3 Aktien, die nur für das Daytrading geeignet sind

Daytrading-Aktien sind eine der schwierigsten Möglichkeiten, an der Börse Geld zu verdienen. Es gibt eine lange Liste von Gründen, warum langfristige Investitionen der sicherere und einfachere Weg sind.

3 Aktien, die nur für das Daytrading geeignet sind (OPTT, SHLD, LC)Daytrader kassieren enorme Provisionsgebühren. Daytrading-Gewinne werden höher besteuert als langfristige Gewinne. Daytrader konkurrieren mit Hochfrequenzhandelsalgorithmen, die Positionen in Millisekunden ein- und aussteigen können.

In der Praxis ist es keine praktikable Anlagestrategie, einfach zu erraten, in welche Richtung eine Aktie gehen wird. Und wenn all diese Gründe nicht entmutigend genug sind, haben Studien ergeben, dass mehr als 90 % der Daytrader Geld verlieren .





Aber ähnlich wie bei der Powerball-Lotterie, wenn viel Geld auf dem Spiel steht, interessieren sich die Leute nicht für die Gewinnchancen. Wenn Sie entschlossen sind, Rich-Day-Trading-Aktien zu werden, müssen Sie zuerst die richtigen Aktien für den Handel auswählen.

  • 7 günstige Aktien mit A-Rating für schnelles Wachstum

Hier sind drei Aktien, die keine großartigen langfristigen Investitionen darstellen, aber solide Daytrading-Aktien darstellen.



Aktien, die nur für den Tageshandel geeignet sind: Ocean Power Technologies (OPTT)

Aktien, die nur für den Tageshandel geeignet sind: Ocean Power Technologies (OPTT)Als langfristige Investition Ocean Power Technologies Inc (NASDAQ: OPTT ) geht nirgendwo schnell.

OPTT arbeitet an der Entwicklung von Technologien, um die Kraft der Meereswellen zu nutzen. Wellenkraft ist im Prinzip eine spannende Idee. Leider kann die Wellenkrafttechnologie noch Jahrzehnte von einer groß angelegten Wirtschaftlichkeit entfernt sein.



Während OPTT die Knicke in seinem PowerBuoy ausgearbeitet hat, ist seine Aktie in den letzten fünf Jahren um 93% eingebrochen.

Daytrader kümmern sich jedoch überhaupt nicht um die langfristige Performance. Stattdessen kümmern sie sich um Liquidität und Volatilität. Ocean Power hat viel von beidem. Die Aktie hat 5,53 Millionen ausstehende Aktien und ein durchschnittliches Tagesvolumen von rund 1,5 Millionen. Diese Art von Liquidität ist eine gute Nachricht für Daytrader, die schnell und einfach Positionen ein- und aussteigen möchten.

In Bezug auf die Volatilität hat die OPTT-Aktie ein unglaublich hohes Beta von 4,2. Dieses Beta bedeutet, dass die Aktie 4,2 mal so volatil ist wie die S&P 500 als Ganzes.

Diese Kombination aus Liquidität und Volatilität macht die OPTT-Aktie zu einem perfekten Day-Trading-Kandidaten.

Aktien, die nur für den Tageshandel geeignet sind: Sears (SHLD)

Aktien, die nur für den Tageshandel geeignet sind: Sears (SHLD)Es scheint, egal was Sears Holding Corp (NASDAQ: SHLD ) das Management versucht, befindet sich das Unternehmen auf einem langsamen Marsch in Richtung Insolvenz. Die SHLD-Aktie ist in den letzten fünf Jahren um 84 % und seit Jahresbeginn um 40 % gefallen. Im selben Fünfjahreszeitraum ist der Umsatz um 42 % zurückgegangen.

Das Unternehmen hat seit Jahren keinen Gewinn gemacht. Amazon.com, Inc. (NASDAQ: AMZN ) und andere E-Commerce-Konkurrenten scheinen die SHLD-Aktien für die Zählung reduziert zu haben.

Die gute Nachricht ist, dass Sears ein perfekter Kandidat für das Daytrading ist. Die beliebte Aktie hat immer viel Liquidität mit einem durchschnittlichen Tagesvolumen von fast 800.000. Darüber hinaus deutet sein Beta von 2,3 auf viel Volatilität hin. Die SHLD-Aktie hat jedoch noch eine weitere Geheimwaffe, die sie zu einer perfekten Daytrading-Aktie macht: riesige Short Interests.

  • 9 glänzende neue Dividendenaktien, denen Sie langfristig vertrauen können

GuruFocus berichtet, dass der jüngste Short-Prozentsatz der SHLD-Aktie unglaublich hohe 68,5% betrug. All diese Leerverkäufer tragen dazu bei, jede Bewegung der SHLD-Aktie in beide Richtungen zu verstärken, und tragen zu ihrer Attraktivität beim Daytrading bei.

Nur für Daytrading geeignete Aktien: Lending Club (LC)

Nur für Daytrading geeignete Aktien: Lending Club (LC)Aus Sicht der langfristigen Anlage, LendingClub Corp (NYSE: LC ) ist alles andere als sicher. Die Aktie stieg innerhalb eines Tages um 15,2 % nach einem Gewinnschlag im dritten Quartal. Leider waren die Erwartungen sehr gering.

Nach sechs aufeinanderfolgenden Quartalen mit einem Umsatzwachstum von über 85 % lagen die letzten beiden Quartale von Lending Club bei 7 % bzw. -2 %. Auch der Nettogewinn ist in den negativen Bereich gefallen. Die LC-Aktie ist seit Anfang 2015 um 72 % gesunken, der CEO ist Anfang dieses Jahres von Bord gegangen und das Unternehmen wurde vom Justizministerium wegen vorgeladen gefälschte Dokumente .

Die Aktie hat jedoch alle Merkmale einer großartigen Daytrading-Option. Die LC-Aktie hat ein Beta von etwa 2,1 und viel Liquidität. Das tägliche Handelsvolumen der Aktie beträgt 8,1 Millionen. Schließlich hat die LC-Aktie einen erhöhten Short-Prozent-Float von 22%, die Krönung der Day-Trading-Eisbecher.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens hielt Wayne Duggan keine Position in einem der oben genannten Wertpapiere.