3 Agraraktien, um von der steigenden Weltbevölkerung zu profitieren

Es gibt viele Möglichkeiten für Anleger, von der steigenden Weltbevölkerung zu profitieren, wie z Agraraktien . Die Landwirtschaft ist seit Jahren ein heißes Thema, da die Bevölkerung steigt und die Mittelschichten weltweit expandieren.

Die steigende Weltbevölkerung hat enorme Auswirkungen auf die Zukunft der Weltwirtschaft. Die einfache Realität ist, dass die Bevölkerung weltweit weiter ansteigt, aber nur eine begrenzte Menge Ackerland für die Nahrungsmittelproduktion zur Verfügung steht. Dies schafft ein bedeutendes Anlagethema, das die Renditen für die Agraraktien steigern könnte, die die Unternehmen unterstützen, die an der Lösung dieses Problems arbeiten.

Bevölkerungswachstum hat sich in den letzten Jahrzehnten erheblich verlangsamt, aber die Welt wächst immer noch mit einer Rate von mehr als 1 % jährlich. Während ein Rückgang der Bevölkerungswachstumsrate die Auswirkungen auf die Nahrungsmittelversorgung verringert hat, gibt es andere Überlegungen.



Zum Beispiel die Landfläche verfügbar für die Landwirtschaft bleibt nur ein winziger Bruchteil der Erdoberfläche. Dies bedeutet, dass dieses Land bei wachsender Weltbevölkerung produktiver sein muss, um das aktuelle Nahrungsangebot aufrechtzuerhalten und zu wachsen, um den zukünftigen Bedarf zu decken.

Darüber hinaus bedeutet die wachsende Mittelschicht der Entwicklungsländer der Welt, dass sich die Ernährung ändert, darunter mehr Fleischprodukte, die exponentiell mehr Land pro Portion einnehmen als beispielsweise Gemüse oder Eier.

Obwohl keiner dieser Faktoren für sich genommen notwendigerweise alarmierend ist, können sie zusammenwirkend dazu führen, dass die Welternährung in den kommenden Jahrzehnten mit dem Anstieg der Weltbevölkerung angespannt wird.

Die folgenden 3 Agraraktien arbeiten daran, die drohende Nahrungsmittelkrise zu lösen, mit der die Welt aufgrund steigender Bevölkerungszahlen konfrontiert ist. Diese Aktien verzeichnen ein beeindruckendes Wachstum und die Aktionäre profitieren von höheren Aktienkursen und Dividenden.

  • Die Scotts Miracle-Gro Company (NYSE: SMG )
  • Gladstone Land Corporation (NASDAQ: LAND )
  • Hirsch & Unternehmen (NYSE: VON )

Agraraktien: The Scotts Miracle-Gro Company (SMG)

Scotts Miracle-Gro (SMG)-Logo wird in einem Webbrowser angezeigt und mit einer Lupe vergrößert

Quelle: Casimiro PT / Shutterstock.com

Unsere erste Spitzenaktie in der Landwirtschaft ist die Scotts Miracle-Gro Company, die Rasen- und Gartenprodukte für Verbraucher herstellt, vermarktet und verkauft. Der Großteil seines Geschäfts findet in den USA statt, aber das Unternehmen hat eine kleine globale Präsenz.

Scotts ist berühmt für seine Rasenpflegeprodukte, bietet aber auch eine breite Palette anderer landwirtschaftlicher Produkte an, darunter Schädlingsbekämpfung, Düngemittel, Erde, Pflanzennahrung und vieles mehr.

Scotts profitiert von einer steigenden Weltbevölkerung, da seine Produkte jeden Tag sowohl beim Anbau von Lebensmitteln als auch bei Nebenaufgaben im Zusammenhang mit der Lebensmittelproduktion, einschließlich Dingen wie der Unkrautbekämpfung, verwendet werden. Darüber hinaus hat sich Scotts in der aufkeimenden Welt der Cannabisproduktion als versiert erwiesen, wo seine Produkte den Anbauern helfen, produktivere Pflanzen anzubauen.

Diese und andere Rückenwinde stehen im Zusammenhang damit, ein Grundstück produktiver zu machen, als es sonst der Fall wäre, was perfekt zum Anlagethema der höheren Bevölkerung und der geringeren relativen Verfügbarkeit von Ackerland passt.

Infolgedessen hat SMG in den letzten Perioden ein sehr beeindruckendes Wachstum verzeichnet. Zum Beispiel in den neuesten Quartal Der Umsatz des Unternehmens hat sich mehr als verdoppelt.

Crocs Schuhe gehen aus dem Geschäft

Mit Blick auf die Zukunft erwarten wir, dass Scotts ein langfristiges Wachstum des Gewinns pro Aktie von 5 % jährlich bei ähnlichen Dividendenwachstumsraten erzielt. Scotts hat seine Dividende in elf aufeinander folgenden Jahren erhöht, und wir sehen viele Jahre von Dividendenerhöhungen, die teilweise durch das Anlagethema steigender Bevölkerungszahlen unterstützt werden.

Gladstone Land Corporation (LAND)

Real Estate Investment Trust (REIT) auf einem schwarzen Notebook auf einem Schreibtisch.

Quelle: Shutterstock

Unsere nächste Aktie ist Gladstone Land, ein Real Estate Investment Trust (REIT), der sich auf die Verpachtung von Ackerland in den USA konzentriert.

Gladstone erwirbt Ackerland und landwirtschaftsnahe Liegenschaften in wichtigen Agrarmärkten, mit dem aktuellen Portfolio auf fast 130 Farmen im Wert von etwa 1 Milliarde US-Dollar.

Die Farmen des Trusts befinden sich im Allgemeinen in Gebieten, die eine ganzjährige Landwirtschaft unterstützen können, wobei der Schwerpunkt auf Pflanzen wie Beeren und Gemüse sowie auf Obstplantagen mit Produkten wie Mandeln, Äpfeln oder Oliven liegt.

Gladstone profitiert von einer steigenden Weltbevölkerung, da die Art von Farmen, die es besitzt und verpachtet, weiterhin knapp ist, was sich in den kommenden Jahrzehnten noch verstärken wird. Dies bedeutet, dass nicht nur das Land, das Gladstone besitzt, wertvoller wird, sondern auch die Preise, die es den Pächtern für die Nutzung des Landes in Rechnung stellen kann, sollten steigen.

Wir gehen davon aus, dass dieser und andere Faktoren langfristig zu einem jährlichen FFO-Wachstum von 5 % pro Aktie führen werden. Wir erwarten ein bescheideneres jährliches Dividendenwachstum von 3 %, da Gladstone ein REIT ist und bereits den größten Teil seiner Erträge an die Aktionäre ausschüttet. Dennoch sehen wir es als starkes Spiel für eine Welt, in der produktiveres Ackerland benötigt wird.

Deere & Company (DE)

ein grüner John Deere Traktor

Quelle: Mark Stephens Photography / Shutterstock.com

Deere & Company ist ein weltweiter Hersteller und Vertreiber von Schwermaschinen. Es verkauft breite und umfassende Kataloge von Geräten für Land- und Rasenanwendungen, Bau- und Forstwirtschaft und andere. Darüber hinaus verfügt es über ein großes Finanzdienstleistungsgeschäft.

Deere profitiert vom Anstieg der Weltbevölkerung, da seine Produkte Landwirten helfen, ihr Land optimal zu nutzen. Der landwirtschaftliche Katalog von Deere umfasst seine berühmten Traktoren, Mähdrescher, Erntemaschinen, Pflanz- und Sägeräte und mehr. Deere wird durch höhere Geräteverkäufe gewinnen, die dann nach Abschluss des Verkaufs Service- und Wartungseinnahmen erwirtschaften.

Dieser Rückenwind beschert Deere derzeit ein hervorragendes Wachstum. In den neuesten Quartal , stieg der Umsatz im Jahresvergleich um 19,4 % auf 9,11 Milliarden US-Dollar, während sich der Gewinn pro Aktie mehr als verdoppelte.

Wir gehen derzeit davon aus, dass Deere ein jährliches Wachstum von 3% von einer extrem hohen Gewinnbasis für 2021 von 15 USD pro Aktie erzielen wird. Wir sehen die Wachstumsaussichten für Deere als stark, aber auch, dass das Unternehmen von einer Wiederbelebung der Weltwirtschaft im Jahr 2021 enorm profitiert.

Auf der anderen Seite sehen wir ein robustes jährliches Dividendenwachstum von 7 % von Deere, zum Teil weil die Wachstumsaussichten für das Unternehmen attraktiv sind, aber auch weil das Unternehmen nur etwa 20 % seines jährlichen Gewinns pro Aktie an die Aktionäre über Dividenden ausschüttet.

Die heißesten Aktien, die es derzeit zu kaufen gibt

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte Bob Ciura (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren.

Bob Ciura hat gearbeitet bei Sichere Dividende seit 2016. Er betreut alle Inhalte für Sure Dividend und seine Partnerseiten. Bevor Bob zu Sure Dividend kam, war er unabhängiger Aktienanalyst. Seine Artikel wurden auf wichtigen Finanz-Websites wie The Motley Fool, Seeking Alpha, Business Insider und mehr veröffentlicht. Bob hat einen Bachelor-Abschluss in Finanzen von der DePaul University und einen MBA mit Schwerpunkt Investments von der University of Notre Dame.