Die 10 besten Wachstumsaktien für die nächsten 10 Jahre

Jetzt ist es an der Zeit, nach Wachstumsaktien zu suchen, die Sie kaufen und für die nächsten 10 Jahre halten können. Warum? Denn die neuartige Coronavirus-Pandemie ist zwar ernst und beängstigend, aber auch vorübergehend. Es wird vorübergehen, wie jede andere Epidemie und Pandemie davor. Das wird auch diese wirtschaftliche Rezession, wie jede andere Verlangsamung davor auch. Und so wird diese Marktpanik, wie jeder andere Crash davor auch.

Wenn all dies passiert, werden sich die Aktien erholen, genau wie jedes andere Mal in der Geschichte.

Sie müssen sich daran erinnern: Dies ist nicht das erste Mal, dass die Welt mit einer Pandemie konfrontiert ist. Es ist auch nicht das erste Mal, dass die Wirtschaft in eine Rezession gerät. Oder das erste Mal, dass Aktien zusammengebrochen sind. Ja, die Coronavirus-Pandemie ist charakteristischerweise einzigartig im Vergleich zu früheren Black Swan-Ereignissen. Aber auch die Immobilienkrise war 2008/09 charakteristisch einzigartig. Die Anschläge vom 11. September waren 2001 charakteristisch einzigartig. Die Dotcom-Blase war 2000 charakteristisch einzigartig.



Und durch all diese charakteristisch einzigartigen Krisen haben wir überlebt. Die Börse hat überlebt. In den letzten 200 Jahren sind die Aktien im Durchschnitt um 6,5% (nachInflation)… durch Crashs, Pandemien, Weltkriege und Rezessionen.

Diesmal wird es nicht anders sein. Die Coronavirus-Pandemie wird in den nächsten Monaten vorübergehen. Volkswirtschaften werden wieder geöffnet. Das Verbraucher- und Unternehmensverhalten wird sich normalisieren. Die Aktien werden sich erholen.

Großes Bild: Jetzt ist es an der Zeit, Aktien für das nächste Jahrzehnt einzukaufen. Vor diesem Hintergrund sind hier die 10 besten Wachstumsaktien, die Sie in den nächsten 10 Jahren kaufen und halten sollten:

Beste Wachstumsaktien für die nächsten 10 Jahre: Shopify (SHOP)

Beste Wachstumsaktien für die nächsten 10 Jahre: Shopify (SHOP)

wann ist muttertag 2018
Quelle: Jenseits der Szene / Shutterstock.com

Ganz oben auf dieser Liste der besten Wachstumsaktien, die man in den nächsten 10 Jahren kaufen und halten sollte, steht der Anbieter von E-Commerce-Lösungen Shopify (NYSE: GESCHÄFT ).

Die Bullenthese hier ist überraschend einfach. Die Verbraucher wechseln vom Offline-Shopping zum Online-Shopping. Dabei werden physische Schaufenster antiquiert und Websites hyperrelevant. Shopify erstellt diese Websites – und sie leisten dabei einen besseren Job als jeder andere auf der Welt.

In den nächsten zehn Jahren werden Einzelhändler und Händler weiterhin weniger stark in ihre physische Verkaufspräsenz investieren und stärker in ihre Online-Verkaufspräsenz investieren, da sich die Verbraucher in den nächsten zehn Jahren immer mehr dem Offline-Shopping zuwenden. Das bedeutet, dass Einzelhändler und Händler mehr Geld für die Online-Verkaufstools von Shopify ausgeben werden und dass das Verkaufsvolumen über Shopify-Websites dramatisch steigen wird.

Währenddessen werden die Einnahmen von Shopify höher berechnet. Ebenso die Gewinne, da dies ein Geschäft mit einer Bruttomarge von ~60% ist. Und das gilt auch für SHOP-Aktien, denn ein großes Gewinnwachstum führt fast immer zu einem großen Aktienkurswachstum.

Facebook (FB)

9 Aktien, die jeder 20-Jährige kaufen sollte

Quelle: Tintentropfen / Shutterstock.com

Als nächstes auf dieser Liste der besten Wachstumsaktien, die man in den nächsten 10 Jahren kaufen und halten kann, ist der Social Media- und digitale Werbegigant Facebook (NASDAQ: FB ).

Facebook ist das Rückgrat der sozialen Online-Interaktionen. Die Kern-App des Unternehmens, Facebook, ist ein Online-Dienstprogramm und entspricht der Internet-Version der ID einer Person (denken Sie daran, wie viele Plattformen Einloggen mit Facebook haben). Inzwischen ist Instagram die beliebteste Foto- und Video-Sharing-App der Welt in einer Zeit, in der die Verbraucher davon besessen sind, sich selbst zu filmen. Darüber hinaus sind Messenger und WhatsApp die beiden beliebtesten Nicht-SMS-Messaging-Plattformen der Welt.

Alle diese Plattformen haben über eine Milliarde Nutzer. Alle von ihnen ziehen jeden Tag stundenlanges Engagement pro Benutzer an. Doch nur zwei davon – Facebook und Instagram – sind voll mit Anzeigen, und keiner von ihnen hat den E-Commerce-Code geknackt.

Im Laufe des nächsten Jahrzehnts wird Facebook Anzeigen auf Messenger und WhatsApp einführen (wodurch seine Dominanz auf dem säkularen Wachstumsmarkt für digitale Anzeigen gestärkt wird) und seine aufkeimenden E-Commerce-Projekte in ausgewachsene E-Commerce-Geschäfte umwandeln (und dadurch ein völlig neues und große E-Commerce-Einnahmequelle). Die Kombination dieser Maßnahmen wird bei Facebook für viel länger ein Umsatz- und Gewinnwachstum von über 20 % aufrechterhalten.

Dieses große Wachstum wird zu ebenso großen Gewinnen bei FB-Aktien führen.

Das Handelsdesk (TTD)

Quelle: shutterstock.com

Um in der Welt der digitalen Werbung zu bleiben, ist eine weitere Top-Wachstumsaktie, die für das nächste Jahrzehnt zu kaufen ist, der Marktführer für programmatische Werbung Der Handelsschalter . (NASDAQ: TTD ).

Kurz gesagt: Programmatic Advertising ist die Zukunft der Werbung. Werbung war früher ein klobiger, inkonsistenter und von Menschen gesteuerter Prozess mit einer Menge Raten und Kontrollen. Programmatic Advertising verbessert den gesamten Prozess, indem es Produkt- und Verbraucherverkehr sowie Interessendaten nutzt, um dynamische Algorithmen zu informieren, die in Echtzeit die richtigen Anzeigen vor den richtigen Verbrauchern platzieren und so die Relevanz und Effektivität jeder einzelnen Anzeige erhöhen.

Es ist ein Durchbruch in der digitalen Werbung, der den gesamten Prozess einfach besser macht. Da sich dieser Durchbruch in den nächsten zehn Jahren in der gesamten digitalen Werbebranche durchsetzt, werden sich immer mehr Vermarkter an The Trade Desk wenden, der weithin als die führende Demand-Side-Plattform für programmatische Anzeigen gilt, um ihr Anzeigeninventar programmatisch zu verwalten.

In diesem Fall wird dieses relativ kleine 12-Milliarden-Dollar-Unternehmen zu einem immer größeren und wichtigeren Akteur auf dem globalen 1 Billion US-Dollar-Werbemarkt. Umsätze, Gewinne und der Aktienkurs werden in die Höhe schnellen.

Amazon (AMZN)

Ist Amazon

Quelle: Ioan Panaite / Shutterstock.com

Das größte Unternehmen auf dieser Liste von Wachstumsaktien, die für die nächsten 10 Jahre gekauft werden sollen, Amazonas (NASDAQ: AMZN ) ist für ein großes Wachstum in den nächsten zehn Jahren ebenso attraktiv positioniert wie viele der kleineren Unternehmen auf dieser Liste.

Denn überall dort, wo Verbraucher und Unternehmen im Mittelpunkt stehen, ist Amazon da, um sie mit einem erstklassigen Service zu begrüßen.

In den nächsten zehn Jahren werden die Verbraucher ihre Online-Einkäufe weiter migrieren. Amazon.com ist die weltweit größte und leistungsfähigste E-Commerce-Plattform.

In den nächsten zehn Jahren werden die Verbraucher auch mehr Zeit damit verbringen, Streaming-Inhalte wie Filme und Spiele anzusehen. Amazon besitzt mit Amazon Video den zweitgrößten Film-Streaming-Dienst der Welt und mit Twitch den weltweit größten Streaming-Dienst für Spiele.

Unterdessen werden Unternehmen in den nächsten zehn Jahren ihre Werbebudgets zunehmend auf den digitalen Kanal verlagern und ihre Workflows, Prozesse und Daten in die Cloud migrieren. Amazon verfügt über ein schnell wachsendes und sehr großes digitales Werbegeschäft und besitzt mit Amazon Web Services das weltweit größte Cloud-Infrastrukturgeschäft.

Es braucht keinen Raketenwissenschaftler, um die Punkte zu verbinden. Amazon ist führend in allen wichtigen Branchen von morgen. Dies versetzt das Unternehmen in die Lage, in den nächsten 10 Jahren ein enormes Umsatz-, Gewinn- und Aktienkurswachstum zu erzielen.

JAHR (JAHR)

4 wichtige Gründe, warum die Roku-Aktie weiterhin in Richtung 130 USD laufen wird

Soll ich in Ripple investieren?
Quelle: Michael Vi / Shutterstock.com

Eine weitere der besten Wachstumsaktien, die man in den nächsten zehn Jahren kaufen kann, ist Jahr (NASDAQ: JAHR ), und das liegt daran, dass dieses Unternehmen ein reines Spiel auf den Streaming-TV-Boom der 2020er Jahre ist.

In den 2010er Jahren haben die Verbraucher eine Handvoll Streaming-Dienste mit Kabel-TV-Paketen gebündelt, hauptsächlich weil Kabelfernsehen immer noch Inhalte bot, die in der Streaming-TV-Welt fehlten (wie Live-Shows, Sport und Nachrichten). Aber da jedes große Medienunternehmen jetzt in die Streaming-TV-Welt einsteigt, sind all diese Inhalte jetzt auch im Streaming-Kanal verfügbar, sodass die Verbraucher in den 2020er Jahren kaum noch einen Grund haben, beim teuren und sperrigen Kabelfernsehen zu bleiben.

Im Laufe des nächsten Jahrzehnts wird dann das wahre Kabelschneiden stattfinden. Hunderte Millionen Haushalte auf der ganzen Welt werden das Kabel durchtrennen und mehrere Streaming-Dienste bündeln, um ihren Medienbedarf zu Hause zu decken. Während dies geschieht, werden die Hunderte von Milliarden Dollar, die in der linearen TV-Welt sitzen, das Engagement in den Streaming-TV-Kanal jagen.

Das sind großartige Neuigkeiten für Roku. Das Unternehmen hat sich als De-facto-Software-Ökosystem etabliert, von dem aus Verbraucher nahtlos auf alle ihre bevorzugten Streaming-Dienste zugreifen können. Es ist die Spitze des Trichters bei der Erkennung von Streaming-Inhalten. Und weil es die Spitze des Trichters ist, wird Roku den Löwenanteil der Werbegelder gewinnen, die in den nächsten zehn Jahren in den Streaming-Kanal wandern.

Die Einnahmen werden dementsprechend höher ausfallen. Profite auch, denn Anzeigen sind margenstark. Und so wird ROKU-Lager.

Pinterest (PINS)

Quelle: Nopparat Khokthong / Shutterstock.com

Die wohl interessanteste Aktie auf dieser Liste ist Pinterest (NYSE: PINS ).

Wenn man an die besten Wachstumsaktien für die nächsten 10 Jahre denkt, wird Pinterest den meisten Anlegern wahrscheinlich nicht einfallen. Aber diese übersehene Natur der Pinterest-Wachstumsgeschichte ist es, die der PINS-Aktie ein solches explosives Aufwärtspotenzial verleiht.

Pinterest ist eine große Social-Media-Plattform mit über 300 Millionen monatlich aktiven Nutzern. Diese Benutzer werden so schnell nirgendwo hingehen. Wenn überhaupt, wird die Nutzerbasis in den nächsten 10 Jahren um ein Vielfaches wachsen, weil Pinterest eine Nische als Inspirations- und visuelle Entdeckungsplattform geschaffen hat, zu einer Zeit, in der Verbraucher zunehmend nach Aktivitäten suchen.

beste Aktien unter 5 $ 2018

Gleichzeitig ist Pinterest kein Aufmerksamkeitsspiel wie andere Social-Media-Plattformen, die um die Zeit der Nutzer konkurrieren. Stattdessen ist Pinterest ein Absichtsspiel. Verbraucher verwenden Pinterest nicht so oft. Aber wenn sie es tun, benutzen sie es mit der Absicht, etwas zu tun zu finden. Diese absichtsorientierte Nutzung sollte es Pinterest ermöglichen, sein aufstrebendes Geschäft mit digitalen Anzeigen durch hohe Konversionsraten schnell zu skalieren, da absichtsorientierte Nutzer eher mit einer zielgerichteten Anzeige interagieren als ein Nutzer, der nur ziellos auf Facebook scrollt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Pinterest in den nächsten zehn Jahren durch anhaltendes Wachstum großer Nutzer, enormes Wachstum der Werbeeinnahmen und noch mehr enormes Gewinnwachstum definiert sein wird (da digitale Werbung im großen Stil ein margenstarkes Geschäft ist und Pinterest ein Geschäft mit niedrigen Margen ist heute aus Mangel an Maßstab).

All dieses Wachstum wird zu großen Kursgewinnen bei der PINS-Aktie führen.

Quadrat (Quadrat)

Quelle: Shutterstock

Ein reines Spiel der bargeldlosen Revolution, Zahlungstechnologieunternehmen Quadrat (NYSE: SQ ) ist eine der besten Wachstumsaktien, die man in den nächsten zehn Jahren kaufen kann, da Bargeld zunehmend der Vergangenheit angehört.

Die Bullenthese hier ist wirklich einfach.

Die Verbraucher verwenden immer noch relativ häufig Bargeld. In den letzten Jahren hat sich jedoch mit der Verbesserung der Zahlungstechnologie eine deutliche Verschiebung hin zu Karten- und digitalen Zahlungen vollzogen. In den nächsten zehn Jahren wird sich dieser Wandel nur noch beschleunigen, da Verbesserungen der Zahlungstechnologie die Unannehmlichkeiten und Mängel von Barzahlungen unterstreichen. Am Ende des Jahrzehnts könnten Sie also eine Welt vor Augen haben, in der es keine Barzahlungen mehr gibt.

Das bedeutet, dass jeder physische Einzelhändler, Händler und Restaurant in der Lage sein muss, Karten- und digitale Zahlungen zu akzeptieren. Quadrat einfügen. Sie stellen die Werkzeuge – wie Kartenzahlungsleser – zur Verfügung, die es physischen Verkäufern ermöglichen, alle Arten von bargeldlosen Zahlungen zu akzeptieren. In den nächsten zehn Jahren wird im Wesentlichen jeder physische Verkäufer auf der Welt diese Zahlungstechnologie-Tools übernehmen, und das Verkaufsvolumen, das über die Technologieplattform von Square fließt, wird dramatisch ansteigen.

Das wird ein anhaltend enormes Umsatzwachstum bei Square ermöglichen. Solch ein starkes Wachstum wird die SQ-Aktie in den nächsten Jahren auf Erfolgskurs halten.

Okta (OCTA)

Zu kaufende Cybersicherheitsaktien: Okta (OKTA)

Quelle: Verschiedene Fotografie / Shutterstock.com

Aktien, die dich reich machen

Der Wechsel in die Cloud-Welt ist eine der besten Wachstumsaktien, die man in den nächsten 10 Jahren kaufen kann, um dem Cloud-Boom gerecht zu werden. Okta (NASDAQ: OKTA ).

Jedes Unternehmen auf der Welt schwenkt auf die Cloud um. Dieser Pivot bedeutet, dass jedes Unternehmen auf der Welt neue Cloud-Sicherheitslösungen finden muss, um alle seine Workflows, Prozesse und Daten zu schützen, die sich nicht mehr vor Ort befinden. Traditionelle Cloud-Sicherheitslösungen schränkten jedoch den Zweck der Migration in die Cloud ein und machten sie etwas zunichte, da sie Sicherheitsschlösser rund um den Cloud-Betrieb des Unternehmens schufen, die die Workflow-Flexibilität und die Mobilität der Mitarbeiter einschränkten.

Aus diesem Grund hat Okta die Identity Cloud entwickelt. Die Identity Cloud ist ein neuartiger Durchbruch in der Cloud-Sicherheit, der Einzelpersonen zum Verteidigungsperimeter macht. Es beseitigt im Wesentlichen das Schloss der Sicherheit und stattet stattdessen jeden Einzelnen mit seiner eigenen Sicherheitspanzerung aus. Dabei optimieren die identitätsbasierten Cloud-Sicherheitslösungen von Okta die Workflow-Flexibilität und die Mobilität der Mitarbeiter, ohne Kompromisse bei der Sicherheit einzugehen.

Es ist eine Win-Win-Situation. Und diese Win-Win-Lösung wird in den nächsten zehn Jahren in der IT-Landschaft von Unternehmen deutlich an Bedeutung gewinnen und zu enormen Gewinnen, Gewinnen und Aktienkursen von Okta führen.

Jenseits von Fleisch (BYND)

Quelle: Shutterstock

Der Megatrend pflanzliches Fleisch wird in den 2020er-Jahren enorm an Fahrt gewinnen und der Branchenführer, Jenseits von Fleisch (NASDAQ: BYND ) wird sich zu einem der größten Gewinner des Marktes entwickeln.

Dank der weit verbreiteten Verbreitung sozialer Medien sind Verbraucher heute sozial- und umweltbewusster als je zuvor. Dies hat zu einer Verschiebung des Verbraucherverhaltens hin zur Auswahl von Produkten und Dienstleistungen geführt, die sozial und ökologisch positiv sind. Denken Sie an Elektroautos, die die Umwelt schonen. Oder grüne Energie, die auch die Umwelt schont.

Fleisch auf pflanzlicher Basis passt perfekt zu dieser Konsumverschiebung. Im Vergleich zu tierischem Fleisch ist pflanzliches Fleisch sozial positiv (Sie müssen keine Tiere töten) und ökologisch positiv (Tiere sind ein großer Verursacher der CO2-Emissionen). Infolgedessen wird der Konsum von pflanzlichem Fleisch in den nächsten zehn Jahren zunehmen, da sich mehr Verbraucher auf ein sozial und ökologisch positives Verhalten einstellen.

Beyond Meat ist in diesem Markt führend. Sie haben heute Marktanteilsvorteile sowie Markenvorteile, Technologievorteile sowie Vertriebs- und Partnerschaftsvorteile. All diese Vorteile versetzen das Unternehmen in die Lage, die Dominanz auf dem Markt für pflanzliches Fleisch in den nächsten 10 Jahren zu behaupten.

Letztendlich bedeutet das, dass Beyond Meat in den nächsten 10 Jahren für ein explosives Wachstum positioniert ist. Dieses explosive Wachstum wird die BYND-Aktie nachhaltig stärken.

Chegg (CHGG)

Quelle: Casimiro PT / Shutterstock.com

Zu guter Letzt steht auf dieser Liste der Wachstumsaktien, die für die nächsten 10 Jahre zu kaufen sind, der Marktführer im Bereich digitale Bildung Chegg (NYSE: CHGG )

Chegg hat eine neue vernetzte Lernplattform geschaffen, die in den nächsten zehn Jahren in allen Klassenzimmern von High Schools und Colleges in den USA alltäglich sein wird.

Um dies aufzuschlüsseln, hat Chegg eine Online-Plattform geschaffen, über die Studenten auf akademische On-Demand-Ressourcen wie E-Lehrbücher, Schritt-für-Schritt-Hausaufgabenlösungen, Nachhilfe, Prüfungsvorbereitung, Schreibhilfe usw. zugreifen können. Es ist im Wesentlichen eine digitalisierte und On-Demand-Version der Abteilung für akademische Ressourcen eines Colleges oder einer High School.

In den nächsten zehn Jahren wird der Bildungsprozess in ganz Amerika aus Kosten- und Zweckmäßigkeitsgründen zunehmend digitalisiert. Auf diese Weise wird Chegg von einer relativ nischen, vernetzten Lernplattform, die nur 3 Millionen Gymnasiasten und College-Studenten nutzen, zu einer standardisierten vernetzten Lernplattform, die alle 36 Millionen High-School- und College-Studenten täglich nutzen.

Somit ist Chegg in den nächsten 10 Jahren für ein enormes Abonnentenwachstum positioniert. Ein enormes Abonnentenwachstum wird zu einem enormen Umsatzwachstum führen, das zu einem enormen Gewinnwachstum und wiederum zu enormen Kursgewinnen führen wird.

Zusammenfassend sind die Top 10 der besten Wachstumsaktien, die Sie in den nächsten 10 Jahren kaufen sollten, wie folgt:

  • Shopify
  • Facebook
  • Der Handelsschalter
  • Amazonas
  • Jahr
  • Pinterest
  • Quadrat
  • Okta
  • Jenseits von Fleisch
  • Chegg

Luke Lango ist Marktanalyst bei InvestorPlace. Er analysiert seit mehreren Jahren professionell Aktien, war zuvor bei verschiedenen Hedgefonds tätig und betreibt derzeit einen eigenen Investmentfonds in San Diego. Als Caltech-Absolvent wurde Luke von verschiedenen anderen Analysten und Plattformen regelmäßig als einer der weltweit besten Stock Picker eingestuft und hat sich den Ruf erworben, seinen technologischen Hintergrund zu nutzen, um Wachstumsaktien zu identifizieren, die hervorragende Renditen liefern. Luke ist auch der Gründer von Fantastic, einem Social-Discovery-Unternehmen, das von einer in LA ansässigen Internet-Venture-Firma unterstützt wird. Zum Zeitpunkt des Schreibens war er lange SHOP, FB, TTD, ROKU, PINS, OKTA, BYND und CHGG.