10 Blue-Chip-Aktien, die Sie zur langfristigen Sicherheit kaufen sollten

Inmitten der neuartigen Coronavirus-Pandemie ist es vernünftig, sich von den besten Blue-Chip-Aktien der Straße angezogen zu fühlen.

Schließlich sollen Blue Chips groß und sicher sein, mit einer starken, zuverlässigen Geschichte mit nachhaltigem Wachstum und guten Aussichten für zukünftiges Wachstum. Blue-Chip-Aktien weisen in der Regel auch starke Bilanzen und wirtschaftlich robuste Fundamentaldaten auf. Sie haben auch manchmal eine schöne Dividende.

Mit anderen Worten, Blue-Chip-Aktien sind sichere Aktien. Und in dieser Zeit beispielloser Börsenturbulenzen ist der Kauf sicherer Blue-Chip-Aktien eine erfolgreiche Strategie für risikoscheue Anleger.





Aber nicht alle Blue-Chip-Aktien sind gleich. Welche Blue-Chip-Aktien sollten Sie also aus Gründen der langfristigen Sicherheit kaufen?



Blue-Chip-Aktien für langfristige Sicherheit: Disney (DIS)

Blue-Chip-Aktien für langfristige Sicherheit: Disney (DIS)

Quelle: nikkimeel / Shutterstock.com

Globaler Medienriese Disney (NYSE: Dis ) alle Kästchen einer langfristig gewinnbringenden Blue-Chip-Aktie an.



Disney ist ein globales Medienkonglomerat von 190 Milliarden US-Dollar mit einer Dividendenrendite von 1,6 %, die von fast 7 Milliarden US-Dollar in bar in der Bilanz unterstützt wird. Der Umsatz ist seit 2010 mit einer konstanten kumulierten jährlichen Wachstumsrate von 7 % gewachsen. Der verwässerte Gewinn pro Aktie ist über denselben Zeitraum um 14 % pro Jahr gestiegen. Und, vielleicht am wichtigsten, ist die Aktie von Walt Disney seit 2010 um mehr als 230% gestiegen.

Wenn es um die Grundlagen geht, ist Disney hingegen so gut wie es nur geht. Sicher, viele der operativen Geschäfte des Unternehmens sind wegen der neuartigen Coronavirus-Pandemie geschlossen. Aber diese Pandemie wird nicht ewig dauern. Sobald es vorbei ist, werden Disneys Parks wieder geöffnet, Kinos werden wiedereröffnet, die TV-Werbeausgaben werden wieder steigen und die gesamte Disney-Wachstumsgeschichte wird zu einem stetigen Umsatzwachstum im hohen einstelligen Bereich und einem zweistelligen Gewinnwachstum zurückkehren.

Wenn Sie also auf der Suche nach langfristiger Stabilität und stetigen Renditen sind, ist die DIS-Aktie hier angesichts der jüngsten Schwäche im Zusammenhang mit dem Coronavirus ein großartiger Kauf.

Berkshire Hathaway (BRKA)

Berkshire Hathaway (BRKA)

Quelle: Jonathan Weiss / Shutterstock.com

Wenn es um Large-Cap-Blue-Chip-Aktien geht, bieten nur wenige Angebote so viel langfristige Sicherheit wie Berkshire Hathaway (NYSE: BRK.A , NYSE: BRK.B ).

Berkshire Hathaway wird von Warren Buffett geführt und ist ein US-amerikanischer Unternehmenskonglomerat mit einem Volumen von 450 Milliarden US-Dollar, der in den notwendigen Branchen wie Transport, Wohnen und Versicherungen tätig ist. Seit 2010 sind die Einnahmen von Berkshire mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 6% gewachsen, die Gewinne sind mit einer kumulierten jährlichen Wachstumsrate von 23% gestiegen und die Aktie ist um 185% gestiegen.

Dieses stetige Wachstum wird auch in den nächsten zehn Jahren anhalten. Die Coronavirus-Pandemie wird in den nächsten Monaten vorübergehen. Sobald dies der Fall ist, werden die Transport-, Wohnungs- und Versicherungsunternehmen von Berkshire weiterhin einen stetigen Anstieg der Nachfrage verzeichnen, was zu einem konstanten und stabilen Umsatz- und Gewinnwachstum im mittleren einstelligen Bereich führen wird. Die 130 Milliarden US-Dollar in bar in der Bilanz geben dem Unternehmen auch genügend Feuerkraft, um eine spritzige Akquisition zu tätigen und das Wachstumsprofil zu verbessern.

wann ist die herbstliche Tagundnachtgleiche 2017

Netto netto ist Berkshire Hathaway dank der starken Bilanz eine wirklich sichere Aktie mit einem gesunden Aufwärtspotenzial in den nächsten Jahren.

McDonalds (MCD)

Quelle: Nixx Photography / Shutterstock.com

In der Überschneidung von Blue-Chip-Beständen und Lebensmittelbeständen MC Donalds (NYSE: MCD ) ist eine Klasse für sich.

Dies ist ein 140-Milliarden-Dollar-Unternehmen, das die Fast-Food-Industrie in den letzten Jahrzehnten dominiert hat. Sicher, die Einnahmen sind in den letzten Jahren dank riesiger Re-Franchising-Initiativen zurückgegangen. Aber vergleichbare Umsätze waren durchweg positiv, und der Gewinn pro Aktie ist seit 2010 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 6 % gestiegen. Die MCD-Aktie ist seit 2010 ebenfalls um 200 % gestiegen und weist eine Dividendenrendite von 2,7 % auf.

Im nächsten Jahrzehnt wird McDonald’s die Fast-Food-Branche weiterhin dominieren. Das liegt daran, dass dieses Unternehmen in zwei Dingen dominiert, die den Verbrauchern am wichtigsten sind: Preis (McDonald's bietet immer einige der besten Preise auf dem Markt) und Bequemlichkeit (die beispiellose physische Präsenz des Unternehmens bedeutet, dass seine Geschäfte überall sind). Die anhaltende Dominanz an der Preis- und Convenience-Front, gepaart mit Menüinnovation und digitaler Expansion, wird auf absehbare Zeit weiterhin zu starken Ergebnissen bei McDonald's führen.

Diese starken Ergebnisse werden dazu beitragen, die MCD-Aktie auf Erfolgskurs zu halten.

Intel (INTC)

Intel (INTC)

Quelle: Diverse Fotografie / Shutterstock.com

In der Halbleiterwelt mit säkularem Wachstum ist die zu kaufende Blue-Chip-Aktie Intel (NASDAQ: INTC )

Intel ist der 400-Pfund-Gorilla und 250-Milliarden-Dollar-Riese auf dem globalen Halbleitermarkt. In den letzten zehn Jahren hat das Unternehmen einen Umsatzanteil von nördlich von 17 % auf dem globalen Halbleitermarkt erreicht, ein dominanter Lauf, der zu einem jährlichen Umsatzwachstum von 6 %, einem jährlichen Gewinnwachstum von 10 % und einem Anstieg des INTC von 190 % geführt hat Lager.

All diese günstigen Dynamiken werden im nächsten Jahrzehnt anhalten. Der Halbleitermarkt wird weiter rasant wachsen, angetrieben durch mehrere bahnbrechende Technologien wie 5G, das Internet der Dinge, Cloud Computing, künstliche Intelligenz und autonomes Fahren. In diesem Markt wird Intel seine Größen-, Ressourcen- und Partnerschaftsvorteile nutzen, um den branchenführenden Marktanteil zu halten. Die Einnahmen werden höher ausfallen. Gewinne auch.

Und so wird die Intel-Aktie.

Apfel (AAPL)

Apfel (AAPL)

Quelle: Shutterstock

Eines der größeren Unternehmen auf dieser Liste, ein globaler Technologieriese im Wert von 1,2 Billionen US-Dollar Apfel (NASDAQ: AAPL ) ist auch eine sichere, stabile Blue-Chip-Aktie, die man jetzt kaufen kann.

Apple kreuzt alle Kästchen an, die eine Blue-Chip-Aktie überprüfen soll. Dividendenrendite? Apple hat eine Rendite von 1,1%. Starke Bilanz? Das Unternehmen verfügt über 207 Milliarden US-Dollar an Barmitteln. Starke Wachstumsgeschichte? Der Umsatz ist seit 2010 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 17 % gewachsen, während der Gewinn um mehr als 20 % pro Jahr gestiegen ist. Die AAPL-Aktie ist seit 2010 ebenfalls um satte 830% gestiegen.

Unterdessen deuten die zugrunde liegenden Fundamentaldaten von Apple darauf hin, dass ein stetiges Wachstum anhalten wird. In den nächsten zehn Jahren wird Apple weiterhin neue Telefone und intelligente IoT-Geräte auf den Markt bringen, deren Summe das Hardwaregeschäft stabil halten wird. Gleichzeitig wird das Unternehmen weiterhin eine Vielzahl von Softwarelösungen (wie Apple TV+ und Apple Music) entwickeln, einführen und erweitern, um sie an seine riesige Hardware-Installationsbasis zu verkaufen. Dies wird ein stetiges, margenstarkes Wachstum im Softwaregeschäft des Unternehmens vorantreiben, was dem Gewinnwachstum einen schönen Schub geben wird.

Alles in allem wird Apple in den nächsten zehn Jahren ein stetiges Umsatz- und Gewinnwachstum mit einem steigenden Aktienkurs bleiben.

Starbucks (SBUX)

Starbucks (SBUX)

Quelle: Natee Meepian / Shutterstock.com

Als beispielloser globaler Riese im Kaffee-Einzelhandel Starbucks (NASDAQ: SBUX ) ist eine großartige Blue-Chip-Aktie, die Sie jetzt kaufen können, um langfristige Sicherheit zu gewährleisten.

Starbucks ist ein globaler Kaffeehausbetreiber mit einem Umsatz von 92 Milliarden US-Dollar und einer unübertroffenen physischen Präsenz in allen wichtigen Verbrauchermärkten. Das Unternehmen hat seine weltweite Dominanz genutzt, um den Umsatz seit 2010 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 11 % und den Gewinn um 19 % jährlich zu steigern. Die SBUX-Aktie ist im gleichen Zeitraum ebenfalls um 580 % gestiegen und weist eine attraktive Rendite von 2,1 % auf (die durch mehr als 3 Milliarden US-Dollar in bar in der Bilanz gestützt wird).

Sicher, viele Starbucks-Standorte auf der ganzen Welt sind heute geschlossen. Aber die Pandemie wird vorübergehen. Wenn dies der Fall ist, werden die Starbucks-Läden überall wieder geöffnet. Die Verbraucher werden wieder in ihre täglichen Routinen zurückkehren, zu denen ein täglicher Starbucks-Lauf (oder zwei) gehört. Das Unternehmen wird weiterhin ein starkes Umsatz- und Gewinnwachstum ausweisen.

Und auch die Starbucks-Aktien werden höher verlangen, was bedeutet, dass die jüngste Schwäche dieses langfristigen Gewinners nichts anderes als eine sichere, langfristige Kaufgelegenheit ist.

Facebook (FB)

Facebook (FB)

Quelle: Kryptograf / Shutterstock.com

In der Überschneidung von Wachstumsaktien und Blue-Chip-Aktien, globaler digitaler Werbegigant Facebook (NASDAQ: FB ) ist das Sahnehäubchen.

Facebook ist eine hochwertige Wachstumsaktie. Das Unternehmen hat seine beispiellose Reichweite im globalen digitalen Ökosystem genutzt, um die Vorherrschaft in der säkularen Wachstumsbranche für digitale Werbung zu erlangen und zu behaupten. Diese anhaltende Dominanz hat dem Unternehmen seit 2010 ein jährliches Umsatzwachstum von fast 50 % und ein jährliches Gewinnwachstum von über 40 % ermöglicht. Gleichzeitig ist Facebook eine hochwertige Blue-Chip-Aktie mit einer Marktkapitalisierung von 530 Milliarden US-Dollar, 55 Milliarden US-Dollar in bar in der Bilanz und einem riesigen Burggraben, der mehr als vier Milliarden digitale Apps umfasst.

In den nächsten zehn Jahren wird die Wachstumsgeschichte von Facebook robust bleiben. Das Unternehmen wird die Werbeflächen in seinen weitgehend nicht monetarisierten, aber weit verbreiteten Kommunikations-Apps Messenger und WhatsApp schnell erweitern. Gleichzeitig wird Facebook aggressiver in die E-Commerce-Welt eintauchen und Online-Verkaufsmöglichkeiten auf Facebook und Instagram ausbauen. Diese Kombination aus mehr Werbefläche und neuen E-Commerce-Funktionen wird Facebook in den nächsten Jahren ein nachhaltiges Umsatz- und Gewinnwachstum von mehr als 20 % ermöglichen.

Dieses große Wachstum wird die Facebook-Aktie – ein Plus von 385% gegenüber dem Börsengang (IPO) von 2012 – auf einem Erfolgskurs halten.

Alphabet (GOOGL)

goog aktien zu kaufen

Quelle: Castleski / Shutterstock.com

Neben Facebook ist eine weitere hochwertige Blue-Chip-Aktie, die auch als hochwertige Wachstumsaktie dient Alphabet (NASDAQ: GOOG , NASDAQ: GOOGL ).

Der 875-Milliarden-Dollar-Gigant für digitale Werbung und Cloud-Computing hat den Rückenwind der digitalen Wirtschaft genutzt, um seit 2010 ein jährliches Umsatzwachstum von rund 20 % und ein jährliches Gewinnwachstum von 16 % zu erzielen. Während dieser Zeit sind die Aktien der Google-Muttergesellschaft um mehr als 300 % gestiegen. Aber Alphabet ist mehr als nur Wachstum. Es ist auch Stabilität und Sicherheit, mit einem Graben, der die Google-Suche (das Rückgrat des Internets) umfasst, und einer Bilanz, die mit 73 Milliarden US-Dollar in bar beladen ist.

In den nächsten Jahren wird einiges passieren. Das Anzeigengeschäft von Alphabet wird weiter wachsen, da mehr Videoanzeigengelder in Online-Videoplattformen wie YouTube fließen. Das Cloud-Computing-Geschäft des Unternehmens wird weiterhin die Welle der physischen zu digitalen Migration des Unternehmens mit einem Wachstum von über 20 % reiten. Und der selbstfahrende Arm von Alphabet, Waymo, wird sich zu einem bedeutenden Umsatzbringer entwickeln, wenn das autonome Fahren vom Konzept zum Produkt übergeht.

Während all dies geschieht, wird die Wachstumsgeschichte von Alphabet robust bleiben und die Aktie von Alphabet wird steigen.

Nike (NKE)

Nike (NKE)

Quelle: Square Box Photos / Shutterstock.com

In der Bekleidungswelt ist die beste Blue-Chip-Aktie für langfristige Sicherheit Nike (NYSE: VON ).

Der 140-Milliarden-Dollar-Sportbekleidungsriese hat die Unterstützung von Sportlern, unermüdliche Produktinnovationen und zielgerichtetes Marketing genutzt, um sich zur wertvollsten und dominantesten Bekleidungsmarke der Welt zu entwickeln. Die Zahlen sprechen für sich. Die Einnahmen sind seit 2010 um 8 % pro Jahr gestiegen. Die Gewinne sind seit 2010 um 11 % pro Jahr gestiegen. Die NKE-Aktie hat sich in dieser Zeit um 440 % erholt.

Das Unternehmen zahlt auch eine Rendite (1,1%) und hat eine bargeldlastige Bilanz (fast 3 Milliarden US-Dollar in bar).

In den nächsten Jahren wird die Sportbekleidungsindustrie brandheiß bleiben, unterstützt durch die steigende Nachfrage der Verbraucher, aktiv, gesund und fit zu sein. Nike wird der Platzhirsch in dieser Branche bleiben, hinter einem unübertroffenen Portfolio zur Unterstützung von Sportlern, beschleunigter Produktinnovation und einzigartigem Marketing. Das Unternehmen wird ein mittleres bis hohes einstelliges Umsatzwachstum und ein hohes einstelliges bis niedriges zweistelliges Gewinnwachstum aufrechterhalten.

In diesem Fall wird die Aktie von Nike weiter steigen.

Microsoft (MSFT)

Microsoft (MSFT)

Quelle: gguy / Shutterstock.com

Zu guter Letzt steht auf dieser Liste von Blue-Chip-Aktien, die zur langfristigen Sicherheit gekauft werden sollten, das weltweit größte Unternehmen, Microsoft (NASDAQ: MSFT ).

Microsoft ist nicht zufällig zu einem 1,3-Billionen-Dollar-Unternehmen geworden. Das Unternehmen nutzte den Rückenwind des Cloud-Computings, um ein stetiges jährliches Umsatzwachstum von 8 % zu erzielen. Es führte auch seit 2010 zu einem jährlichen Gewinnwachstum von 10 %, ein Zeitraum, in dem Microsoft um satte 463 % anstieg.

Dieser Cloud-Computing-Rückenwind wird auch in den nächsten zehn Jahren robust bleiben. Unternehmen werden weiterhin in die Cloud migrieren, was eine enorme Nachfrage nach der Cloud-gehosteten Infrastruktur (Azure), der Produktivität (Office 365) und den Kommunikationslösungen (Teams) von Microsoft schafft. Die große Nachfrage nach diesen Tools wird bei Microsoft zu einem großen Umsatz- und Gewinnwachstum führen.

Dieses große Umsatz- und Gewinnwachstum wird die Aktionäre von Microsoft auf absehbare Zeit in einem soliden Aufwärtstrend halten.

Betrachten Sie zusammenfassend diese Liste von Blue-Chip-Aktien, die Sie jetzt kaufen sollten:

Liste der Sears Schließungsgeschäfte 2017
  • Disney
  • Berkshire Hathaway
  • MC Donalds
  • Intel
  • Apfel
  • Starbucks
  • Facebook
  • Alphabet
  • Nike
  • Microsoft

Luke Lango ist Marktanalyst fürInvestorPlace. Er analysiert seit mehreren Jahren professionell Aktien, war zuvor bei verschiedenen Hedgefonds tätig und betreibt derzeit einen eigenen Investmentfonds in San Diego. Ein Caltech-Absolvent, Luke wurde von verschiedenen anderen Analysten immer wieder als einer der besten Stock Picker der Welt anerkannt undPlattformso, undhat sich den Ruf erworben, seinen technologischen Hintergrund zu nutzen, um Wachstumsaktien zu identifizieren, die hervorragende Renditen liefern. Luke ist auch der Gründer von Fantastic, einem Social-Discovery-Unternehmen, das von einer in LA ansässigen Internet-Venture-Firma unterstützt wird. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens war er lange FB und MSFT.