessen ist. Sie müssen bedenken, dass Sie auch eine Rendite von 5% erhalten, wenn Sie sich in dieses Geschäft einkaufen.

Und da das Unternehmen als REIT fungiert, können Sie sich darauf verlassen, dass die Dividende nie aufhören wird. Außerdem werden die Golfplatzsegmente im weiteren Verlauf des Jahres weiter an Fahrt gewinnen. Zu den Golfplätzen gehören der Golfplatz Cascata, der Golfplatz Rio Secco, der Golfplatz Grand Bear und der Golfplatz Chariot Run.

Aus all diesen und weiteren Gründen haben 19 von 20 Analysten eine bullische Stimmung in Bezug auf Aktien. Die VICI-Aktie hat ein 12-Monats-Kursziel von 29 USD pro Aktie, was einen Aufwärtstrend von 10 % impliziert und diese Aktie zu einer der besten Sportaktien macht.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte Faizan Farooque (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren.